da hast du wohl versucht einem Pickel zu Leibe zu rücken, der noch nicht reif war. Wie du selbst schon weißt, sollte man das tunlichst vermeiden, vor allem im Kopfbereich! Das hilft dir jetzt aber nicht weiter. Vielleicht hast du ein wenig Calendula-Salbe (Ringelblume), die du auf den Bluterguß geben kannst, auch ein paar Arnica Globuli D12 würden nicht schaden, ansonsten mußt du leider warten, bis die Stelle wieder geheilt ist. ich wünsche dir schnelles Abheilen

...zur Antwort

da muß ich der Antwort bez. Immunsystem Recht geben. Ich kann verstehen, daß dich deine wiederholten Mandelentzündungen nerven. Doch, ob das Entfernen von Organen die richtige Lösung ist, wage ich zu Bezweifeln. Die Mandeln gehören zum Waldeyerschen Rachenring (kannst du googeln) und erfüllen die Aufgabe der Polizei. Sie versuchen Bakterien im Halsbereich abzufangen und sie gar nicht erst tiefer in deinen Körper gelangen zu lassen. Sie sind also Schutz für dein Verdauungssystem und weitere wichtige Systeme in deinem Körper. Oft folgt einer Mandeloperation später die Blinddarmoperation. (auch bei mir war es so) Auch der Blinddarm hat eine wichtige Funktion im Abwehren von Krankheit. Was du dir vielmehr überlegen solltest, ob etwas in dein Leben getreten ist, das du nicht leicht schlucken kannst (im übertragenen Sinn), was dir schwerfällt, damit umzugehen? Im Alter von 16 Jahren, wenn man im Übergang von Kindheit zu Erwachsenenalter ist, tauchen oft Probleme auf, mit denen man sich plötzlich konfrontiert sieht. Krankheit hat den Sinn, darauf hinzuweisen und der Schmerz der oft damit verbunden ist, kommt als Bote. Er möchte dir etwas sagen. Wenn du ihn versuchst wegschneiden zu lassen, muß er in anderer Form wieder kommen, denn die Ursache ist dann nicht beseitigt. Ich wünsche dir eine gute Entscheidung im Blick auf dein zukünftiges Leben und keinen Schnellschuß, alles Gute

...zur Antwort

vielleicht , eil sie sich vom Inhalt her geändert haben. Meines Erachtens sind sie viel aussagekräftiger geworden mit tieferem Sinn. Früher war meinem Gefühl nach die Priorität auf der Musik, heute eher auf dem Text.

...zur Antwort

wie du einen Schalter umlegen kannst, um deine Nägel von rauh nach glatt zu bekommen, kann ich dir nicht sagen. Langfristig bessern sich deine Nägel wenn du auf gesunde Ernährung achtest und genug trinkst. Dabei solltest du mindestens einen halben Liter bis Liter abgekochtes heißes Wasser morgens nach dem Aufstehen trinken. (kostet nichts) Evtl. kannst du noch Silicea Schüsslersalz Nr 11 nehmen zur Unterstützung.

...zur Antwort

Eine Ausbildung abzubrechen sollte sehr gut überlegt sein. Immerhin hast du diesen Abbruch dann in deinem Lebenslauf und er scheint bei jeder neuen Bewerbung auf und das finde ich nicht ganz förderlich. Zurückzahlen mußt du bei einem Lehrberuf gar nichts. Du versuchst, falls du überzeugt bist, daß dies nicht der richtige Beruf für dich ist, den Ausbildungsvertrag in Güte zu lösen.

Überleg es dir reiflich! Oftmals ist das zweite Lehrjahr schon wesentlich einfacher als das erste. Alles Gute

...zur Antwort

schau mal, ob die offene Stelle etwas weißlich umrandet ist. Dann handelt es sich um eine Aphte. Man kann nicht wirklich viel daggegen machen. Natürlich gibt es Salben, doch auf der Mundschleimhaut haftet nicht viel. Keine Sorge, diese Aphten verschwinden von allein wieder. Aus naturheilkundlicher Sicht sind sie ein Zeichen für die Überlastung deines Immunsystems. Du könntest, um sie schneller loszuwerden, auf gesunde Ernährung achten und viel heißes Wasser trinken. Alles Gute

...zur Antwort

den hellen Fleck bekommst du wahrscheinlich nicht mehr raus. Sieht so aus, als hättest du durch das Trockenreiben die Farbe entfernt.

Du mußt abwägen was günstiger ist: eine neue Hose oder ein Färbeversuch.

...zur Antwort

deine Eltern meinen es sicher gut mit dir. Da du mit 13 noch nicht erwachsen bist, haben sie das Gefühl, für dich auch im religiösen Sinn Sorge tragen zu müssen. Vielleicht haben sie auch Angst davor, wie sie vor ihren Freunden dastehen, wenn ihre Kinder nicht in ihre Richtung ziehen. Weißt du, wie deine Eltern ihre Jugend diesbezüglich erlebt haben? Vielleicht gab es da auch keine Widerrede. Damals hat das eben noch funktioniert. Versuch ein wenig großzügig deinen Eltern gegenüber zu sein. Wenn du erwachsen bist, kannst du machen, was du willst. Schaden tut dir das Beten sicher nicht!

...zur Antwort

ich meine man muß nicht alles über die Polizei laufen lassen. Du hast ja seine Telefonnummer. Du rufst ihn am besten nochmal an, sagst ihm, daß es dir wirklich Leid täte, daß du ihn übersehen hast und selbstverständlich für den entstandenen Schaden aufkommen wirst. Ich bin mir sicher, wenn sich sein erster Schock gelegt hat, wird er dir nicht mehr böse sein, denn das kann ja jedem passieren. Ich glaube, ihr braucht dann keine Polizei und du brauchst keine angst zu haben.

Alles Gute, und schick einen Dank nach oben, daß nichts passiert ist!

...zur Antwort