Butzelbaer hat es kurz und knapp auf den Punkt gebracht: beim Energieversorger zum Stichtag, Mietende, kündigen.

...zur Antwort

Dazu August-Walter Thiemann ( Auwa ), hat mal bei DMAX die Sendung " Fish n Fun, die Angelshow " kommentiert: beim Zander wird das Beißverhalten sehr durch hohen oder niedrigen Luftdruck beeinflußt. Durch den Luftdruck verändert sich die Luftblase im Zander.

...zur Antwort

100 ...200...300 Hz hört sich für viele technisch besser an, ist auch von der Industrie so gewollt. Test`s haben aber, lt. vieler Ratgebersendungen ergeben: 100 Hz und aufwärts führen zu keiner, für das meschliche Auge sichtbaren Verbesserung des Bildes.

...zur Antwort

Du brauchst als Anfänger weder eine Silencer Carp Angelrute noch eine greys prodigy gx. Wenn man deine Frage, Rute und Preis, und die erste Antwort dazu liest muß man annehmen, hier kommunizieren zwei absolute Profies. Du bist Anfänger: fange klein an,und wenn du die ersten größeren Fänge hast verbessere deine Anglerausrüstung.

...zur Antwort

Wenn du eine Steckerleiste mit Überspannungsschutz vor deinen PC schaltest, bist du in jede Fall auf der sicheren Seite. Es reicht schon wenn z.B. ein Blitz in der Nähe deiner Wohnung einschlägt. Es kann dadurch zu Überspannung in den Niederspannungsnetzen kommen und elektrische Geräte komplett zerstören.

...zur Antwort

Diesen Blei habe ich gestern geangelt, fotografiert und wieder zurück gesetzt.

...zur Antwort

Taumaden, Rotwürmer, Fleischmaden, Mais. Geh doch mal in einen Anglerladen. Da steht irgendwo, für jeden frei zugänglich, ein Kühlschrank. Alle Köder im Kühlschrank sind auf einem Zettel an der Tür aufgelistet. Und Büchsenmais bekommst du in jedem Supermarkt. Und auf alles geht die Rotfeder.

...zur Antwort

Es ist doch ganz einfach. Die 3 S: säubern, säuern (mit Zitronensaft einträufeln), salzen. Den Karpfen in eine Schmorpfanne legen, jeder große Topf geht auch. Gemüse, Lauch und Mohrrüben reichlich dazu geben, schmoren. Fertig.

...zur Antwort

Warum PayPal da rumeiert verstehe ich auch nicht. Bei mir wurde wurde es zuerst vom Girokonto abgebucht. Dann hieß es auf einmal: nur mit Kreditkarte. Und danach ging es wieder übers Girokonto. Habe aber die Zahlung mit Kreditkarte nicht gemacht da ich keine habe.

...zur Antwort

Dein Mietverhältnis endet am 31.05.2010 und dieser Tag ist auch der Stichtag für die Energieversorgung. Auch wenn du die Wohnung bis dahin nicht mehr nutzt, mußt du den Grundbetrag zahlen.

...zur Antwort

Schienen sind von hoher Qualität. Da sie aus Stahl sind, dehnen sie sich bei Hitze aus und ziehen sich bei Kälte zusammen. Um diesen Längenunterschied auszugleichen, sind in den Bahnhöfen Schienenstöße eingebaut. Dort sind die Schienen mit Laschen verbunden, auf der freien Strecke sind sie verschweißt. Schienenbrüche entstehen, wenn z.B. ein Rad eines Waggons eine Flachstelle hat. Diese Flachstellen können Räder durch eine Vollbremsung bekommen. Wenn man, wie in Rußland aus Geldmangel, keine Schienenstöße einbaut, kommt es zu Gleiverwerfungen. Dann wird die Strecke gesperrt da die Züge entgleisen.

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.