Frage von barisguergener, 83

Kann man was gegen Milben machen?

Guten Tag, Meine Oma hat Kanarienvögel und die haben Milben schon längere Zeit wir haben es erst jetzt gemerkt das es Extrem geworden ist und mein Handy ist immer neben dem Käfig da waren schon paar milben drauf ich hab nun angst das die in meinem Handy gebunkert haben durch Lautsprecher und desweiteren ausserdem hab ich ab und zu jucken an meinen Haaren meine Oma benutzt schon seid einiger Zeit ein Milben spray aber ob das so sehr wirksam ist weiß ich nicht.

Antwort
von Tasha, 60

Bringt die Vögel zum Tierarzt, der kann ein Medikament in den Nacken geben, das die Milben tötet. 

Liste vogelkundiger Tierärzte in Deutschland:

http://www.vogeldoktor.de

Kommentar von barisguergener ,

Danke ich werds meiner Oma direkt sagen die haben die Vögel von nem Freund gekauft wahrscheinlich ein Züchter der nicht drauf schaut... 23€ gezahlt pro vogel... Davor war noch ein Orangener der erst 1 Jahr wurde dann kam der andere dazu und der Vogel singte nicht mehr und Starb vor zwei Tagen dann holte mein Opa einen neuen

Kommentar von barisguergener ,

http://youtu.be/y6KAXRkOd-A hab ein Video mal gemacht

Antwort
von halbsowichtig, 18

Tierarzt!

Milben sind gefährlich. Da muss man alle Sitzstangen wegwerfen, den Käfig heiß auswaschen und die Vögel vom vogelkundigen Tierarzt behandeln lassen.

Kommentar von barisguergener ,

Sie hat den Käfig gewaschen bringen e aber nichts

Antwort
von YarlungTsangpo, 28

Hallo,

Wenn man die Milben schon derartig sieht, wie in Deinem Video ist der Milbenbefall schon extrem.

Bitte, den Vögel zuliebe nimm den gesamten Käfig, deck ihn gut ab und gehe umgehend zum Tierarzt. 

Das Milbenspray könnt ihr verwenden für das Absprühen der gesamten Umgebung. Es gehört im weiten Bereich die gesamte Umgebung mit Milbenspray abgesprüht nach gründlicher Reinigung mit Absaugen der kleinsten Ritzen!

Den Kanarienvögeln geht es nicht gut unter solchen Umständen und daran sind wohl schon die vorherigen gestorben.

Antwort
von critter, 47

Dagegen gibt es vom Tierarzt Medikamente für die Vögel. Die müssen erst mal sofort behandelt werden, denn sie leiden durch die Juckerei mächtig.

Kommentar von barisguergener ,

Hab jetzt 2 Stunden nach dem meine Oma den Käfig sauber machte geschaut es sind wieder welche da die rot sind und die Vögel zucken immer leicht... Es macht mich traurig ausserdem jucken meine Arme auch leicht...

Kommentar von barisguergener ,

http://youtu.be/y6KAXRkOd-A hab ein Video mal gemacht

Kommentar von critter ,

Die Vögel sehen ja erbarmungswürdig aus! Hoffentlich gehst du heute noch mit den Tieren zum Arzt! Denn ob sie das bis Montag noch überleben, ist sehr fraglich. Es eilt wirklich.

Auch der Käfig und die Umgebung weit drumherum muss behandelt werden, denn weder die Vögel noch ihr als Menschen solltet wieder davon befallen werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community