Frage von joshblessed17, 51

Wie lange schlafen nach nacht durchmachen?

Hey, hab mal eine Frage Und zwar hab ich die nacht durchgemacht und erst gegen 8 uhr morgens geschlafen. Jetzt ist kurz nach 12 und ich bin wieder wach und kann nicht mehr pennen -__-

Also bei mir ist es meistens so, dass ich nur 5-6 stunden schlafe, aber ich dachte eigentlich, dass ich jetzt viel mehr schlaf bräuchte. Ist das normal?

Lg :)

Antwort
von mexp123, 41

Wenn man im schlafrückstand ist, holt sich der Körper den nicht in einer Nacht, sondern so über eine Woche verteilt wieder rein, jedoch wirst du in der Summe nicht 7 Stunden mehr schlafen, sondern in den folgenden Tagen einfach tiefer schlafen und weniger leichtschlaf-Phasen haben

Antwort
von felixo94, 39

Der Körper reagiert immer anderst auf manche Schlafgewohnheiten.

Manchmal pennst du dann den ganzen Tag, ein anderes mal nur 5 Stunden.

"Hör auf die Stimme" (cooles Lied übrigens) die dir sagt ob du müde bist oder dich fit fühlst :)

Antwort
von miranya, 22

das is normal,

habe ich jedenfalls auch sehr oft, durch den Tag und Nachtschicht wechsel.

der Körper brauch erst Zeit um sich umzustellen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community