Ich habe ein 240l Aquarium...Welche Fische passen darein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

nein, die passen nicht alle zusammen - wer das behauptet, hat leider wenig bis gar keine Ahnung.

Mollys und Skalare benötigen völlig unterschiedliche Wasserparameter = Gesamthärte, Karbonathärte, Ph-Wert.

Wo die Skalare weiches und saures bis neutrales Wasser brauchen, da brauchen Mollys hartes, hoch alkalisches Wasser, möglichst mit einem Salzzusatz.

Bekommen die Fische nicht die erforderlichen Lebensvoraussetzungen, dann sterben sie schnell. Das hat dann nichts mehr mit verantwortungsvoller Tierhaltung und -pflege zu tun.

Für die richtige Fischauswahl ist es absolut notwendig, die Wasserwerte (siehe oben) zu kennen, wie das Wasser bei dir aus der Leitung kommt. Diese Angaben finden sich meist auf der Internetseite des Wasserversorgers.

Erst, wenn man diese Werte kennt, kann man danach passende Fische aussuchen.

Bitte bringe diese Werte in Erfahrung und poste sie hier - dann kann man passende Vorschläge machen.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pro 1 cm Fischlänge 2 Liter Wasser...damit das Becken nicht zu voll wird...Skalare werden recht gross und brauchen eine hohe Wassersäule, würde ich nur in Becken halten die mindestens 70cm hoch sind...finde ich artgerechter....ansonsten vertragen sich Guppys, Mollys und Welse gut miteinander, nur die Skalare würde ich erstmal raus lassen...Neons sind Schwarmfische, würde ich mindestens 10 nehmen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IsasAquarium
31.03.2016, 12:05

Das Neons Schwarmfische sind weiß ich :) Ich hatte bereits ein Aquarium nur ich woltle mich nochmal Informieren ob die Fische sich vertragen :D 

0

Ich würde sagen die passen alle zusammen, kommt aber auf die Anzahl der Fische an. Was die Welse angeht, meine Antennenwelse haben ewig gebraucht bis sie auf eine größe von 15cm gekommen sind, wenn die irgendwann zu groß werden kann man die auch einfach weiterverkaufen. Ansonsten kauf dir welse die nicht so groß werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dsupper
31.03.2016, 13:27

Warum gibst du hier derart falsche Antworten, wenn du scheinbar gar nicht weißt, was zu beachten ist? Es geht hier um LEBEWESEN, die sterben, wenn man sich nicht ausreichend informiert und auf solche falschen Angaben hört.

Mollys und Skalare haben völlig unterschiedliche Ansprüche an die Wasserparameter - die kann man nicht gemeinsam in einem AQ pflegen, wenn man es verantwortungsvoll zum Wohle der Tiere machen will - und das Wohl der Tiere sollte JEDEM, der Tiere hält, sehr am Herzen liegen.

1

Was möchtest Du wissen?