Du gehst doch dahin um zu trainieren und nicht eine Rede auf englisch zu halten oder so. Hauptsache du hast die Berechtigung dort zu trainieren.

...zur Antwort

Nein, er darf das nicht tun. Denn auch für Beamte gilt das Strafgesetzbuch, in welchem unter § 185 verzeichnet ist, dass Beleidigung eine Straftat ist und dies ist für jeden gültig, egal ob er ein Staatsdiener ist oder nicht. Ob es klug ist ihn anzuklagen, ist eine andere Frage...  

...zur Antwort

Tante tut mir unglaublich leid ich habe Angst das sie stirbt?

Hey, ich w/14 bin gerade im Urlaub. Also eigentlich ist es kein richtiger Urlaub, wir fahren jedes Jahr zu dem Rest unserer Verwandtschaft in ein anderes Land und wohnen dann bei meinen Großeltern die paar Wochen. Morgen fahren wir zu meiner Tante die sehr alt ist. Sie wohnt mit ihrem Mann in einer sehr sehr kleinen Wohnung und ist krank. Ich weiß nicht genau was sie hat aber sie kann nicht so viel laufen, muss oft den Krankenwagen rufen weil es ihr so schlecht geht usw.
Ich sehe sie sogut wie nie aber wir telefonieren auch manchmal. Sie tut mir so leid und ich habe so große Angst davor das sie stirbt denn sie ist die einzige aus der Familie die mich noch nie beleidigt oder runtergemacht hat. Sie hat mich immer so bewundert und gesagt das ich schön bin und aus mir bestimmt mal was wird, Die anderen aus meine Familie wie Zbsp meine Eltern sagen genau das Gegenteil. Sie sagen ich bin dumm, hässlich usw. und das verletzt mich so sehr aber ich kann dagegen nichts tun.
Sie hat selber wenig Geld aber gibt mir immer Geld wenn ich da bin obwohl ich ihr 10000 mal sage das sie es nicht tun muss oder soll. Sie wird wahrscheinlich nicht mehr lange leben da ihre Ärzte nicht mehr so viel für sie tun können. Sie ist so ein toller Mensch und ich weiß einfach nicht was ich ohne sie tun werde. Ich bete jeden Tag dafür das es ihr gut geht und sowas, aber ich weiß das jeder Mensch sterben muss. Ich will einfach nicht das sie stirbt ich habe so Angst.. Wenn ich sie sehe weine ich immer fast. Kann mir irgendwer irgendwie aufmunternde Worte schreiben oder sowas?

...zur Frage

Wie du sagst müssen leider wir alle irgendwann mal sterben. Genieß die Zeit mit deiner Tante und sei nicht traurig wenn die Zeit vorbei sein wird. Sie liebt dich und wird dich auch immer lieben

...zur Antwort

Lass dir ein wenig Zeit. Manchmal entsteht ein Wirrwarr von Gefühlen, die man nicht so leicht bändigen kann. Höre auf dein Herz, handle so, wie du es für richtig hältst.

...zur Antwort

Entweder du sagst es einer Lehrerin deiner Wahl oder deinen Eltern. Hab keine Angst, dass deine Eltern schimpfen werden. Wieso auch? Sie sind deine Eltern und würden nie wollen dass du belästigt wirst! ☺

...zur Antwort

Ich würde ihr antworten: "wieso sollte ich dich vermissen, wenn wir nicht mehr zusammen sind? Aber die auch frohe Weihnachten. Wenn du ihr gar nicht antwortest, wird sie denken, dass du extrem beleidigt bist und dich daher so verhältst.

...zur Antwort

Du solltest am besten irgendwo eine Ausbildung anfangen oder arbeiten, wenn du es noch nicht tust. Wenn du dann bisschen Geld gespart hast, könnt ihr ja ein Wohnung kaufen und auch heiraten. Aber ohne einen festen Boden zu haben, würde ich es mich nicht trauen ehrlich gesagt... Wieso sind deine Eltern denn dagegen? Hast du deinen Freund deinen Eltern vorgestellt?

...zur Antwort

Freund nimmt mich nach über 1 Jahr Beziehung noch immer nicht mit heim?

Hallo Leute!

Was hält ihr davon, wenn euch euer Freund nach fast 1 1/2 Jahren Beziehung noch immer nicht mit nach Hause zu seinen Eltern nimmt?

Mein Bruder und mein Partner sind sehr gute Freunde - selbst er war schon bei Ihm zu Hause und hat mir berichtet, dass seine Eltern total nett und nichts merkwürdiges haben.

Wenn ich ihn darauf anspreche sagt er nicht wirklich viel und weicht der Frage immer aus. Am Anfang unserer Beziehung bekam ich noch die Antwort: "Ich nehme nicht JEDE mit nach Hause"...Wenn wir zu Besuch bei meinen Eltern sind und er etwas bei seinen Eltern holen muss, lädt er mich extra zuerst bei meinen Eltern ab und fährt dann zu sich nach Hause (Ich und mein Freund wohnen bereits zusammen) Selbst Freunde und Bekannte von Ihm ist es bekannt, dass er seine Partnerinnen und selbst auch Freunde nicht mit nach Hause nimmt.

Ich selbst kann mir nicht den Grund dafür geben- ich sehe gepflegt aus, bin gebildet, weiß mich zu benehmen und bin mit einfachen Worten ein "ganz normales Mädchen".

Was soll ich nur machen? Mittlerweile ist es richtig demütigend und verletzend für mich und weiß aktuell keinen anderen Ausweg mehr als Schluss zu machen. Ich hab ihm schon so oft gesagt dass mir das so viel bedeuted mal seine Eltern kennen zu lernen und dass so etwas in einer Beziehung da zu gehört - selbst er kennt meine GANZE Familie. Wenn ich ihn danach frage, ob mich seine Eltern etwa nicht auch mal kennen lernen wollt sagt er: "Ja natürlich schatz"....

Was ist bitte daran so schwierig? Vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen und mir Ratschläge geben.

Ich freue mich auf jede einzelne Antwort- LG Pralinchen

...zur Frage

Es kann sein, dass es ihm unangenehm ist, seinen Eltern ein Mädchen vorzustellen. Vielleicht hat er sowas noch nie gemacht und traut sich einfach nicht. Lass ihm bisschen mehr Zeit. 1/1/2 Jahre sind zwar lang aber nicht so lang, dass man es merkwürdig finden müsste.

...zur Antwort

Kurze Rückmeldung: ich komme gerade von einem Vk. Tierarzt und der Grund war, dass sich eine der Schwanzfedern in den Körper reingebohrt hat, daher hat es wehgetan und mein Welli wollte/konnte nicht mehr fliegen.... Jetzt ist er wieder putzmunter und fliegt (zwar noch zurückhaltend) wieder munter herum :) vielen Dank für alle antworten! 

...zur Antwort

Mach ihr ein Fotoalbum mit Fotos von euch wenn ihr welche habt und einen kleinen Text dazu, kreatives kommt immer gut an :) vor allem weil ihr so weit weg voneinander wohnt, wird das euch seelisch näher bringen

...zur Antwort