Studium und Zukunft?

Hallo alle miteinander,

ich mache mir in letzter Zeit viele Gedanken über meine Zukunft, das Berufsleben und Studium beziehend. Ich habe bald mein Abitur, weiß aber immernoch nicht, was für ein Studiengang ich wählen soll :/ Ich weiß nur, dass ich gerne etwas naturwissenschaftliches mag, z.B. mag ich es neue Dinge zu erfahren und lernen sei es auch medizinische biologische aber auch chinesische Gegebenheit. Ich bin so ein Mensch, mich faszinieren solche Erkenntnisse, aber ich habe irgendwie Angst mich in einem Studiengang zu fesseln und im Berufsleben später keine Möglichkeiten habe, oder der Gehalt nicht so hoch ist :)

Auch hab ich mich über Ökotrophologie( Lebensmittel und Haushaltswissenschaften) informiert, das schon ganz interessant war, nur fand ich die Berufsaussichten nicht so vielversprechend, vor allem da man in Konkurrenz zwischen den viel erfahrenen Diätassistenten mit einer Ausbildung steht. Ich möchte da echt nicht oberflächlich klingen oder so, aber ich möchte auch irgendwie, dass sich das jahrelange lernen an der Schule und das Abitur lohnt und sich inn berufsleben zeigen lässt. Ich könnte jetzt einen noch längeren Text schreiben aber ich will euch nicht langweilen. Ich hoffe ihr wisst wo es ungefähr bei mir steht, falls ihr noch verständnis Fragen habt könnt ihr sie gerne stellen, ich brauche nämlich euren Rat :D Ihr könnt über einen NC von durchschnittlich 2,5 rechnen, mein Abi hab ich aber noch nicht

Lg und vielen Dank 😊

Beratung, Beruf, Studium, Schule, Zukunft, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
3 Antworten