Frage von hallohallo0000, 183

Macht protein Pulver dick?

Wenn man trotzdem im kalorien Defizit bleibt nicht oder? Und es hat doch eig gute Nährwerte... und wenn man viel sport macht und körperfettanteil reduzieren will

Antwort
von arthur4ik, 125

Protein Pulver ist der letzte dreck
Da ist mehr Zucker als Eiweiß .. Außerdem ist dieses Eiweiß chemisch und nicht natürlich was ungesund ist und aufs Herz geht und ja Chemie kann der Körper nicht verarbeiten und es lagert sich
Grus

Antwort
von Ascherlara, 142

Hallo,

ich denke nicht wirklich, dass es dick machen kann. Unser Körper braucht Eiweiß um Muskeln zu reparieren oder Enzyme zu bilden, daher wird Eiweiß selten in Fett umgewandelt und eingelagert. Dieser Vorgang kostet den Körper ohnehin sehr viel Energie, weswegen er lieber Kohlenyhdrate oder Fett nimmt um "Reserven" anzulegen. Wenn du ein gutes Proteinpulver suchst, kann ich dir wirklich das hier empfehlen http://www.meineiweisspulver.de/peak-anabolic-protein-fusion-test/ , hat im Test gut abgeschnitten, mir persönlich schmeckt es sehr gut (schoko) und es besteht aus mehreren Proteinsorten. Hoffe ich konnte helfen :)

Antwort
von x9flipper9, 112

Wenn man sein Körperfettanteil reduzieren will ist eine proteinreiche Ernährung genau das Richtige. Eiweiß wird vom Körper hauptsächlich  als Baustein verwendet und somit nicht in Fett umgewandelt, vorausgesetzt man bleibt im Kaloriendefizit. Und Shake und auch Riegel gelten als Dickmacher, weil sie viele Kalorien auf eine kleine Menge verteilt haben. Grundsätzlich: Kaloriendefizit = Abnehmen.

Antwort
von DANIELXXL, 70

Alles macht dick und alles macht auch nicht dick.

Es kommt auf deine Kalorienbilanz an.
Sobald du einen Überschuss hasst nimmst du zu, egal wodurch dieser zustande kommt.
Beispiel:

Dein Verbrauch liegt bei 2400kcal und du isst am Tag 2600, dann bist du 200kcal im Überschuss. Es spielt keine Rolle woher die 200kcal  kommen ob von einem Eis, einer Pizza oder von Proteinpulver.

Antwort
von dani27el, 96

Ja, Proteinpulver kann dick machen. Das kommt auf die Zusammensetzung und deine Konstutition.
Grundsätzlich kann Proteinpulver bewirken, dass dein Körper verstärkt Wasser einlagert, wodurch optisch und messlich (Wage) das Volumen und Körpergewicht steigen.
Lösung: schaffe dir eine Körperanalysewage an (viele Fitnessstudios haben sowas auch) und schaue dir genau an, was dein Körper genau einlagert

Kommentar von andele321 ,

Selten so einen Blödsinn gelesen.

Kommentar von x9flipper9 ,

Wassereinalgerungen kommen auf den Körper an und nicht auf die Nährstoffe. Kohlenhydrate können auch Wassereinlagerungen hervorrufen und ich hab das von Eiweiß noch nie gehört. Außerdem, wenn man auf Dauer ein Kaloriendefizit hat dann nimmt man ab das hat dann nichts mehr mit Protein zu tun.

Kommentar von andele321 ,

Danke @x9flipper9

Kommentar von DANIELXXL ,

Absoluter Schwachsinn.

Antwort
von Sunnycat, 86

Kaloriendefizit bedeutet du wirst NICHT dick, egal womit du das Kaloriendefizit erreicht hast, ob mit Pulver, Salat.....

Antwort
von user023948, 64

Alles macht dick, wenn man zu viel von isst...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community