Was für stifte benutzt man beim zeichnen? HB, 2H osv...

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

HB ist glaube ich Mittelhart. Die Bezeichnungen stehen jedefalls für die Härte der Mine. Dies beantwortet dir eigentlich der Papierladen, welche Abkürzung für welche Härte steht. H ist glaube hart, na dann ist wohl 2H extrem, also für ganz dünne Linien. LG

zum schattieren empfehlen viele zeichenlehrer mehrere härtegrade. wenn du zum beispiel haar oder fell schattieren willst: die hellen stellen, die nicht völlig weiß bleiben (wie die glanzlichter) mit einen 2H oder 3H, die mittleren grautöne mit HB oder 2B, die schwärzen mit 3B - 5B oder bei dickeren schwarzen flächen auch noch weicher. mit einer dicken grafitmine von 9B lässt sich ein weicher, fetter schwarzer strich erzeugen wie mit einem kohlestift oder weicher pastellkreide.

also ich persönlich find harte bleisifte zum zeichnen doof, weil die zu krasse linien machen. zu weiche verschmieren aber gern und ich benutz die nur zum schattieren. ich nehme eigentlich fast nur ne mittlere härte, am besten hb ... :D

Günstige & gute Stifte gesucht!

Haai!

Ich suche Stifte die so ähnlich wie Polychromos oder Copics sind...

Leider sind mir die Polychromos zu teuer und die Copics auch....

Deswegen suche ich schöne Stifte die sehr gut Schattieren können. Aber es müssen am besten viele sein (Viele verschiedene Farben). Sonnst wird das nix mit dem Anime Bildern... Kurz gesagt: Schöne Stifte die nicht Teuer sind.

Das wird im späteren Verlauf sogar auf YouTube kommen... daa werde ich zeigen wie man was wo und wie macht :D Der mir am meisten Hilft werde ich (mit Erlaubnis) in meinem Video bekannt geben.

...zur Frage

Wäre es besser mit verschieden bleistift-härtegraden zu zeichnen?

Ich habe Einen druckbleistift mit 0.7 HB mienen.

Wäre es besser wenn ich mir noch paar b-minen besorge oder sowas?

Bei mir geht es schon gut mit hb, aber ich habe gehört das es mit anderen härtegraden besser ist.

...zur Frage

Stifte zum Zeichnen von Graffitis gesucht?

Heyo, ich zeichne gern Graffiti in meiner Freizeit und hab bislang dazu willkürlich teure Stifte gekauft, ohne zu wissen, ob die wirklich so gut dazu geeignet sind. Deswegen bin ich auch oftmals unzufrieden mit meinen Bildern, obwohl ich diese rein von den Skizzen immer recht annehmbar fand. Nun suche ich Stifte, um möglich saubere Bilder zu zeichnen, die nach etwas aussehen. Skizzen hab ich immer mit normalen HB Faber Castell Bleistiften gemacht und was das outlinen anging hab ich mir mal Copics gekauft, allerdings hab ich da auch willkürlich welche gekauft ohne zu wissen, ob die was bringen, zumal die auch echt teuer waren (nun sind sie leer). Was das kolorieren angeht hab ich keine wirklich guten Stifte gefunden, weshalb ich das Billigste vom Billigen an alkoholbasierten Filzstiften genommen hab. Daher wollte ich fragen, was genau ihr mir empfehlen könnt, was Stifte rund um das Thema Graffiti zeichnen angeht. Wichtig dabei ist auch, dass diese nicht allzu teuer sind, da ich als Schüler von 'Normalo-Eltern' auch nicht unbegrenzt Geld zur Verfügung habe. Falls es neben Skizzieren, outlinen und kolorieren noch weitere Dinge gibt, wozu ich bestimmte Stifte brauchen könnte wäre ich um einen Geheimtipp auch immer sehr dankbar:)

...zur Frage

Gesicht zeichnen-Equipment?

Hi,
ich kann relativ gut zeichnen, weiß aber nicht was für Stifte ich für Portraits benutzen soll.
Welche Stifte benutzt ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?