Schreibe doch einfach einmal eine Initiativ-Bewerbung an die Betreibergesellschaft des Flughafens in Stuttgart. Dabei bewirb Dich nicht für "irgendein" Praktikum sondern sage genau was Du willst. Wenn Du nicht weißt was Du willst, kannst Du nicht erwarten, dass man Dir das Passende anbietet. Du kannst aber auch mal auf die folgende Webseite gehen: http://www.flughafen-stuttgart.de/karriere/schueler-azubi.

NS: Falls Du Dich bewirbst achte auf die Rechtschreibung!

...zur Antwort

Die Antwort von Lelant vom 03.11.2015 ist m.W. richtig, auch die anderen 737 außer der 737-100 sind ETPOS 120 zertifiziert.

...zur Antwort

Hallo adusch, die Härte der Bleistiftmiene wird so bezeichnet, 2H extra hart,H hart, HB mittel, B weich und 2B extra weich. Mit einen frisch gespitzten 2H Bleistift kannst Du toll das Papier anritzen, was Du aber wohl nicht willst. Auch für die Konturen (Linien) würde ich HB nehmen, maximal H. Für Schattierungen oder flächiges Ausfüllen nimmst Du einen weichen Bleistift. Lege ihn frisch gespitzt auf das Papuer und hebe ihn dann so an, dass die Spitze mit der ganzen Seite auf den Papier liegt und Du ein breites Band ziehen kannst. Die Stärke (hell oder dunkel) musst Du mit dem Druck regulieren, leichter Druck helles Band, großer Druck dunkles Band. Die Breite des Bandes wird durch den Winkel bestimmt mit dem Du den Bleistift zum Papier hälst. Viel Spaß beim Zeichnen

...zur Antwort