Wie kann man die Eltern für Hilfe im Kindergarten animieren?

Guten Morgen Ihr Lieben,

unsere Kita ist gleichzeitig als Verein eingetragen "Eltern für Kinder".

Die KiTa wird irgendwann wieder nach erheblichen Umbaumassnahmen in das "alte-neue" Gebäude umziehen (momentan sind alle Kinder plus Erzieherinnen in einen anderen Übergangshaus)

Nun ist es so, das noch einiges an Kleinarbeit gemacht werden muss, die jeder (auch die mit zwei linken Händen) verrichten kann. Außerdem wird noch Hilfe beim baldigen Umzug benötigt.

Warum sind die meisten Eltern so faul, um zu helfen? Warum helfen immer nur die selben? Ich bin richtig stinksauer. Es geht hier schließlich um unsere Kinder.

Dabei kann man sich sogar aussuchen, wann man Zeit hat zu helfen (und kein Mensch arbeit 48 h am Tag, das er nicht mal eine Stunde in der Woche Zeit hätte).

Auf dem Plakat "Wer hilft beim Umzug" stehen kaum Eltern drauf (halt immer die Selben). Und der Umzug ist nicht spontan, sondern in ein paar Wochen geplant.

Wir haben auch ein überdimensionales Plakat an der Eingangstür stehen, das wir Hilfe benötigen. Das sieht jeder blinde Fisch. So was kann man nicht ungewollt übersehen.

Bittttteee, gebt mir Tipps, damit auch mal andere helfen. Was sollen wir machen ??

Angesprochen haben wir schon einige. Der Witz ist, das die noch nicht mal ein schlechtes Gewissen haben.

Bin für jeden gut gemeinten Ratschlag sehr dankbar

Kinder, Familie, Eltern, Kindergarten
10 Antworten
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.