Du kannst doch unter "Meine Bestellungen" genaue Details zum Lieferstatus sehen, auch wann voraussichtlich zugestellt werden soll. Überprüf das mal. 

...zur Antwort

Geh bitte mit dem Kater umgehend zum Tierarzt und lass das checken. Es könnte eine Nierenerkrankung dahinter stecken.

...zur Antwort

Siehe Anlage 2 zu § 2 III Waffengesetz:

Abschnitt 1: Verbotene Waffen (Waffenliste)

1.4.1

Spring- und Fallmesser nach Anlage 1
Abschnitt 1 Unterabschnitt 2 Nr. 2.1.1 und 2.1.2. Hiervon ausgenommen 
sind Springmesser, wenn die Klinge seitlich aus dem Griff herausspringt 
und der aus dem Griff herausragende Teil der Klinge

- höchstens 8,5 cm lang ist und
- nicht zweiseitig geschliffen ist;

Also: alle anderen ausser den genannten, auch OTF Springmesser: Verbotener Gegenstand! - Besitz alleine Straftat!

1.4.3
Butterflymesser nach Anlage 1 Abschnitt 1 Unterabschnitt 2 Nr. 2.1.4,

Also - Butterflymesser: Verbotener Gegenstand! - Besitz alleine Straftat!

Ausgenommen vom Verbot der Butterflymesser sind solche, deren Klinge nicht länger als 41 mm und nicht breiter als 10 mm ist. Ferner sog. Trainer, diese dürfen aber 

"nicht spitz sein, müssen stumpf und nicht schärfbar sein", ansonsten auch Besitz alleine Straftat.

Eine komplette Liste verbotener Waffen findest du im Waffengesetz (Anlage 2 zu § 2 Abs. 2 bis 4 – Waffenliste: 

...zur Antwort

So was kann sehr sehr gefährlich sein; es könnte nicht nur ein Bruch sein, es könnten innere Verletzungen sein und es könnte auch die Gefahr der Entstehung einer Thrombose mit Lungenembolie bestehen, so dass sehr schnell Lebensgefahr besteht. 

Daher rufe sofort bitte den Notarzt unter 112 an!!

...zur Antwort

Wenn es eine Analog-Märklin ist (davon gehe ich aus weil geerbt), dann kannst du nur max 2 Züge gleichzeitig fahren lassen, einen über Mittelschleifer-Unterleitung und einen über eine verlegte Oberleitung.

Um mehrere Züge parallel fahren zu lassen, müsstest du die Loks digitalisieren mittels eines Decoders. In der Regel ist dazu auch ein Motorumbau notwendig. Es gibt dafür spezielle Umrüstungssets. Dann brauchst du noch ein digitales Fahrgerät, z.B. die Märklin Mobile Station 2 (MS2).

...zur Antwort

Solange du nicht 18 bist, bist du beschränkt geschäftsfähig als Minderjähriger, d.h. du brauchst bei einem Rechtsgeschäft, dass nicht lediglich einen rechtlichen Vorteil für Dich bietet (sowas wäre zb die Annahme einer Schenkung ohne Auflagen) die Einwilligung (vorher) bzw. Genehmigung (nachher) deines gesetzlichen Vertreters, §§ 107, 108 BGB. Ohne die Einwilligung/Genehmigung ist der Kaufvertrag unwirksam (sog. schwebend unwirksam).

Ein seriöser Verkäufer wird dir daher die Konsole wenn du alleine herkommst nicht verkaufen, da er befürchten muss, dass der Vertrag rückabgewickelt wird.

Nimm daher am besten einen Elternteil mit zum Kauf.

...zur Antwort

Es gibt Heizkörper Ventileinsätze, googel mal da nach. Allerdings würde ich solche Arbeiten immer von einem Fach-Installateur machen lassen.

...zur Antwort

Mach dich doch nicht klein. Sei stolz und stark. 

Er will keine "Beziehung", hält aber eine Art "Beziehung" aufrecht, d.h. er will den Kuchen essen und gleichzeitig haben. Das geht nicht. Halte Kontaksperre und blocke ihn. Wenn er dich wirklich will, wird er das dann feststellen und dich vielleicht auf andere Art kontaktieren zb per echtem Brief. 

...zur Antwort

Klappmesser, die sich einhändig öffnen lassen und verriegeln bzw. sich einhändig auch verriegeln lassen: Besitz erlaubt, Führen generell verboten, es sei denn Ausnahmegrund nach § 42a WaffG (legal reason). Bei Waffeneigenschaft Erwerb erst ab 18 und Führen generell verboten, es sei denn legal reason.

Klappmesser, die sich nur zweihändig öffnen lassen oder Klappmesser, die sich einhändig öffnen lassen, aber nicht verriegeln: (egal ob mit oder ohne Verriegelung): Besitz erlaubt, Führen erlaubt. Bei Waffeneigenschaft Erwerb erst ab 18 und Führen generell verboten, es sei denn legal reason.

"Legal reason" ist sehr sehr dünnes Eis. In einer Kontrolle sind Messer mit generellem Führungsverbot in der Regel erst mal weg und es läuft ein Verfahren.

Eine komplette Liste verbotener Waffen findest du im Waffengesetz (Anlage 2 zu § 2 Abs. 2 bis 4 – Waffenliste: https://www.gesetze-im-internet.de/waffg_2002/anlage_2.html).

Zum 50715 Walther Messer:

Das ist ein Umarex billig China Messer. Einzuordnen ist es als verriegelndes Einhandmesser (du bekommst es einhändig auf (Daumenpin/Flipper) und die Klinge verriegelt automatisch). Eine Waffeneigenschaft dürfte wohl gerade noch nicht vorliegen (Vorsicht aber bei der Tanto-Variante 50716). D.h. beim 50715: Erwerb < 18 Jahren generell möglich, Führen verboten, es sei denn gesetzlicher Ausnahmegrund (legal reason).

Kauf dir lieber ein reines Zweihandmesser, z.B. das klassische schweizer Victorinox, da kannst du auch eines nehmen, bei dem die Klinge verriegelt und da hast du bei guter Pflege ein Leben lang etwas von.

...zur Antwort

Darfst du mitführen, weil die Klinge nicht feststellbar ist (Slipjoint-Feder). Es empfiehlt sich aber, bei einer etwaigen Kontrolle explizit darauf hinzuweisen. Das Führungsverbot aus § 42a WaffG bezieht sich eben nur auf einhändig öffnende und verriegelnde Klappmesser. 

...zur Antwort