Frage von Woops, 81

Fitness Anfänger - wo kann ich mir mein Wissen aneignen?

Hi Leute,

Wie bereits im Titel steht, stelle ich mir die Frage welche Quelle die Beste ist, um mir Wissen im Fitness anzueignen, ich habe vor regelmässig ins Studio zu gehen und bin bereit dazu meine Ernährung umzustellen und in diesen beiden Hinsichten einen anderen "Lebensstil" zu führen

Nun ist es so dass es tausende Internetseiten, Youtubevideos usw dazu gibt, das ist mir auch bewusst, allerdings wollte ich fragen ob jemand von euch mir eine Seite oder ähnliches nennen kann wo ich mir mein Wissen etappenartig , wie in einem Buch aneignen kann, wo zuerst die Basics angesprochen werden und dann immer weiter ausgebaut werden usw. z.B was High Carb, Low Carb usw ist

Antwort
von Exhenttt, 58

Meiner Meinung nach sind Youtube Videos, teilweise etwas unvollständig. Wenn du dich wirklich über Ernährung und den Körper informieren willst solltest du am besten mit den Grundlegenden Sachen wie, Das Verdauungsystem, Bestandteile der Nahrung, Muskeln, Lebenswichtige stoffe, dem Kreislauf usw. beschäftigen damit du sachen die du im Im Internet ggf. hinterfragen kannst und somit auch besser verstehst. Fang einfach an dich durch Wikipedia Artikel zu klicken. Das "Bio" Wiki ist viel besser als das "Politische" und sehr ausführlich. 

Fang einfach an dann läuft das von alleine :) 

Antwort
von Thelostboy342, 38

Team Andro ist am besten.

Lass die Finger von Karl Ess oder so einer massenverdummung...

YouTuber kann ich dir nur Road to Glory by Jil empfehlen, der hat es drauf ! Und sonst natürlich Markus Rühl's videos

Antwort
von Slypus, 43

Ich empfehle dir, das Buch "Kampfsporttraining effektiv" von Sascha Bernhardt zu lesen. Es ist zwar, wie der Titel schon sagt, eigentlich für Kampfsportler gedacht, aber eben nur eigentlich. Das Buch erklärt auf wissenschaftlich fundierte Art und Weise wie dein Körper funktioniert, was er braucht und wie du ihn zu Höhstform treibst. Du lernst das wichtigste über die allgemeine Trainingslehre, wie du deine Koordination, Schnelligkeit, Ausdauer und Kraft richtig trainierst ohne ins Übertraining zu kommen. Es erklärt die Rolle der Ernährung und wie man diese richtig an das induviduell Trainingsziel anpasst, ohne irgendwelche angeblich "neu entdeckten Supertricks mit denen du xx-Kg abnimmst und xx-Muskeln aufbaust". Einfach sachlich, wie es halt eben ist.

Das Buch ist vielleicht etwas trocken zu lesen, aber besser du arbeitest dich durch soetwas durch, bevor du dir von irgendeinem Amateuerbodybuilder auf YouTube die neusten populärwissenschaftlichen Trends aufschwatzen lässt und dann frustriert, oder schlimmer verletzt, abbrichst.

Generell sei vorsichtig, was du anssiehst oder liest über Krafttraining, Bodybuilding usw. , es gibt ziemlich viele falsche und gefährliche Mythen oder Tipps von Leuten, die keine Ahnung haben oder auf Steroiden sind.

Antwort
von Stoo1980, 35

Wenn es ein gutes Studio ist und es richtige Trainer sind werden sie dir die Übungen hoffentlich richtig zeigen. Im Mcfit zb sind die meisten garkeine richtigen Trainer sondern mehr Aushilfsleute die vllt seit langen Sport machen aber keine Trainerausbildung hinter sich haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community