Frage von Hundefreund1994, 561

gibt es die rasse american pitbull terrier wirklich nicht ?

hallo gibt es die Rasse american pitbull terrier wirklich nicht, einer hat mir letztens erzählt das es ganz normale american staffordshire terrier sind kann mir bitte jemand der drüber wirklich ahnung hat was darüber sagen, und wenn es die rasse gibt mir unterschiede sagen und wo man ein reinrassigen american pitbull heute noch bekommen könnte ?

hab bald ein haus und garten also geld habe ich genug, und würde mich auch vorher über die rasse informieren.

Antwort
von JoSo96, 278

Diese Rasse, die du wahrscheinlich meinst, heißt American Staffordshire Terrier - oder auch AmStaff im Volksmund genannt. Sie sind quasi kleine Pitbulls.

Allerdings gelten sie offiziell auch als "Kampfhunde", weshalb du dich informieren musst, ob sie in deinem Bundesland überhaupt erlaubt sind und ob du die Anforderungen erfüllst, um einen "Kampfhund" halten zu dürfen.

Außerdem gibt es seit 2013 das Gesetz, dass man einen Hundeführerschein braucht, um einen Hund halten zu dürfen. Dies kannst du bei ansässigen Hundetrainern machen. Falls du nachweislich auf deinen Namen (z.B. Tierarztrechnungen, Steuer etc.) mindestens 2 Jahre lang einen Hund gehalten hast (den du dir vor 2013 angeschafft hast), brauchst du keinen Hundeführerschein mehr machen.

Wenn du Informationen willst, wo zurzeit ein AmStaff auf einen neuen Besitzer wartet, dann schick mir eine Privatnachricht.

Antwort
von MissBadabummtss, 235

Da solltest du dich gruendlich informieren. Ist die Haltung dieser Rasse in deinem Bundesland ueberhaupt erlaubt? Hundesteuer? Muss diese Rasse einen Wesenstest machen? Das sind Dinge mit denen du dich zuvor auseinandersetzen solltest.

Expertenantwort
von Einafets2808, Community-Experte für Hund, 177

Hallo Tierfreund ;-) noch ein anderer Name.

Ich bitte dich, doch mal die Suchfunktion zu nutzen, dort wirst du die gleichen Fragen finden und schon einige Antworten drauf.

Mal im Ernst findest du das lustig immer die gleichen Fragen zu stellen? Besorg dir doch mal ein anständiges Rassebuch.

Der Pitt ist beim Kennel Club anerkannt. Der  Staff bei FCI. Schon bestimmt das 2-3 x erkläre ich dir das gerade.

Antwort
von Boxerfrau, 211

Der Hund auf dem zweiten Bild ist ein American Bulldog

Antwort
von DCKLFMBL, 160

Wikipedia? Google? Kaputt?!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community