Kräutertee in pferdeleckerlis?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ja klar :D Kräuter haben auch Heilwirkungen, je nachdem was drin ist kann es auch gegen Husten, Blähungen, usw wirken. Allerdings würde ich sowas eher im Mineral- oder Kraftfutter verfüttern und nicht in Leckerlis. Warum backst du eigentlich? Schneid eine Karotte klein, das ist billiger, weniger Aufwand und wesentlich gesünder fürs Pferd ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von theaxx
07.12.2015, 19:50

weils mir Spaß macht und leckerlies länger halten. dass kräuter im allgemeinen gesund sind weiß ich, aber aber die im teebeutel? ich schau mal auf die Zutaten im Tee... danke ;)

0

Bei Brot und Haferflocken in selbstgemachten Leckerchen denkt keiner nach, aber Kräuter könnten gefährlich werden.

Nein, das ist weder schädlich, noch schlimm, eher im Gegenteil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?