Führerschein Probleme wie wird es wohl ablaufen?

Nehmen wir mal einen fiktiven Fall an. Ein Mann 20 Jahre hat den Führerschein seit 2 jahren bisher nie im Straßenverkehr oder sonst mit Betäubungsmitteln aufgefallen.

Aber es passiert ein Vorfall Zuhause woraufhin der Mann einen Brief bekommt.

Sehr geehrter H​​err XY

die Polizeiinspektion XY hat uns darüber in Kenntnis gesetzt,dass Sie am Montag den xx.xx.xx in eine psychiatrische Klinik zwangseingewiesen wurden.

Vorausgegangen war,dass sie am xx.xx.xx ein Streitgespräch mit Ihrem Vater hatten,bei dem Ihre Schwester zugegen war. Hintergrund der Auseinandersetzung waren Ihre möglichen Zwangsneurosen(ua Waschzwang).Offensichtlich durch das Gespräch überfordert,legten sie sich eine Seil um den Hals und zogen solange zu,bis sie blau im Gesicht angelaufen sind.Ihre Familienangehörige konnten sie an der Ausführung nicht hindern .Nach einiger Zeit haben sie jedoch von selbst wieder losgelassen und erholten sich daraufhin von der Strangulation.Aufgrund dessen sind der Notarzt und die Polizei hinzugezogen worden.

Der vorgenannte Sachverhalt lässt vermuten,dass bei Ihnen eine psychische Krankheit vorliegt, die Ihre Kraftfahreignung beeinträchtigen oder ausschließen kann,was in der Regel der Überprüfung durch ein fachärtzliches Gutachten bedarf.

Um jedoch endgültig über das weitere Vorgehen entscheiden zu können bitte wir sie spätestens bis zum Jahresende den Entlassungsbericht bei uns einzureichen.

Sollten sie dieser Aufforderung nicht nachkommen,müssten wir nach Aktenlage entscheien und gegebenenfalls die Beibringung eines fachärztlichen Gutachtens fordern.

Die fiktive Person wurde am nächten Tag sofort entlassen .Muss Person A mit einer Mpu rechnen oder wird Person A sich gegen den bescheid mit erfolgsaussicht wehren können?

...zur Frage

Kein Bescheid erkennbar. Die Behörde prüft die Eignung. Dann gibt es entweder einen Bescheid oder nicht. Gegenwärtig steht ein fachärztl. Gutachten zur Debatte.

...zur Antwort

Meine Tante sagte immer:"Man soll nicht ewig heulen und trauern, sondern lieb an die Toten denken".

Klappt. Passt. Alles Gute für 2019

...zur Antwort

Angst brauchst du nicht zu haben. Setzt dich noch mal hin und überlege, wofür du dich beworben hast (Ziele, Einsatzmöglichkeiten, Fortbildungen, etc.)

Aufschreiben. Dazu noch ein paar Stichpunkte rund um den Arbeitgeber und dann rockst du das.

...zur Antwort
trotzdem finde ich es nicht fair, mir etwas zu verbieten ohne einen Grund dafür zu erhalten

Die Unfairness endet mit deinem 18. Geburtstag. Dann kannst du machen, was du willst.

...zur Antwort

Nein.

Hängt ja alles so ein bisschen von den Umständen ab. Wurde er überredet, war das seine Idee, wie alt ist er, Reifegrad, wie sieht die Sozialprognose aus, in wie weit ist er geständig und und und.

Schätze mal, er ist jetzt arbeitslos nach dem Schlüsselding.

Strafmaß entscheidet der Richter. Leckerli ist dann noch die Regulierung des Unfallschadens oberdrauf. Insgesamt eine runde Sache :-(

...zur Antwort

Raten bringt hier nix. Dein Arzt wird eine Diagnose stellen. Vielleicht ist alles in Ordnung, ansonsten lieber etwas rechtzeitig erkennen und therapieren, als dass es schon zu Schädigungen gekommen ist.

...zur Antwort

OMG ich fühle soooo mit dir, es lässt mich kaum los, lähmt meine Finger, i..c..h..kann..nic..ht wei..ter...sch.re..iben..........--------------------------------------

...zur Antwort

Es gibt keine Vorschriften, wie man seiner Trauer Ausdruck verleiht.

Karte, einfühlsamen Text und schließen mit "In stiller Anteilnahme.." o.ä.

Familie Smartie

...zur Antwort

Schau dich mal in deiner Gegend nach Antiaggressions- bzw. Kompetenztrainig um.

Deine Einsicht ist der Anfang, dranbleiben und kontrollieren !

...zur Antwort

Gibt doch unzählige Reiseforen über Asien, da finden sich bestimmt Tipps für dein Problem.

...zur Antwort

Mal bei e...-Kleinanzeigen mal reinschauen. Vielleicht kannst du erst mal mit einer WG anfangen.

...zur Antwort

Nein, sie würde rechtlich nicht belangt werden.

Nimm das hier

Ich habe meiner Therapeutin aus der Klinik versprochen

als Motivation. Heißt doch immer so schön: "Versprochen ist versprochen, und wird auch nicht gebrochen".

Wenn es dir zuviel wird, kontaktiere deine Therapeutin.

...zur Antwort

Einfache Fenster können mit zwei Schraubendrehern aufgehebelt werden. Von daher solltest du an mindestens zwei Stellen Werkzeug- / bzw. Hebelspuren erkennen.

...zur Antwort

Wenn du eine verkaufen und die andere zurückgeben wolltest, kannst du das jetzt immer noch, oder ? Eine weg, eine da...zack !

...zur Antwort

Führerschein erteilt die Fahrerlaubnisbehörde. Die kann dir auch dazu Auskunft geben. Vorab schon mal hier ein paar Infos.

...zur Antwort