Hilfe! Bildschirm des Laptops bleibt schwarz, was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hast du vor kurzem einen externen Bildschirm oder Beamer angescholossen gehabt? In dem Fall probiere doch mal
Windowstaste+P und dann die Pfeiltasten.

Es kann auch sein dass dein Arbeitsspeicher defekt ist. Dann fährt dein Rechner nämlich auch nicht mehr hoch. Wenn du die Möglichkeit hast, den Arbeitsspeicher einfach auszubauen, probiere das mal aus und nimm erst einen Riegel raus (sind meistens zwei). Wenn es dann noch nicht geht, dann den anderen (und den ersten wieder rein). Wnen es immer noch nicht geht, liegts schon mal nicht im Arbeitsspeicher.

Möglicherweise ist auf den externen Monitoranschluss umgeschaltet. Das ist aber bei jedem Fabrikat eine andere Taste. Irgendwas mit der Fn-Taste.

Schau mal bei Licht/unter einer Lampe genau auf das Display - wenn du dann ganz schwach ein normales Bild (Fenster/Text) siehst ist vmtl. das Backlight futsch.

versuch es mal mit Akku raus nehmen, bei mir funktioniert das manchmal hört sich zwar blöd an aber einen Versuch ist es definitiv wert

timbreu 11.07.2016, 14:40

Hab ich bereits - ohne Erfolg.

0

Hallo :)

Beschreibe bitte dein Problem etwas genauer, da man dir sonst nicht helfen kann ...

Gebe dafür bitte folgende Daten an: Dein PC (also Komponenten/System), Auffälligkeiten vorher, letzte Änderungen am System und ähnliches!

Was hast du für einen Laptop

timbreu 11.07.2016, 14:52

Acer

0
Turf15 11.07.2016, 15:04

genauer Name?

0
timbreu 11.07.2016, 15:45

Acer Aspire 7250 series
Reicht das?

0

Mach dich mal unter den Garantiebedingungen des Herstellers / Händlers (wo du es gekauft hast) schlau, eventuell kannst du es ja umtauschen oder kostenlos reparieren lassen.

Was möchtest Du wissen?