Kontakt mit Fahrlehrer trotz bestandenem Führerschein?

Hallo, also vielleicht ist die Frage komisch aber ich habe irgendwie eine komische Situation momentan. Ich habe den Führerschein gemacht und hatte meistens den gleichen Fahrlehrer, gestern hatte ich meinen praktische Fahrprüfung und davor noch eine Fahrstunde mit ihm. Er war extrem nett zu mir, hat mir gesagt das ich das schaffen werde und keine Dummen Fehler machen soll und sogar kurz vor meiner praktischen Prüfung hat er mich noch beruhigt, was ich echt extrem nett fand. Er hat mir auch etwas geholfen mit den Pedalen als ich mir nicht sicher war ob ich in einer 30 oder 50 Zone fahr. Naja auf jeden Fall haben wir uns super verstanden und er war auch mega sympathisch und lieb. Nach bestandener Prüfung hat er mich sogar  umarmt und mir 2 bussis gegeben was ich auch extrem lieb fand, weil er sich wirklich mit mir gefreut hat das ich bestanden hab. Mein "Problem" ist das ich es total schade finde das wir und jetzt nicht mehr sehen weil er mir ans Herz gewachsen ist. (Ich steh nicht auf ihn, hab auch einen Freund mit dem ich glücklich zusammen bin) Jetzt hab ich den Führerschein bestanden (hat mich mega gefreut) aber irgendwie bin ich traurig das jetzt sozusagen der Kontakt abbricht. Ich fühl mich iwie "schlecht" weil er mich so nett unterstützt hat und jetzt wo ich meinen Führerschein hab einfach sozusagen mich aus seinem Leben verziehe (wenn man versteht was ich meine). Ich finde es echt extrem schade das ich jetzt nach der bestandenen Prüfung keinen Kontakt mehr mit ihm habe weil wir uns super verstanden haben und wir uns sympathisch waren. Ist das normal oder kennt jemand so etwas ähnliches?

Prüfung, Fahrlehrer, Fahrschule
4 Antworten
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.