Frage von GabrielRoc, 121

Darf man jeden Tag ins Fitnessstudio als Anfänger?

Wenn nein... wie oft in der Woche sollte es sein? 

Antwort
von Branko1000, 105

Mir wurde von einem Trainer mal gesagt, dass man immer einen Tag zwischen den Training Pause machen sollte, also 3x pro Woche, jeden 2ten Tag.

Antwort
von kloogshizer, 84

Wenns hier um Krafttraining geht, dann ist jeden Tag zu viel. Damit wirst du Rückschritte erleiden, bis hin zur Verletzung (Sehnenscheidenentzündung etc.) Die Muskulatur wächst in der Zeit in der sie nicht beansprucht wird

Antwort
von mylife22022001, 84

Theoretisch darfst du so oft du willst man sagt aber 2-4 nicht öfter. Nebenbei richtige Ernährung und du hast n doppelte Wirkung.

Antwort
von Repwf, 64

Maximal jeden 2. Tag! 

Der Körper braucht Zeit sich zu erholen! 

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Anfänger, Ganzkörpertraining, trainieren, 55

Hallo! Sicher darf man das. Aber je 1 Tag Pause dazwischen ist besser. Und immer ein Ganzkörpertraining.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort
von anel88, 68

Man sollte es, vor allem am Anfang, nicht übertreiben. Du kannst natürlich schon, aber dann eher nur sowas leichtes wie Laufband, kein Krafttraining. Muskeln müssen sich entspannen. Also so richtig Fitness nur alle 2-3 Tage, eher nur alle 3.

Antwort
von 14Canyons, 55

Es ist richtig: Muskeln brauchen Zeit für die Regeneration.

Du kannst jeden Tag ins Fitness-Studio gehen, wenn Du leichtes Ausdauertraining machst und anschließend nicht jeden Tag die gleichen Muskelgruppen trainierst. Dann musst Du aber schon sehr genau wissen, was du tust. Am besten, Du lässt Dich von einem Trainer beraten (und hörst auf ihn)

Oder noch besser: Melde Dich für Kurse (z.B. Tae Bo) an oder mache an einigen Tagen Sport außerhalb des Fitness-Studios. Extrem einseitiges Training wie tägliches Gerätetraining, ist ganz bestimmt nicht gut für Dich.

Dein Körper dankt es Dir, wenn Du auch mal Schwimmen, Joggen, Walken, Fussball- oder Tischtennisspielen, Bouldern, oder Fahrradfahren gehst.

Antwort
von FeeGoToCof, 59

Ein seriöses Studio stellt einem Neuling einen Trainer zur Seite. Ein Trainingsplan wird erstellt, der genau auf die Gegebenheiten und die Ziele zugeschnitten wird.

Es kommt darauf an, WIE und WAS trainiert wird.

Vermutlich wird die Empfehlung lauten: Mindestens 2x, jeweils mit einem Tag Pause dazwischen. Optimal: 3x wöchentlich.

Antwort
von Starqueen2000, 46

dürfen tust du schon aber ob das so gut für dich ist, ist eine andere Frage

Kommentar von GabrielRoc ,

Krieg ich ärger von trainer wenn er mich jeden tag sehen würde?

Kommentar von 14Canyons ,

Es kann dir ja relativ egal sein, ob du Ärger vom mit dem Trainer bekommst. Probleme macht vor allem Ärger mit deinem Körper!

Expertenantwort
von GuenterLeipzig, Community-Experte für Training, 32

Beantworte ich die Frage wortgetreu:

Ja, Du kannt jeden Tag ins Fitnesstudio gehen.

Nein Du solltest nicht jeden Tag im Fitnesstudio trainineren.

Unklar ist, was Du im Fitnesstudio konkret machst.

Günter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community