Pitbulls können lieb sein müssen aber nicht,und vorallem wenn der jemand beißt kann er nicht loslassen nicht von der Psyche aus sonder physikalisch geht das nicht ...ich würde mal mich in Tierheimen nach ganz lieben kampfhunden erkundigen. Oder normale (keine boder)Collies... meine mutter hatte mal einen schäferhund-collie mischling das war der lieb wenn er nicht alleingelassen wurde den konnte man im zug mitnehmen im auto...und jeder konnte mit dem gassi gehen und der hat aufs wort gehört hat die aber auch beschützt...einmal hat der sich plötzlich quer vor meine mum gestellt,zähne gefläscht,haare aufgerichtet und hat geknurrt meine mum ganz verwundert was is denn los auf einmal geht ein recht großer typ an meiner mum vorbei als der wieder weg war ist der hund wieder ganz ruhig gewesen... tag darauf hat meine mum gehört eine frau missbraucht wurde ...also ich sag mal so der hund hatte ein echt guten instinkt

...zur Antwort

Traum erkennen aber kein Aufwachen?

Hallo,

bin mir nicht sicher wie ich diese Frage stellen soll, von daher fang ich direkt mit der Erklärung an.

Seit ca. 1-2 Monaten habe ich fast jede 2e oder 3e Nacht einen Traum. Es sind immer unterschiedliche und haben nur einen kleinen Realitätsbezug. Jetzt aber zu meinem Problem..

Ich erkenne nach einer bestimmten Zeit sehr oft, dass es ein Traum ist. Das ist mir im Laufe des Lebens auch ab und zu mal passiert aber niemals so oft hintereinander und wenn es mal war, dann war es eher angenehm. Aber jetzt ist es so, dass ich in dieser Traumwelt dann wirklich "gefangen" bin und absolut nicht weiß was ich tun soll.

Das Aufwachen ist dann ein Akt wo ich sehr viel Kraft reinstecken muss. Es ist wie so eine Art "Koma" und ich konzentriere mich dann im Traum mit aller Kraft aufzuwachen. Dies passiert am Besten (wie ich mittlerweile rausgefunden habe) ruckartig. Aber manchmal eben auch nicht. Oder was auch sehr oft in letzter Zeit ist, dass ich dann aufwache aber immer noch im Traum bin. Dies fällt mir dann aber meistens auch schnell wieder auf. Ich probiere dann auch immer zu schreien, anfalls meine Freundin bei mir schläft, in der Hoffnung dass Sie mich aufweckt. Aber anscheinend hat Sie noch nie etwas bemerkt davon, was mich schließen lässt, dass es nichts bringt im Traum zu schreien. Ich hoffe mir hier ein paar Antworten darauf zu finden: 1.) Warum passiert das in letzter Zeit aufeinmal so oft? 2.) Kann ich daraus evtl. einen Vorteil sehen? und vorallem 3.) Kennt jemand eine Methode wie ich dann aufwachen kann? Es ist wirklich unglaublich kräftezerrend.

Es ist ziemlich schwierig zu erklären und wenn man des das so ließt klingt dass auch wahrscheinlich ziemlich spaßig und es ist gar nicht so negativ. Problem ist nur, dass das kein erholsamer Schlaf ist und ich es dann am nächsten Tag auch sehr merke. Und nicht jeder Traum lässt sich einfach steuern, selbst wenn man weiß, dass es einer ist. Heute hatte ich einen mit einem Geist und das war echt kein Vergnügen. Das ist jetzt auch der Grund warum ich beschlossen habe die Frage hier zu stellen.

Ich hoffe sehr, hier Leute zu finden die mir helfen können.

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Das hab ich auch schon öfter gehabt, du darfst dann nicht in panik geraten weil (so war es bei mir) dann hast du das gefühl du bist im Traum gefangen und dann bist du wirklich im Traum gefangen. Ich hab dann nach dem 2. oder 3. mal bemerkt dass ich aufwach wenn ich mich im Traum selbst umbring. Ich bin dann mit 300 gegen einen baum, von einem hochhaus gesprungen. Du kannst den Traum nur Dominieren wenn du ruhig bleibst usw.

...zur Antwort

du kannst zum Sozialamt gehen und Aufstocken du musst nicht 2x 20h jobs machen...

...zur Antwort

Der Guru hat gesprochen ...diese scheinlogik

...zur Antwort

Ich würde dir davon abraten, du musst den Beruf ja nicht machen wenn du die Ausbildung fertig hast. Du kannst dann immer noch eine Umschulung machen außerdem sieht eine abgerochene Ausbildung alles andere als gut im Lebenslauf aus.

...zur Antwort

schick mal das Mainboard an den Händler zurück und lass es überprüfen du hast ja noch garantie darauf...

...zur Antwort

also von gebrauchten Grakas bin ich nicht so begeistert, weil manche die zu heftig übertakten usw. es kann gut sein dass die nicht gerade in einem Top zustand sind... im allgemein ja kannst du zur GTX 660 greifen allerdings würd ich eher sagen greif zur für 100€ mehr zur gtx 950 http://www.mindfactory.de/product_info.php/2048MB-Inno3D-GeForce-GTX-950-iChill-X2-Air-Boss-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Ret_1011596.html oder für 50 € mehr kannst du eine GTX 750 Ti haben http://www.mindfactory.de/product_info.php/2048MB-MSI-GeForce-GTX-750-Ti-Twin-Frozr-Gaming-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retai_952363.html ...die GTX 950 ist ein guten zacken schneller als die GTX 660 ... je nachdem wie viel Geld du hast 

...zur Antwort