Frage von Commander112, 25

Schon um 19/19:30 komplett müde, was kann ich den dagegen tun!?

Ich brauche dringend Hilfe, ich habe jetzt vom sep 2015-bis Okt 2016 nichts gemacht die meiste Zeit durchgemacht oder meistens erst um 8/9 uhr in der früh pennen gegangen bis um 16/17 uhr, ich hab auch in der Zeit weil ich nichts gemacht habe viel zugenommen, jetzt wo ich angefangen habe mit einem Praktikum wo ich mo-fr von 8 uhr bis 15-16 uhr bin, habe ich das Problem das ich immer gegen 19/19:30 komplett müde bin, das geht seid Zwei einhalb Wochen schon so, meistens penne ich gegen 20 uhr ein und penne bis 7 uhr früh und gehe dan zum Praktikum selbst am Wochende bin ich um die Zeit müde versuche dan auch auszuschlafen bis um 10/11 uhr bin aber trotzdem wieder gegen 19 uhr müde ich brauche dringend eure Hilfe/Tipps

Antwort
von JanHH80, 21

Du könntest versuchen, Dich mehr Licht auszusetzen. Entweder mehr raus gehen bei Tageslicht und wenn das nicht geht, dann versuch es mit einer Tageslichtlampe.

Antwort
von Laurus7, 25

weiterhin früh ins Bett gehen dann pendelt sich dein Schlafrythmus hoffentlich bald wieder ein !

Antwort
von Airplanez, 21

Versuche wenig Kohlenhydrate zu essen, vorallem wenn du nach Hause kommst. Die hauen einen richtig um. Iss ein gutes Brot beim Praktikum und zu Hause dann möglichst auf die KH verzichten.

Antwort
von jonny2017, 15

dein körper stellt sich auf Winter ein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community