Hallo, Mittwochs werden die Lottozahlen auf ZDF gezogen 18:50 - 18:55 Uhr und Samstags auf ARD nach 21:00 Uhr (meistens). Da sie jetzt das Programm verändert haben - kommen die Lottozahlen samtags nach der "Unterhaltungssendung" - das ist immer verschieden - wann diese genau gezogen werden erfährst Du in deiner Fernsehzeitung, Teletext von ARD S. 302 und kurz vor der Tagesschau um 19:50Uhr.

MfG

...zur Antwort

Erst mal vorne weg - um den Jackpott zu gewinne benötigst Du kein Spiel 77 oder Super sonder nur den einfachen Tippschein wo Du 6 Zahlen aus 49 ankreuzt. Ein Tipp kostet 0,75€ plus je Tippschein 0,25€ Bearbeitungsgebühr. Also für 12 Tipp´s 9,25€.

Du schreibst oben, dass Du den Jackpott gewinnen willst? Um die 139.838.160 Möglichkeiten auf die Tippscheine zu bringen benötigst Du von diesen 11.653.180 Stück - jeder kostet dann 9,25€ also insgesamt musst Du 107.791.915€ (107 Mio€) ausgeben. Meine Frage an Dich: Wenn Du schon über 100 Mio. € schwer bist - warum spielst Du dann bei Lotto mit um diese Summe auszugeben und nur 30Mio.€ zu Gewinnen? - Du würdest dabei über 70Mio. € inus machen - rechnet sich das? ;-)

MfG

Lottoex

...zur Antwort

Mann mag es kaum glauben, ich dachte diese Frage stellt keiner Mehr hier. Da ich z.Zt. Arbeitslos bin und mich seit vielen Jahren mit Lotto beschäftige habe ich mir ein Programm geschrieben womit ich alle Möglichen Kombinationen erstellen kann – kurz um, ich habe alles 13.983.816 Möglichkeiten. Diese habe ich in über sechs Monatiger Arbeit (auch wieder mit einem Programm) mit allen in der Vergangenheit gezogenen Zahlen verglichen (von der ersten Ziehung vom 09.10.1955 an) bis heute (4.737 Ziehung zur damaligen Zeit)). In der Tat es gab einmal bis jetzt sechs Zahlen die identisch schon einmal gezogen wurden sind. Als nächst niedere Stufe gibt es 27 Lottoreihen, welche jeweils! 4-mal einen 5´er erzielt haben also 108 5´er mit 27 Tippreihen in 50 Jahren, das sind ca. 2,3 5´er pro Jahr. Dann gibt es einen Lottoreihe welche 3-mal als 5´er und einmal als sechser gezogen wurde – und eine die 3-mal als 5´er und einmal einen 5´er mit ZZ erzielte. Danach kommen ca. 1.300 Lottoreihen die jeweils 3-mal einen 5´er erzielten. Lottoreihen die selber 2-mal als 5´er und 1 Mal als 6´er gezogen wurden gab 10-mal – und die die 2-mal als 5´er und 1-mal einen 5´er mit ZZ erreicht haben gab es bis jetzt 85-mal. Die Zahlen, welche nur 2-mal einen 5´er erzielten gab ca. 45.000 stück – Lottozahlen die 1 x 5´er + 1 x 5´er +ZZ erreicht haben gab es 2.100 stück. Es gab aber auch Lottozahlen (25 stück) die jeweils 2-mal als 5´er mit ZZ gezogen wurden sind. Die Lottoreihen die nur einen 5´er erzielt haben gab es 1,2 Mio. Mal. Ich hoffe ich konnte Dir damit weiterhelfen. Solltest Du noch Fragen haben schreib mir doch einfach an bewuefro.@aol.com

Mit freundlichen Grüßen

Lottoex

...zur Antwort

Es gibt im einfachen Lotto 13.983.816 Mögliche Kombinationen. Da aber um den Jackpott zu knacken noch die Superzahl hinzukommt, musst Du diese Zahl mit 10 multiplizieren also insgesamt 139.838.160 Möglichkeiten. Diese dividierst Du durch 12 (12 Tipp´s pro Lottoschein). Dann kommst Du auf 11.653.180 Lottoscheine. Ein Tipp kostet 0,75€ plus je angefangenen Lottoschein 0,25€ Bearbeitungsgebühr. Das heißt, wenn Du alle Tippscheine spielen wolltest, kommst Du auf Ausgaben von 107.791.915€. Nicht gerade billig.

...zur Antwort

Von den 139.838.160 Möglichkeiten (mit SZ) gibt es bei jeder Ziehung 51.040.080 Zahlenkombinationen, die wie Du 1 richtigen plus Superzahl erzielen. Erst wenn Du mindestens 3 Richtige Treffer hast kannst Du dich über eine Gewinnausschüttung freuen (ca. 10,11€ im durchschnitt). Ach ja davon gibt es insgesamt 2.296.000 Möglichkeiten (aus den 139.838.160 Möglichkeiten).

...zur Antwort

Hallo CKlum,

welches die LOTTO-Zahlen der kommenden Ziehung sind würde ich auch gern wissen - LOTTO ist und bleibt Glückssache!! Aber es gibt LOTTO-Zahlen die im gesamten Rückblick aller Ziehungen (von 09.10.1955 - 20.08.2009 - 4779 Ziehungen - Samstag und Mittwochsziehung) mehrere fünfer (bis zu 4) erzielt haben bzw. auch einmal doppelt (als sechser) gezogen wurden. Dies weis ich daher, weil ich mir mal die Mühe gemacht habe alle 13.983.816 Möglichkeiten mit allen in der Vergangenheit gezogenen Zahlen abgeglichen habe. Von den Zahlen, die 4 mal einen fünfer erzielten, gibt es lediglich auch nur 26 verschiedene. Die Auswertung hat über 5 Monate gedauert!! Wenn Du Interresse an den Zahlen hast kann ich sie Dir gern verkaufen ( á 3€ brutto), und wenn Du wissen willst was deine bisher gespielten Zahlen in den einzelnen Gewinnklassen erzielt haben kann ich das auch gern mach ( der erste Tipp 1€ jeder weitere 0,60€ - Bezahlung per Vorkasse - Zusendung erfolgt per Post) Bei Interesse schreib einfach an bewuefro@aol.com. Sicher fragst Du dich warum ich diese Zahlen nicht selber spiele - ganz einfach - Pro Ziehung 20,25€ sind auf dauer aufs Jahr nicht gerade billig, jedoch kannst du mit diesen Zahlen statistisch gesehen ca. 2 mal einen fpnfer (pro Jahr!!) erreichen.

...zur Antwort