Bei Steam gehackt, Support antwortet nicht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Support besteht auch nur aus Menschen, die noch eine Tätigkeit neben der „Accountwiederherstellung“ haben. 
Innerhalb von zwei Wochen wird er schon antworten (bei mir hat es vier Tage gedauert).

Den Account wirst du höchstwahrscheinlich zurückbekommen, wenn du beweisen kannst, dass du der „Besitzer“ bist (die angegebenen Daten dürften eventuell schon ausreichen, ansonsten die Bestellbestätigung von Steam eines Spiels (oder mehrere) mitschicken bzw. den Key eines (oder mehreren) Spiels (Spiele), die du zuletzt aktiviert hast. 
(Was du scheinbar getan hast, ich erwähne es jedoch trotzdem für andere, die eventuell ihren Account verloren haben).

Fragt sich dennoch nur noch, „wie“ das passieren konnte ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sloppe10
18.02.2016, 15:04

Danke für die Antwort! Wie es passiert ist : Er wollte meine Steam Liste sehen, dann hab ich ihm meine Account Daten gegeben (Ich dachte eben dass er nichts tun kann ohne email) dann hat er seine Handynummer reingestellt und schon war mein Acc komplett weg. Ich finds auch blöd von Steam dass man seine Handy nummer nicht bestätigen muss, aber ja, meine Schuld.

0

Übrigens, beim Screenshot ist die 7. Nachricht eigentlich die wichtigste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?