Die Eltern von meinem Freund verbieten den Kontakt?

Also das ist eine lange Geschichte..

Ich und mein Freund wurden halt beim rauchen im Keller bei ihm erwischt. Sie haben mich daraufhin weggeschickt. Und seit dem habe ich kein Kontakt mehr zu meinem Freund. Das ist jetzt 7 Tage her. Aufjedenfall habe ich dann durch einen Kumpel von ihm erfahren das er Handyverbot hat. Gestern haben die Eltern von ihm dann meinen Vater angesprochen, und irgendwas von einer Nachricht geredet die ich angeblich geschrieben haben Soll, darin stand laut Aussage seiner Eltern das ich geschrieben habe, dass Meine Eltern erlauben das wir Wodka bei mir trinken und rauchen dürfen. Das stimmt aber nicht, und ich habe so eine Nachricht auch niemals geschrieben, ich habe sogar unseren ganzen Chatverlauf nochmal gelesen, aber ich habe nie sowas geschrieben. Sie meinen auch ich habe ihn dazu überredet unter der Woche Wodka zu trinken und zu rauchen, aber das war seine Idee..Jetzt habe ich Hausverbot bei denen und mein Freund bei mir. Mein Vater hat mir auch erzählt das mein Freund mich in Schutz genommen hat, und gemeint hat ich hab damit nix zutun und so. Ich weiß nicht was ich machen Soll, ich hab echt Angst das die Beziehung kaputt geht... Seine Eltern mochten mich glaube ich noch nie wirklich, und das jetzt hat natürlich alles noch schlimmer gemacht. Mein Vater hat gemeint wir gehen zusammen rüber und klären das, aber daraus ist noch nichts geworden. Jetzt meint meine Mutter sie geht morgen mit mir zu meinem Freund, und klärt das mit mir. Ich hab Angst das mein Freund denkt mir ist das alles egal, weil ich mich ja nicht bei ihm melden kann und so, aber das ist nicht so mich macht das alles echt fertig, und ich weiß nicht mehr weiter..

Jetzt zur meiner Frage, wie kann ich das ganze klären? Ich meine das mit der Nachricht und dem Hausverbot etc. Ich weiß echt nicht mehr weiter. Wir sind beide übrigens 15..

Liebe, Freundschaft, Angst, Beziehung, Eltern, Kontaktverbot, Liebe und Beziehung, lügen, Schwiegereltern, WhatsApp
3 Antworten