Warum braucht mein Auto auf einmal Öl?

2 Antworten

Ältere Autos dürfen 1 Liter Öl auf 1000Km verbrauchen. Wenn du bei abruptem Gaswegnehmen eine bläuliche Wolke hiter Dir siehst,gelangt irgendwie Öl in die Brennräume (Ventilschaft-Dichtungen, Zylinderkopf-Dichtung, Kolbenringe).Wahrscheinlicher ist das er Öl verliert, wenn der hohe Verbrauch plötzlich aufgetreten ist.

Wenn das Öl schon im Verbrennungsraum ist, sieht man es meist am Auspuff. Aber wenn der Ölverbrauch "plötzlich" sehr viel höher ist, deutet es eher auf eine Leckage hin (Olwannendichtung, Oldeckel vergessen, Peilstabdichtung o. ä.) Also, man muss nicht immer gleich mit dem Schlimmsten rechnen.

Was möchtest Du wissen?