Z= 40.000,00€ K=27.000,00€ J=6 p=gesucht

http://www.schulminator.com/sites/default/files/zinsformel-berechnen.png

davon die Formel Jahreszins

40.000=((27.000*p) /100)*6      | erster Schritt durch 6 rechnen

6.666,67=(27.000*p)/100        | mal 100 nehmen

666.666,67= 27.000*p             | durch 27.000 teilen, damit das p alleine steht

24,69% = p

Zinssatz liegt dann bei 24,7%

für die / einfach eiinen Buchstrich verwenden

...zur Antwort

Mobbing auf dem Arbeitsplatz, kann mir jemand helfen?

Hallo, ich bin Azubi im dritten Lehrjahr und habe folgendes Problem: Meine Kollegen und mein Chef gleichermaßen behandeln mich wie den letzten Dreck, ich durfte mir schon oft anhören, was hinter meinem rücken für blöde Sachen erzählt werden, auch lügen, ich bekomme immer schiefe blicke zugeworfen und langsam kann ich nicht mehr. Mir ist bewusst wie wenig ich da akzeptiert werde und vor einem Jahr hab ich schon mit dem Gedanken gespielt den Betrieb zu wechseln, da man meinem Chef eine lüge aufgetischt hat, als ich krank geschrieben war, ich hätte mich vergnügt, dem ist jedoch nicht so gewesen, hat niemand interessiert und mir würde eine Abmahnung verpasst obwohl ich eine Krankschreibung besaß. Und jetzt nach langer Zeit, wo ich mir das alles anhören musste und mich mies behandeln lassen hab, geht es mir immer schlechter, ich musste mich krank schreiben lassen und alleine beim Chef mich deswegen zu melden hat mich nervlich fertig gemacht. Nun habe ich gestern von einer azubi Kollegen erfahren das mir wohlmöglich wieder eine Abmahnung droht und ich weiss nicht mal warum, ich hab mich nicht einmal rausgetraut in den zwei Wochen wo ich krank geschrieben war und hab auch alle krankmeldungen sofort abgeschickt. Ich weiß nicht mehr weiter, morgen muss ich wieder dahin und ich hab so Angst, ich versuche schon den Betrieb zu wechseln, nur das dauert zulange und ich weiß nicht wie das mit dem krankschreiben ist. Krank sein kommt in meinem Betrieb praktisch einem Mord gleich. Kann mir irgendjemand einen Tipp geben wo ich mich deswegen melden kann? Ich schaffe es wirklich nicht mehr... Danke schon mal im voraus... Grüße Caykura

...zur Frage

Ich würde vielleicht mal mit einem Lehrer aus deiner Berufsschule darüber reden die werden mit so etwas mehr Erfahrung haben.

Außerdem ist der Betriebsrat bzw die Jugend und Auszubildendenvertretung für so was ein wichtiger Ansprechpartner(weiß nicht ob es bei dir so was gibt)

Wenn das alles nichts bringt mit einem Anwalt gegen die Abmahnungen und das Mobbing vorgehen

...zur Antwort