JHope😍

Es ist wirklich verdammt schwer zu entscheiden wen ich am meisten mag. So bald ich lange genug über jemanden nachgedacht habe, ist er mein Wrecker.

Ich mag es nicht wirklich einen von ihnen abzutrennen und hervorzuheben, aber wenn ich entscheiden müsste, würde ich Hobi nehmen.

Ich habe ihn ein paar Mal live gesehen, und irgendwie hat es ihn dann zu meinem Bias gemacht ^^

...zur Antwort

BTS finde ich toll, die Jungs sind alle verschieden und doch gleich und haben einen harten Weg hinter sich. Sie sind jetzt ziemlich weit an der Spitze, und das durch harte Arbeit.

Von Blackpink dagegen halte ich gar nichts. Erstens sind sie total in dem falschen Entertainment geladet. YG ist einfach nur grottenschlecht und beschränkt Bands total. Kommen wir mal zu den Bandmembern. Meiner Meinung nach hat nur Jisoo eine Chance etwas aus sich zu machen. Ja, ihre Stimme ist nicht perfekt, aber mit einem Vocal Trainer könnte sie es sehr gut schaffen. Rose kann sich einfach nicht dem Musikstil und den Liedern anpassen. Lisa kann nicht rappen und singen, ledigliches aneinanderreihen von Wörtern ist nicht sonderlich Rap. Wenn du sie mit anderen Rappern vergleichst, ist das schon ein ziemlich großer Unterschied. Dafür kann sie gut tanzen, keine Frage. Aber das Singen und Rappen ist nicht wirklich ihres. Kommen wir zu Jennie. Kurz und schmerlos: sie hat kein Talent. Weder singen noch tanzen kann sie. Ihre Stimme live zu hören war für meine Ohren ein Albtraum. Sie vergisst ständig Choreographien. Schau dir mal dazu 'Lazy Jennie' auf YouTube an... Meiner Meinung nach sollte sie ganz aus der K-Pop-Branche verschwinden. Sie wird deutlich von allen nur wegen dem Aussehen bevorzugt, die besten Sachen, Klamotten und Parts in den Liedern bekommt sie. Lisa, Jisoo und Rose werden mit dem Aussehen deutlich benachteiligt. Außerdem ist Blackpink für mich eine 08/15 Band, die einfach nur die kennen, die glauben das sie viel von K-Pop kennen.

Ich will damit nicht sagen das BTS damit fantastisch ist, klar sie haben auch negative Aspekte, aber dennoch bevorzuge ich BTS viiiieeel mehr als Blackpink.

Ich will damit jetzt nicht sagen das Blackpink grottenschlecht ist

...zur Antwort

Diese Vorurteile gibt es zu jedem Haus, es beschränkt sich nicht nur auf Hufflepuff. Ich selber sehe einen Teil von mir selber in Hufflepuff. Aber nicht irgendwie weil ich schwach oder dumm bin, das hat gar nichts damit zu tun. Es ist das Haus, und dem Freundschaft und Loyalität zu Familie, Arbeit und Fleiß großgeschrieben werden.

Cedric Diggory wurde Hufflepuff zugeordnet. War er dumm? Schwach? Nein, er war ein vorbildhafter Schüler. Newt Scamander ist auch es Hufflepuff. Ist er schwach? Auch nicht.

Hufflepuff ist kein schwaches Haus. Es ist nur so, dass das Haus in den Harry Potter Romanen nicht so groß erwähnt wird, und diesem deshalb auch nicht viel Aufmerksamkeit geschenkt wird.

Was ist bitte sehr schwach daran freundlich, treu und fair zu sein? Ich finde das Hufflepuffs oft eine eher schwierige Rolle in Hogwarts übernehmen müssen. Da sie, 'die Freundlich' immer entscheiden müssen und wissen müssen wann es wichtig ist, diese Freundlichkeit zu benutzen.

...zur Antwort

Es ist leichter zu beantworten was ich an K-Pop nicht mag. Und das sind eigentlich nur die Fans, die meistens sehr fies zu anderen Fandoms sind. Das ist das einzige was ich nicht wirklich sehr mag. Aber diesen Hate gibt es nicht nur bei K-Pop, ihn kann man überall finden.

Was ich dagegen sehr mag, sind zum einen die Stimmen. Es gibt alle möglichen Stimmen in einer Band, tiefe, hohe, raue oder sanfte, das bringt auf Abwechslung. Außerdem gibt es in den meisten Liedern einer Band immer einen Rap, einen Part mit nur Gesang oder einfach nur etwas Electro-Musik dazwischen.

Die Idols generell sind auch ein Aspekt. Sie sind nicht nur in den Musikvideos zu zeigen, sie zeigen sich den Fans in verschiedenen anderen Dingen (z. B. Vlive).

Auch gefällt mir, dass die meisten K-Pop-Lieder nicht nur von Sex, Drogen und Frauen handeln. Viele gehen auf andere Themen wie Familie und Freunde ein. Aber auch hier meine ich nicht alle Sänger.

Vor allem bewundere ich die K-Pop Künstler für ihre Live-Auftritte. Sie zeigen immer großartige Choreographien und meistens auch die gut geübten Lieder.

Da es in der K-Pop Branche ja nicht sehr einfach ist, bewundere ich sie vor allem für ihre Ausdauer, die sie zeigen.

...zur Antwort

Ich würde dann sagen das du wahrscheinlich Bisexuell bist, solange du dich zu beiden hingezogen fühlst

...zur Antwort

Niemand trennt sich, im Moment zumindest nicht.

Es gibt zwar das Gesetz das sie das Militär für ca. 22 Monate besuchen müssen, aber Jin (er muss wenn dann als erster gehen, weil er der Älteste ist), hat Zeit bis zum nächsten Juni.

Aber es ist auch möglich das für BTS eine Ausnahme gemacht wird, sodass sie nicht zum Militär müssen. Nur ist das nicht so wahrscheinlich.

...zur Antwort

Nein, aber meine Verwandte aus Amerika hat dort eine bekommen.

Ich denke die werden entweder gar nicht oder sehr spät kommen, da es in Deutschland gar nicht so viele ARMYs gibt. BTS braucht noch etwas Zeit um in Deutschland bekannter und geschätzter zu werden.

...zur Antwort

Ich denke das waren CGI-Effekte* :)

*Computer Generated Imagery (CGI) ist der englische Fachausdruck für mittels 3-D-Computergrafik (Bildsynthese) erzeugte Bilder im Bereich der Filmproduktion, der Computersimulation und visueller Effekte.

...zur Antwort

Ich selber (und das ist meine Meinung) würde es zum Beispiel im Schwimmad als angenehmer empfinden wenn man rasiert wäre. ^^

...zur Antwort

Nichts schenken. Er soll den ersten Schritt machen.

...zur Antwort

Wie kann ich ihn vergessen 😥 er hat was unverzeihliches getan?

Also ich (20,w) habe vor einiger Zeit einen Jungen kennen gelernt (23) der unfassbar lieb und nett war. So einen Mann habe ich nie gekannt. Aber das war anscheinend alles nur aufgesetzt. Ich dachte er würde mich wirklich mögen... er war der netteste und lustigste Mann den ich jemals getroffen hab...er war so unfassbar sympathisch und lieb und verständnisvoll...

wir haben uns auch einige Male getroffen und er hatte mich geküsst und sagte er hat zwar Kinder, aber seine Ex Und er sind nicht mehr zusammen. War alles kein Problem soweit weil es ja seine EX ist...

dann aber hat er mich wochenlang nur ignoriert und hat meine Anrufe abgelehnt, ich habe so um ihn geweint weil er der erste und meiner Überzeugung nach letzte Junge war, der so ein unfassbar süßer Typ mit unglaublich liebem Charakter ist...

ich wollte ihn nicht verlieren...

und dann...kam es...

...er sagte mir, dass er ja eine FREUNDIN hat...und tat so, als hätte er mir nie gesagt, es wäre seine Ex ! Und dann sagte er er lebt ja auch mit ihr und bleibt mit ihr und sagte, er wollte ehrlich zu mir sein, da ich ja ein liebes nettes Mädchen bin und er mich nicht ver....chen will.... und dann meinte er, er hätte einen Kumpel, also einen ANDEREN den er mir vorstellen könnte für eine Beziehung...

meine Welt ist zusammen gebrochen in dem Moment 😔 das wars dann, ich habe seine Nummer geblockt und gelöscht...

wie kann ich mich denn nur selber aufraffen, ihn vergessen und auf mich fokussieren ?

wird es jemals wieder einen Mann geben in meinem Leben der so sein wird wie er? 😭 doch seine Art war wohl nur aufgesetzt...

...zur Frage

Netflix schauen, mit Freunden treffen, Musik hören. Oder Dokus mit Baby-Alpakas anschauen.

Das hilft immer.

...zur Antwort

Es ist zwar schon ziemlich lange her- aber nein, man darf keine Bilder mit ihnen machen, wenn man ihnen einfach auf der Straße begegnet. So verletzt man ihre Privatsphäre, von der sie eh nicht mehr viel haben.

Es ist nur erlaubt bei Fanmeetings Bilder mit ihnen zu machen.

Das hat btw. BigHit so veröffentlicht, ich habe es mir nicht selber ausgedacht.

...zur Antwort

Ich selber mag es zu ihren alten Lieder zu tanzen wie No More Dream oder Danger. Aber das ist auch ein etwas anderer Tanzstil, als den, den sie jetzt haben.

Ich weiß nicht wie Fortgeschritten ihr beiden seid, aber der Tanz von Blood, Sweat and Tears lohnt sich wirklich immer!

...zur Antwort

Mein Ulti ist definitiv J-Hope aus BTS. Er ist einfach so ein Sonnenschein, hat eine fantastische Stimme und einen tollen Charakter.

Ich mochte auch Wonho von Monsta X ziemlich. Wenn ich mir die Frauen anschaue ist es definitiv Hyuna.

...zur Antwort

Also wenn ich männlich wäre, wäre es bei mir nicht anders.

Jimin ist unglaublich attraktiv und zeigt das auch (zwar nicht so wie Jin, aber er zeigt es xD) offen. Ich meine (ich hoffe das kommt nicht allzu falsch rüber), aber wenn ich mir manchmal so Jimin anschaue gehts mir nicht anders ^^

...zur Antwort

Oh, da gibt es einiges and Seiten^^

Wenn du gerne englische FF's liest, dann würde ich dir https://archiveofourown.org/ empfehlen. Da gibt es zwar auch deutsche, aber die englischen sind einfach besser.

https://www.fanfiktion.de/ Auf dieser Seite gibt es auch ziemlich gut Ff's, nur spinnt die Seite bei mir öfters.

Mein Favorit ist https://www.wattpad.com/home . Ich lese dort sehr gerne BTS-Fanfictions (und schreibe auch selber welche, @_sope_world_ , mal nur so kurz Werbung xD). Außerdem kannst du da auch FF's zu allen möglichen Themen, Fandoms und Kategorien finden^^

Purple you <3

...zur Antwort

Ich verstehe dein Problem leider nur zu gut, und bei mir ist es auch negativ ausgegangen. Das heißt aber nicht das es bei dir so enden muss^^

Fang zunächst an über Süd-Korea zu sprechen, schau wie sie reagieren. Meine waren sofort abweisend und ich hätte es früher erkennen müssen. Wenn deine Eltern etwas gegen Männer (das nur als Beispiel) haben, die sich schminken kannst du folgendes Argument bringen, das auch wahr ist: Koreaner achten sehr auf ihr Aussehen. Das kindliche Verhalten sich gegenüber das homosexuell gedeutet werden kann, ist lediglich ein Fanservice. Das wenn du über eine Band redest.

Wenn du aber ganz K-Pop meinst: es ist dein Musikgeschmack, es ist das was du magst. Wenn man andere wegen ihrer eigenen Meinung (zum Beispiel wegen dem Musikgeschmack) verurteilt, ist das Gehirn desjenigen so groß wie eine Erbse. Den Geschmack anderer verurteilt man nicht.

Deine Eltern sollten es respektieren was du hörst und was du macht.

Noch eine Sache, die bei meiner Freundin ziemlich gut geklappt hat: sie hat ihren Eltern ein paar dieser Videos gezeigt wie 'Show this to your Non-Kpop-Parents' oder so. Und bei ihr hats geklappt... ^^

Wie auch immer, ich wünsche dir viel Erfolg!

...zur Antwort