Auto "ruckelt" nach dem Starten, nachdem der Motor überhitzt war. HILFE?

Hallo, bin total verzweifelt, komme grade vom dritten Werkstattbesuch zurück und mein Auto macht mir immernoch Sorgen :( vor 3 Wochen hatte mein Kühler ein Loch --> Kühlwasser ausgelaufen --> Motor überhitzt. Nach der Reperatur des Kühlers hat das Auto nach dem Starten immer so "geruckelt". Nach ein paar Tagen hat es dann so stark geruckelt, dass der Motor wieder ausgegangen ist - und nicht mehr an. Die in der Werkstatt waren ganz schlau und haben die Zündkerzen ausgetauscht. Auto lief wieder, hat aber immernoch geruckelt. Eine Woche später: dasselbe nochmal. Auto gestartet, geruckelt, ausgegangen, nicht mehr angelaufen. Inzwischen ist mir aufgefallen: beide Male stand das Auto zuvor einen Tag. Die in der Werkstatt: Kühlwasserschläuche und Zündspule ausgewechselt. Wieder eine Rechnung und wieder ein ruckelndes Auto! Der Typ in der Werkstatt meinte, das könnte an den Einspritzdüsen liegen, ich soll Gas geben, dann hört das Ruckeln auf. NA DANKE AUCH!! Aus dem Grund hatte ich das Auto doch in der Werkstatt. Vermutet wurde zuerst, die Zylinderkopfdichtung sei kaputt und Kühlwasser sei ins Öl gelaufen. Das Auto hat Flüssigkeit verloren, ich weiß aber nicht obs Wasser oder Öl war. Nachdem Zündkerzen, Zündspule und Schläuche ausgetauscht waren, war das Thema in der Werkstatt vom Tisch. Könnte es vielleicht doch an der Dichtung liegen? Oder ist womöglich der Zylinderkopf verzogen?

...zur Frage

SOOOO viele wenn's. Da werd ich ganz wuschig in der glocke. Fahr zur Dekra oder Hör dich im Vertrauens-Perimeter deines Freundeskreises um, ob jemand mit Fachwissen sich deiner annimmt. Du vertraust jeden Tag dein Leben einer Maschine an um die du dich nicht weiter scherst. Dann mus es am Ende soweit kommen. Habe nach 30 Jahren KFZ-Reparatur schon oft so Dinger erlebt. Du brauchst dringend eine Werkstatt in deiner Gegend der Du vertrauen kannst. Vertrau mir.

...zur Antwort

Wieviel zuviel? Wenn der Ölstand im Motor so hoch ist, das die Kurbelwelle das Öl schaumig rührt, dann hast Du Luft im Öl. Luft lässt sich komprimieren. Dafür sorgt die Ölpumpe bei bis zu 5 Bar Öldruck. Konsequenz ist ein Moltor-Totalschaden.Alle Stellen, die mit Drucköl im motor versorgt werden sollten,werden mit einem Öl/Luft Gemisch versorgt. Das reicht nicht aus, um zum Beispiel die Pleuellager von der Kurbelwelle "fernzuhalten".Lagerfresser, Kolbenfresser - schlimmstenfalls Alles-Fresser. Öl ablassen aber sauber auffangen, weil Du es weiter verwenden kannst. Aber nicht wieder alles reinschütten!!! Ciao.

...zur Antwort

Hallo. Deine frage lasst darauf schliessen, das es Dir im moment nicht besonders gut geht.Das war sicherlich auch mal anders. Weißt Du, jeder Mensch entscheidet selbst ob er/sie wichtig ist.Aber das wird nicht einfach wie vor einem Gericht entschieden sondern über die Art wie Du von anderen wahrgenommen wirst. Viele Menschen sind leider überwiegend sehr oberflächlich und so verhalten sie sich dann auch. Das erlebst Du grade ganz extrem. Aber es gibt auch viele sogar sehr viele Leute die echt cool sind. Wir alle sind genetisch bedingt Herdentiere und suchen in der Regel immer den kontakt zu anderen. Auf die Spanne deines ganzen Lebens gesehen verbringst Du sowieso nur einen kleinen Teil davon in der Gesellschaft anderer Menschen. Versuche doch bitte Dir selbst zu genügen. Ich hab das auch erst lernen müssen Aber es dauert gar nicht lange und Du strahlst etwas für dich völlig neues aus - SELBSTBEWUSSTSEIN. Es kommt von ganz alleine, jeden Tag etwas mehr. Nimm' Dir mal ein gutes Buch oder einen interresanten Online-Beitrag zur Hand, setze dich in ein kleines Cafe.Hast Du mal das Buch "Nachrichten aus einem anderen Universum" von Frank Schätzing oder "Der Schwarm" ebenfalls von Ihm, gelesen? Ich empfehle es Dir. Dann wird Dir Bewusst, das wir Menschen alle wichtig und unwichtig zugleich sind. Ist nicht ganz einfach zu verstehen, nicht wahr? Aber ich bin sicher das Du es von ganz allein herausfindest. Du solltest Dir deine Gesellschaft auch sehr genau auswählen. Oberflächliche Menschen interressieren sich auch nur für Oberflächlichkeiten. Damit kannst Du Offensichtlich nichts anfangen. Aber wie erkenne ich jemanden , der etwas Tiefgründiger und ernsthafter ist? Ich sehe es in seinen Augen, an seinem Lächeln an vielen auf den ersten Blick unwichtigen Sachen - aber Du erkennst sie mit zielstrebiger Sicherheit. Natürlich bleiben Dir auch dann nicht immer Enttäuschungen erspart, aber eine Enttäuschung hat auch eine sehr wertvolle seite - Du wirst dann nicht mehr getäuscht und hast schon wieder was für den rest deines Lebens gelernt. Meistens snd es eben sehr besondere Menschen, die sich so wie Du grade auch, sehr missverstanden und fehl am Platz fühlen. Denk mal an die schönen Stunden in deinem Leben. Was hat sich verändert? Du hast dich verändert. Deine Ansprüche sind gewachsen. Die Anzahl Deiner Bekanntschaften ist gewachsen und das Risiko getäuscht zu werden ist leider mitgewachsen. Es gibt soviele nette Menschen da draussen. Bitte lass' dich nicht so hängen. Tritt doch vielleicht einem interressantem Verein bei. Muss nicht immer Sport sein, kann auch um Talent oder Wissen (Umweltschutz, Greenpeace, Schachclub blablabla...). Es gibt viele Möglichkeiten ganz zwanglos Menschen kennenzulernen, so wie sie in der Regel wirklich sind. Dann kann eine Freundschaft auch wirklich wachsen. Die fallen nicht einfach vom Himmel oder sind plötzlich da. Die müssen wachsen wie eine Pflanze und Wurzeln bekommen, dann können sie wirklich stark werden. Und Du wirst auch ein bisschen stärker. Ich glaube das ein wirklich wichtiger Mensch auch etwas Demut allem gegenüber zeigt. Seien es Tiere , Bäume, andere Menschen eben einfach alles. Leute die sich selbst für zu wichtig halten, werden niemals Deine Freunde werden, weil sie selbst ja viel wichtiger sind. Verstehst Du worauf ich hinaus will? Lerne auch auf dein "Bauchgefühl", Deine Intuition zu hören. Das ist meistens das richtige, wenn es darum geht, die richtigen und ernsthaften und wertvollen Menschen zu treffen. Ich hoffe ganz fest, das Dir meine Worte etwas helfen konnten und schicke Dir meine besten Wünshe. Wo immer Du auch bist.

...zur Antwort