Hallo adusch, die Härte der Bleistiftmiene wird so bezeichnet, 2H extra hart,H hart, HB mittel, B weich und 2B extra weich. Mit einen frisch gespitzten 2H Bleistift kannst Du toll das Papier anritzen, was Du aber wohl nicht willst. Auch für die Konturen (Linien) würde ich HB nehmen, maximal H. Für Schattierungen oder flächiges Ausfüllen nimmst Du einen weichen Bleistift. Lege ihn frisch gespitzt auf das Papuer und hebe ihn dann so an, dass die Spitze mit der ganzen Seite auf den Papier liegt und Du ein breites Band ziehen kannst. Die Stärke (hell oder dunkel) musst Du mit dem Druck regulieren, leichter Druck helles Band, großer Druck dunkles Band. Die Breite des Bandes wird durch den Winkel bestimmt mit dem Du den Bleistift zum Papier hälst. Viel Spaß beim Zeichnen

...zur Antwort

Hallo Fachmann für Elektroinstallation! Hast Du wirklich alle Abzweigungen und Verbindungen sauber in Dosen verlegt, oder ist irgendwo in einer Leitung eine Lüsterklemme, in einem Loch in der Wand, etwa mit zusammengeknülltem Zeitungspapier abgedeckt und dann zugeputzt? Wenn dem so oder ähnlich ist, sei froh, dass die Sicherung rausfliegt und sonst nichts passiert.

...zur Antwort

Also vor ca. 3 Monaten gab es in unserer Halle ein Konzert: Die schönsten Musicals. Meine Frau wollte hin, pro Person 49.-€. In der Halle recht gute Sicht aber die volle Dröhnung. Wir hielten die Beschallung bis zur Pause aus und sind dann wie einige andere gefüchtet. Schade um das viele Geld, wenn ich in Zukunft ne Dröhnung will, setze ich mir zuhause Kopfhörer auf und such mir die Musik aus, die ich wirklich hören will!

...zur Antwort

Ich empfehle einen speziellen Nudelkochtopf mit Siebeinsatz. Darin kochst Du die Nudeln bis kurz vor "al dente", hebst sie aus dem Wasser und setzt sie im Siebeinsatz auf einen Teller. Wenn dann alles andere fertig ist, den Siebeinsatz mit den Nudeln noch einmal ins kräftig kochende Wasser geben, umrühren bis sich alles gelöst hat und wieder herausnehmen. Dann sofort servieren.

...zur Antwort

Versuch es auch mal mit Wilhelmshaven. Die Stadt ist zwar nicht besonders schön, hat aber den einzigen Südstrand an der Nordseeküste und wenn das Wetter schlecht ist bietet die Stadt gute Möglichkeiten mit Wattenmeerhaus, Küsten- und Marinemuseum, Bullerbek Spieleland am Südstrand und daneben das Aquarium etc.etc. Auch sind Hooksiel (u.a. Meerwasserwellenbad), Horumersiel und viele schöne Ferienorte nicht weit. Es gibt viele Ferienwohnungen zu erschwinglichen Preisen sowie Hotels und Pensionen.

...zur Antwort

Warum braucht ein Motor Öl? Zur Schmierung! Warum muss geschmiert werden? Weil im Motor Metallteile in Bewegung an anderen Metallteilen reiben! Was wäre ohne Schmierung? Da wos reibt wirds heiß und dann frissts sich fest! Was das Öl schwarz macht sind feinste Metallpartikel,wie Schleifstaub, der durch die Reibung im Motor entsteht.

...zur Antwort

Hast Du schon einmal über Spanplatten nachgedacht? Kann sein, dass Rigips billiger ist, mit Nut und Feder Spanplatten, 12mm Stärke bist Du auf jeden Fall auf der sichereren Seite. (Ich gehe davon aus, dass zwischen den Sparren eine vernünftige Dämmung angebracht ist) Das ganze hängt natürlich von der späteren Nutzung des Raums ab. Willst Du z.B. ein Bad einbauen, musst Du schon zu wasserfestem Fermazell greifen. Soll der Speicher nur schöner und sauberer sein, nimm Rigips, solltest Du aber anschließend mindestens mit Tiefengrund behandeln, damit es nicht staubt. Also sage wie Du den Raum anschließend nutzen willst und ich sage Dir, was Du am besten nimmst!

...zur Antwort
blöde Umfrage !

Das ist doch nun wirklich von jeder Person abhängig, vom Alter, der Belastung im Beruf oder mit anderen Problemen. Bin ich zu alt oder weshalb kenne ich den Ausdruck "allpot" nicht? Was bedeutet der? Bist Du sicher, dass bei der vorletzten Antwortmöglichkeit nicht ein Komma fehlt? "Wieso, soll ich?" :)

...zur Antwort