Frage von Blacktrue, 78

Milben Und ungeziefer spray.?

Hallo meine Ratten haben milben, und ich habe angst das meine Katzen das auch bekommen. Habe nun so ein zeug aus der Tierhandlung gekauft , hat jemand Erfahrung damit gemacht? Habe auch gehört kokosöl soll helfen?

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Katze. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von Negreira, Community-Experte für Katzen, 50

Milben sind genau wie Flöhe übertragbar und nicht wirtsspezifisch. Auch Du als Mensch kannst sie bekommen.

Alles, was Du im Handel kaufen kannst, hilft nichts. Es ist zwar günstiger als beim Tierarzt, letztendlich zahlst Du aber drauf, weil Du öfters mehr davon brauchst, das ist also eine Milchmädchenrechnung.

Bitte laß Dir beim Tierarzt die entsprechenden Medikamente geben und sorge vor allem für eine Behandlung der Umgebung, also nicht nur die Tiere "verarzten", sonst wirst Du die Parasiten nicht los.

Expertenantwort
von maxi6, Community-Experte für Katzen, 37

Wenn Du so Zeug in ner Tierhandlung kaufst, solltest Du das Zeug erst mal genau ansehen, denn viele solcher Sprays sind nur für die Umgebung, also Liegeplätze etc. vorgesehen und dürfen nicht auf dem Tier verwendet werden.

Geh besser zum Tierarzt und da bekommst Du die entsprechenden Mittel.

Sprays sind für Tiere nicht geeignet, denn sie könnten was in Nase, Mund und Augen bekommen und die meisten solcher Sprays enthalten Pflanzengifte.

Antwort
von melinaschneid, 59

Bei Sowas Bitte zum Tierarzt gehen und beraten lassen. Die Produkte aus dem Zoo Handel taugen nichts.

Antwort
von Calim8, 51

Gehe lieber zum Tierarzt und lasse dich beraten. Je nach Stärke des Befalls taugen die Mittel aus dem Zoohandel nichts, d.h. sie sind zu schwach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community