Der "Kollege" ;-) Sollte das als Lehrgeld abschreiben.

...zur Antwort

"So schwach"?
Ich fürchte, Dir fehlt Grundlagenverständnis über Computer. Das ist nicht schwach, das ist eine Kennzahl, die im direkten Vergleich niedriger ist, als bei der PS. Daraus kannst Du keine Schlüsse über die Systemleistung ziehen.

...zur Antwort

Es gibt Websites die IP-Adressen von VPN-Diensten blocken, um Unfug zu unterbinden. VPN Dienste werden ja auch von Spammern, Scammern und Co genutzt.

Manchmal reicht es, im VPN-Client eine Verbindung zu einem neuen Server aufzubauen. Sollten alle Server Deines VPN-Anbieters geblockt sein, musst Du eine Entscheidung treffen. Omegle ohne oder ohne Omegle.

...zur Antwort

Ja. Das liegt am Wesen von Datenbanken.

Du klickst das Herz. In der Datenbank wird vermerkt: "Herz am xx.xx.xxx um xx:xx geklickt".

Jetzt nimmst Du das Herz wieder weg. Die Datenbank müsste zu dem alten Eintrag gehen und den Löschen. Das kostet Zeit.

Viel schneller ist es, einfach zu markieren: "Herz am yy.yy.yyyy. um yy:yy erneut geklickt".

Das ist außerdem wichtig für sogenannte "Rollback-Updates" bei denen alle Veränderungen seit einem bestimmten Zeitpunkt rückgängig gemacht werden und dann aus einem Backup wieder hergestellt werden. So stellt man sicher, dass die Datenbank keine Inkonsistenzen aufweist.

TL;DR

Ja.

...zur Antwort

Ob ein Notebook gut ist, liest man nicht nur an CPU und Ram ab. Bei Deinen Phänomenen gibt es eine Reihe von Dingen die man checken kann: Sind die Einstellungen im BIOS richtig? Gibt es ein Update für das BIOS? Wie sind die Einstellungen in Windows? Welche Komponenten sind verbaut?

...zur Antwort

Das kommt darauf an, wie stark der Drang ist. Tatsächlich kann 112 / 110 helfen - aber das sollte nur im absoluten Notfall passieren, zumal insbesondere bei 110 eben die "First Responder" nur schwer mit psychischen Ausnahmesituationen umgehen können. Allerdings haben viele Kliniken auch eine Hotline.

Wenn es um "ich komme mit der Situation nicht klar" geht, kann auch die Telefonseelsorge helfen.

...zur Antwort

Was tun gegen extreme Krankhafte Panik vor OP?

Seit einigen Wochen hab ich wegen meiner starken Nadelphobie Tag täglich große Panik ..

seit neustem hab ich hauptsächlich Panik vor der OP... nicht vor der OP an sich, nur extrem Panik davor ganz alleine in den Vorbereitungsraum zu kommen , verkabelt und Vorallem einen Zugang zu kriegen, ganz alleine mit fremden Ärzten

ein Beruhigungsmittel könnte da helfen, wäre eigentlich meine einzige Hoffnung. aber in vorherigen Fragen haben viele gesagt, dass die vor dem OP ganz sicher NICHT auf mich warten werden bis das Beruhigungsmittel wirkt..

nachdem ich das gelesen hab hatte ich soeben eine ziemlich heftige Panikattacke. Dabei hatte ich sowas seit 2-3 Jahren nicht mehr

nun, wie soll ich die nächsten Wochen bis die OP endlich stattfindet überstehen? Mir ging es Jahre lang nicht mehr so schlecht wie in den letzten Wochen.. bin vorhin aufgewacht und das erste was ich tun musste war weinen, weil die Angst sofort mein 1. Gedanke war

diese Panik mache mich kaputt.. hab schon einige Schulstunden verpasst weil ich ganze Nächte kein Auge zukriege oder morgens nach dem aufstehen meine Panik nicht kontrollieren kann .. meine Periode kam 9 Tage zu früh, das is passiert eigentlich noch nie passiert

ich weiß, für Außenstehende wirkt meine Angst extrem übertrieben, meine Mama hat mich sogar dafür angeschrien dass ich ne Panikattacke bekommen habe

und mir ist auch klar, dass die Panik aus rationaler Sicht unbegründet ist, allerdings kann ich’s einfach nicht kontrollieren selbst wenn ich’s probiere .. Vorallem, die Ungewissheit wie es sein wird bzw. diese neue fremde Situation ganz alleine mit fremden Menschen.. meine Panik ist so groß, dass ich nicht weiss sie zu beschreiben.. In meinem Kopf herrscht durchgehend die Hölle, ich würd am liebsten Dort aussbrechen oder mein Kopf wegwerfen bis zur OP

was soll ich tun? Der Termin zur Besprechung mit dem Chirurgen ist erst nächste Woche und dann kann ich erneut warten bis die OP endlich ist.. bis dahin werd ich doch noch völlig wahnsinnig...

...zur Frage

Bei sowas würdest Du angemessen begleitet. Da würde dich niemand alleine in einen Raum schieben. Stress Dich nicht, rede mit Deinen Ärzten.

...zur Antwort

Abgesehen von dem Problem das Du auf Sonderzahlungen nicht angewiesen sein solltest, gibt es für diese eine "betriebliche Übung". Heisst: Wurde das Geld mehrere Jahre in Folge gezahlt, muss es weiter gezahlt werden, ausser es wurde angekündigt, dass es jeweils eine Ausnahmeleistung war.

Ist also nicht ganz so einfach zu beantworten. Dafür muss man wissen unter welchen Umständen das Geld gezahlt wurde.

Mit Corona hat das erst Mal nix zu tun - außer Ihr seid in Kurzarbeit.

...zur Antwort

Das ist in Deinem Alter per se nicht schlimm und geht vielen so. Wenn Du aber ernsthafte Einschränkungen im Leben hast, wie z. B. Noten die deutlich schlechter werden, sprich bitte mit Deinem Hausarzt, ob er Dir einen Spezialisten empfehlen kann. Man kann hier therapeutisch und oder medikamentös gegensteuern.

...zur Antwort

"Ich habe Unity Media"

"ja"

"Und ich habe ein Problem"

"das sagten Sie bereits"

;-)

...zur Antwort

Bitte mach Dich mit den Jobs bei der Polizei vertraut. Also Laufbahnen, Einstellungsvoraussetzungen, etc. Dann wirst Du auch was über Schichtdienst und die Problematik der Vereinbarkeit mit der Familie lernen. Und darüber, dass man sich nicht bei der Polizei bewerben kann mit der Angabe "ich will zur WSP".

Ggf. mal mit einem Einstellungsberater der Polizei sprechen.

...zur Antwort

Polizeiintern passiert sowas nicht - also nicht in Form von Studium. Es gibt allerdings Fortbildungen.

Beschäftige Dich bitte mal mit den Laufbahnen der Polizei Deines Bundeslands und den Möglichkeiten für Quereinsteiger und "Beamte besonderer Fachrichtung".

...zur Antwort

Du kannst Deinen Freund nicht einschließen. Entweder vertraust Du ihm auch im Umgang mit anderen Frauen oder Du trennst Dich - dann ist es aber DEIN Problem, nicht seines.

Menschen kommunizieren mit anderen Menschen. Menschen schauen andere Menschen an. Und ja, Menschen finden andere Menschen auch attraktiv, wenn sie in Beziehungen sind. So ist das ...

...zur Antwort

Ist sie nicht. Das Problem sind die Überwachungsphantasien mancher Entscheider die glauben, wenn man nur genug Daten sammeln würde, würde es keine Kriminalität mehr geben. In der wirklichen Welt hat die VDS keinen erkennbaren Nutzen.

...zur Antwort