Frage von Sanxra, 21

Wie krieg' ich Ratten o.Ä. aus den Wänden los?

Halloo, seit einem Jahr leben ich, meine Schwester und meine Mutter in einem uralten Haus, zumindest der erste Stock ist uralt. Da, wo ich drinne wohne, im Winter wird's immer schlimm, Krallen, die über mir (Dachboden) und in den Zwischenwänden herumrennen, haben vier Katzen im Haus, dachte mir; "Hm, die kommen schon nicht rein, wenn, dann machen die Fellnasen kurzen Prozess...!" - Tja, von wegen, habe gerade eben von sogenanntem Kabelbrand gehört, na, wunderbar, wenn hier oben alles aus Gips und Holz ist, ich bezweifle zwar, dass die Hütte heut' nacht deswegen abbrennt, aber mulmig ist mir trotzdem. Meine Mutter fühlt sich für nichts zuständig, sie wohnt im renovierten Teil und bekommt nichts mit, meine Schwester ist nie da, ihr ist das egal, außerdem nerven diese Tiere wirklich und da ich direkt neben meinem Bett immer ein Graben höre, ist es wahrscheinlich auch grad' noch eine Frage der Zeit, bis ich fette Ratten im Zimmer hab' (Mäuse haben sich ohnehin schon von irgendwoher eingeschlichen) - Was tun? Kammerjäger rufen? Was kostet mich das?

Antwort
von unkissedfrog, 7

Hallo, für mich klingt das ziemlich übel. Wenn es wirklich so schlimm ist, wirst Du um einen Spezialisten nicht herumkommen. Natürlich kannst Du selbst Fallen aufstellen oder (vielleicht weniger zu empfehlen) Giftköder auslegen, aber insbesondere letzere haben halt den Nachteil, dass die dann irgendwo unter Ausströmung eines besonderen Duftes eine Ratte in der Wand verendet... Am Einfachsten kontaktierst Du mal einen Spezialisten und lässt Dir ein Angebot machen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community