Ist meine Diät sinnvoll? Verbessungsvorschläge?

Hallo,

Nach meinem sehr fettigen All inclusive Urlaub habe ich mir geschworen, etwas zu verändern.

Ich möchte sehr viel abnehmen und meinen Körper straffen.

Seit 2 Wochen ernähre ich mich folgendermaßen: morgens Obstsalat oder Beeren mit Naturjoghurt. Mittags Salat, manchmal gönne ich mir stattdessen 2, 3 Reiswaffeln mit Frischkäse und Putenbrust und etwas Rohkost oder zB einer Passions Frucht. Abends gibt's 2 Spiegeleier und eine Paprika und ein paar kleine Tomaten. Ich trinke ausschließlich Leitungswasser, allerdings schaffe ich es leider noch nicht auf meine 3 Liter Flüssigkeit, die ich mir vorgenommen habe.

Ich gehe 3 mal in der Woche ins Fitnessstudio. Dort bin ich 30-45 Minuten auf dem Stepper, danach mache ich Bauch, Beine und Poübungen an diversen Geräten.

Bisher habe ich nicht das Gefühl, dass ich großartig abgenommen habe. Ich habe mich seit Jahren nicht mehr gewogen. Ich möchte mich nicht an irgendwelche Zahlen halten, sondern einfach so lange weiter machen, bis ich mich wohl fühle.

Ich fühle mich derzeit auf jeden Fall besser! Allerdings habe ich abends meist einen aufgeblähten Magen und seit mittlerweile 4 Tagen habe ich Durchfall!

Das ist wahrscheinlich normal, weil der Darm gereinigt wird? So habe ich es zumindest im Internet erlesen.

Nun meine Frage. Gibt es Verbesserungsvorschläge? Etwas effektiveres? Sollte ich vielleicht das ganze Obst weglassen? Und die Reiswaffel? Sind ja schließlich auch Kohlenhydrate...

Vielen lieben Dank für eure Tipps :

Sport, Gesundheit, Ernährung, Diät, Gesundheit und Medizin, Low Carb, Sport und Fitness
8 Antworten