Einen Internetzugang haben die Insaßen in Deutschland keinen. In der Regel deutet die Online-Aktivität Deines Kumpels darauf hin, dass in seiner Anstalt (verbotenerweise) Handys im Umlauf sind. Dies ist gar nicht so selten heutzutage. Aus diesem Grund werden die neugebauten Anstalten mit einem Mobilfunkblocker ausgestattet, welcher nicht nur den Mobilfunkempfang stört, sondern auch die Handys aufspüren kann, so zum Beispiel die JVA Offenburg.

...zur Antwort

Als Minderjähige wirst Du Deinen Freund wohl nicht alleine besuchen können. Da muss Dein Erziehungsberechtigter dabei sein. Dein Freund muss Deinen Erziehungsberechtigten und Dich in die Besucherliste eintragen. Dann prüft die Anstalt, ob etwas dagegen steht, dass ihr ihn besucht. Anschließend müsst ihr einen besuchstermin vereinbaren, wenn ihr zugelassen seid. Dazu müsste man die Besuchsabteilung der Anstalt anrufen. Je nach Anstalt kann man die Gefangene 2-5 Stunden im Monat besuchen. Das würde man euch aber während des Telefonats alles erklären.

...zur Antwort

Nein, das ist nicht wahr. Mit welchen Gefangenen Du in eine Zelle kommst, kannst Du nicht entscheiden. Natürlich wird man darauf achten, nicht gerade die Gefangenengruppe zu Dir zu gesellen, mit welcher Du Probleme hast, aber eine Entscheidung kannst Du nicht treffen. Im Gegenteil: Solltest Du bestimmte Gefangene als Zellenmitbewohner wünschen, werden gerade diese nicht in Deinen Haftraum verlegt.

Solltest Du Dich komplett weigern, mit jemanden in eine Mehrbettzelle zu gehen, so könnte man Dich auch vorübergehend in der Absonderung unterbringen. Dort hast Du auf jeden Fall eine Einzelzelle.

...zur Antwort

https://www.google.de/imghp ; Klick dann in der Suchzeile auf das kamerasymbol und lade Dein Bild hoch. Google findet Dir ähnliche Bilder :)


Beachte aber, dass nicht alle Bilder einfach veröffenlticht werden dürfen ;)

...zur Antwort

Muss sgraf Recht geben. In den AGB von bet365 steht:

5. Inaktive Konten
5.1 bet365 wendet eine Verwaltungsgebühr, übereinstimmend mit dem folgenden Ablauf, auf alle Konten an, die über einen fortlaufenden Zeitraum von 365 Tagen inaktiv waren. Ein Konto gilt als inaktiv, wenn darauf über einen Zeitraum keine der folgenden Handlungen vorgenommen wird: (i) eine erfolgreiche Einzahlung; (ii) eine Sport- oder Finanzwette wird platziert; oder (iii) eines der Produkte Casino, Poker, Spiele oder Vegas wird genutzt.
(a) Wird auf einem Konto für einen Zeitraum von 365 Tagen oder länger keine Aktivität verzeichnet, so wird das Konto als inaktiv eingestuft und, falls das Kontoguthaben Null beträgt, geschlossen, wobei keine Gebühr anfällt.
(b) Falls sich auf Ihrem Konto, wenn es als inaktiv eingestuft wurde, Guthaben befindet, wird bet365 angemessene Schritte einleiten, um Sie davon unter Verwendung der von Ihnen bei der Registrierung angegebenen (oder von Ihnen aktualisierten) Daten in Kenntnis zu setzen.
(c) Bleibt Ihr Konto nach Ablauf von mindestens 28 Tagen nach dem ersten Versuch von bet365, Ihnen mitzuteilen, dass Ihr Konto als inaktiv eingestuft wurde, weiterhin inaktiv, wird bet365 eine monatliche Verwaltungsgebühr in Höhe von £2 (oder entsprechender Betrag in einer anderen Währung) oder 5% von Ihrem Kontoguthaben (zu dem Zeitpunkt, als Ihr Konto als inaktiv eingestuft wurde) einziehen, je nachdem welcher Betrag höher ist.
(d) Die Verwaltungsgebühr, wie unter (c) berechnet, wird von ihrem Kontoguthaben nach Ablauf des oben erwähnten Benachrichtigungszeitraums von 28 Tagen und immer nach einem weiteren Ablauf von 28 Tagen zum gleichen Betrag eingezogen, bis entweder: (i) Ihr Kontoguthaben auf Null fällt und daher keine weiteren Verwaltungsgebühren eingezogen werden und Ihr Konto geschlossen wird; oder (ii) Sie Ihr Konto "reaktivieren", so dass keine weiteren Verwaltungsgebühren eingezogen werden.
5.2 Sie können Ihr Konto "reaktivieren", indem Sie: (i) eine erfolgreiche Einzahlung leisten; (ii) eine Sport- oder Finanzwette platzieren; oder (iii) eines der Produkte Casino, Poker, Spiele oder Vegas nutzen.

...zur Antwort

Hmmm... so wie ich das verstanden habe, ist das ein Vektorgrafikzeichentool. Diese Schildkröte kann dann Dir verschiedene Vektorgrafiken nach Deiner Vorgabe zeichnen:

http://librelogo.org/quick-start/

hier sind auch Beispiele dieser Funktion:

librelogo.org/en/

...zur Antwort