Es ist davon auszugehen das ein Großteil der Zeugen dieses Urteil noch nicht kennt. Ich denke einige werden erschrocken sein. Andere werden sagen das es sich um eine Falschmeldung handeln muss. Die Frage ob sich die Religionsgesellschaft entschuldigen sollte ist Makulatur da dies bisher noch nie passiert ist.

...zur Antwort

Die Zeugen Jehovas kündigten für das Jahr 1925 die Auferstehung von biblischen Persönlichkeiten wie Abraham, Isaak, Jakobs usw an. Ich glaube da wurde auch extra ein Haus gebaut damit diese biblischen Gestalten da wohnen konnten

Da dies nicht geschah wird diese Aussage fallengelassen worden sein.

...zur Antwort

Für mich hat sich auch aufgrund der Reaktionen hier zu diesem GuteFrage Thema anhand der teils sehr heftigen Reaktionen einiger Zeugen Jehovas bestätigt das die Zeugen alle negativen Merkmale welche einer Sekte zugesprochen werden besitzen.

Ich empfehle dazu den ersten Kommentar von Sispriera zu lesen. Auch die Folgekommentare von juste dazu geben einen tiefen Einblick wie diese Glaubensgemeinschaft tickt.

Es mag sicherlich Zeugen Jehovas geben die sich davon distanzieren. Hier bei Gute Frage sind sie bisher nicht in Erscheinung getreten

...zur Antwort

Die Sache hat möglicherweise ( leider) ein Haken. Die Zeit ! Es gab vor dem sogenannten Big Bang keine Zeit. Also gab es auch kein DAVOR . Das sagen zumindest die meisten Astro Physiker.

Und wenn das Universum irgendwann in x Milliarden Jahren in einem big crunch oder sonst wie , aufhört zu existieren gibt es auch kein Danach.

So gesehen gäb es auch keine Zeit.

Das mit den zahlreichen Universen ist auch nur eine kühne These.

Sind nur die Gedanken eines Laien. Könnte aber auch alles ganz anders sein

...zur Antwort

Hier gibt es ausgiebig Info zu diesem Thema

https://www.bruderinfo-aktuell.org/der-streit-um-den-bart-eine-unendliche-geschichte-bei-jehovas-zeugen/

...zur Antwort

Offizielle Erklärungen aus der Führungsebene der Zeugen wird es nicht geben dazu. Ich gehe davon aus das das geduldet wird.

Wenn in Afrika Brunnen mit kirchlichen Geldern gebaut werden ist von keinen Zeugen Jehovas zu erwarten extra in weit entfernte Nachbars Dörfer zu laufen.

...zur Antwort

Informiere Dich mehr über diese Lehre. Die Trinitätslehre spricht nicht von 3 verschiedenen Göttern.

...zur Antwort

Zuende gedacht wäre dann Hitler unendlichfach Papst und wir beide hätten unendlichfach Nobelpreise bekommen. Und die Offenbacher Kickers hatten unendlichfach die Meisterschaft gewonnen

Theoretisch nachvollziehbar , aber wie will man Unendlichkeit beweisen ?

Das beobachtbare Universum hat ein Durchmesser von ca 40 Milliarden LJ

Die "wahre " Größe ist ja unbekannt

Selbst wenn das Universum 100 Bilionenfach größer wäre dann wäre es nicht unenendlich.

...zur Antwort

Die gesetzlichen Voraussetzungen haben sie zumindest erfüllt.

...zur Antwort

Keine eindeutigen Beweise meiner Meinung nach. Nur Gewisse Erzählungen einzelner Menschen denen man glauben kann oder nicht.

Problem : Wie kann da was dran sein angesichts des gigantischen Wachstums der Weltbevölkerung. Heute einige Milliarden , Früher nur Millionen. Wo kommen die Milliarden her ?

...zur Antwort

Universen parallel zu unserem?

Tag Allerseids! Zwar benötigt es für das Verständnis dieses Themas etwas Wissen von Physik, aber es können auch welche ihre Meinung zu diesem Thema in dieser Umfrage beitragen, die sich nicht damit befassen.

Die Frage ist ganz simple:

Haltet ihr es für möglich, dass es, neben unserem Universum, auch ein anderes Universum oder andere Universen gibt?

Zumindest wenn man sich über die Entstehung unseres Universums Gedanken macht, stösst man früher oder später auf diese Frage.

Es kann ja nämlich sein, dass es das Vakuum schon vor dem Urknall gegeben und dort auch etwas fluktuiert hat. Der Urknall könnte aus einer solchen Fluktuation hervorgegangen sein und somit gäbe es andere Universen, in denen die Expansion zu langsam oder zu schnell und die Gravitationskraft zu stark oder zu schwach ist. Man kann diese Theorie weiter ausbauen, aber ich bleibe Mal bei diesem Punkt.

Ich habe mich selber mit Schwarzen Löchern befasst. Schwarze Löcher krümmen ja, durch ihre enorme Dichte, die Raumzeit bis ins Unendliche, sodass eine sogenannte Singularität entsteht, ein unendlichkleiner Punkt mit unendlich hoher Dichte.

Da allerdings die heissenberg‘schen Unschärferelation die Existnz einer solchen Singularität verbietet, fragt man sich, wo denn das ganze Material, das in einem Schwarzen Loch gefallen ist, hinfliesst.

Eine der beliebtesten und spannendsten Theorien ist, dass die extreme Raumkrümmung in ein Paralleluniversum hineinragt, wo die Zeit umgekehrt läuft und es dort, anstatt Schwarze Löcher, Weisse Löcher gibt. Ein Schwarzes Loch wäre demnach mit einem Weissen Loch verbunden und es entstünde ein sogenanntes Wurmloch.

Ich wäre echt mega froh, wenn ihr an dieser Umfrage teilnehmen würdet, da ich mir sehr viel Mühe und Zeit gab.

Ich freu mich schon auf das Ergebnis und danke euch schonmal im Voraus :)

Bild:

...zur Frage

Die Frage ist nicht seriös zu beantworten. Reine Spekulation.

...zur Antwort

Welche Möglichkeiten sind in dem 20 Milliarden Möglichkeiten enthalten?

Wenn es unendlich viele Paralleluniversen gibt und von einem selber gibt es auch unendlich oft.

Wenn man von unendlich vielen Paralleluniversen, 20 Milliarden Paralleluniversen nimmt und es gibt bei allen folgende Bedingungen:

  • Man hat immer die gleiche Behinderung z.B. Charge Syndrom und Autismus
  • Man hat immer die gleiche Synästhesie
  • in allen 20 Milliarden Möglichkeiten hat man in allen 760 WfbMs gearbeitet.
  • Alle 760 Werkstätten haben immer einem Namen, der so ähnlich klingt wie der eigene Nachname oder gleich ist wie z.B. Franz Sales (Bei all diesen Möglichkeiten würde jede WfbM mal Franz Sales Haus heißen).
  • Alle 760 WfbMs würden bei diesen Möglichkeiten 2001 eröffnet werden und für psychisch kranke sein.
  • Bei allen WfbMs hat man alle Möglichkeiten wie man rein kommt z.B. gelinkt werden, Arbeitsamt, durch Freunde, durch Bekannte, durch Verwandte, durch vorbeigehen und nachfragen, über ein Spiel (oder was anderes) was dort produziert wurde usw.
  • Man hat bei allen 760 WfbMs immer kurze Arbeitswege z.B. die gerade sind oder 3 Stationen mit Bus entfernt sind.
  • in dem 760 WfbMs arbeitet man mal mit allen Leuten zusammen die in dem 760 WfbMs sind/waren, aber in allen möglichen Kombinationen.
  • In allen Möglichkeiten war man auch in allen Berufsbildungswerken und auch ohne BBW.
  • In allen BBWs ist man mit allen Leuten zusammen die im BBW waren/sind oder auch Leute aus dem 760 WfbM, ebenfalls alle möglichen Kombinationen.
  • Auch Möglichkeiten das man im BBW nur einen Förderlehrgang gemacht hat, BVJ + 3 Jahre Ausbildung, Ausbildung abgebrochen, BVJ abgebrochen usw.
  • Auch viele Möglichkeiten was man Zuhause macht z.B. Computerspielen, essen usw.
  • MMORPGs wie z.B. Tera haben eine Alternative Weltkarte, andere Story, andere Welt usw.
  • vereinzelte MMORPGs bleiben kostenpflichtig wie z.B. World of Warcraft.
  • RPGs auf Konsolen spielen auf einer anderen Welt, haben andere Monster usw.

usw.

Wie viele Möglichkeiten sind bei all diesen Dingen möglich? Würde man bei sowas schon 20 Milliarden Möglichkeiten voll bekommen?

  • 760 Werkstätten für behinderte Menschen wären schon 760 Möglichkeiten
  • Mit gelinkt werden, durch Freunde, durch Verwandte, durch Bekannte, durch Arbeitsamt, durch Fernsehen, wären es schon 4560 Möglichkeiten.
  • Also genauso viel mit World of Warcraft einmal kostenpflichtig und einmal free to play wären es 9120 Möglichkeiten.

usw.

...zur Frage

Der Unterschied zwischen Unendlich und 20 Milliarden ist ja auch unendlich ;)

Theoretisch ist Dein Lebensweg sogar so gelaufen das Du unendlich mal Papst oder Massenmörder oder Nobelpreisträger geworden bist

...zur Antwort

Namhafte Wissentschaftler sagen : Die Zeit ist nur eine Dimension in unserem Universum und hat mit dem "Big Bang" begonnen.

Ein "Vorher" gab es nicht. Ist für Normalos kaum zu verstehen.

Gibt auf youtube jede menge intresante Videos zu diesem Thema

https://www.youtube.com/results?search_query=universum+zeit

...zur Antwort

Hier http://zjblick.weebly.com/pro-und-kontra.html wird das plausibel erklärt :

" Ein fundamentaler Glaubenssatz der Zeugen Jehovas ist der Glaube an die Organisation: man kann kein richtiger Christ sein, wenn man nicht die Organisation der Zeugen Jehovas als die eine und einzige anerkennt, die von Gott geleitet und ermächtigt ist. Um diese Organisation dreht sich alles, und diese Organisation bestimmt, wie die Bibel zu verstehen ist (Gläubige sollen zwar die Bibel lesen, aber prinzipiell entscheidet die WTG, was darin wie zu verstehen ist). Die Leitende Körperschaft beansprucht eine exklusive, von Gott bzw. Jesus Christus gegebene Autorität.

Im Sprachgebrauch wird daher Gott stets mit der Organisation verbunden: wer sich von der Organisation trennt, verlässt Jehova; nur wer sich der Organisation anschließt und ihren Regeln folgt, dient Jehova. Für die Zeugen Jehovas selbst ist das völlig logisch, und was nach außen hin als Organisationskult erscheint, ist für sie nur eine Anbetung Gottes, wie er das selbst verlangt."

Aus diesem Grund kritisiert kein Zeuge Jehova die Richtlinien seiner Religion

...zur Antwort

Gib mal infos zu den Forderungen.,,Klagen expl WG inkassokosten sind sehr unwahrscheinlich weil :

http://rechtsprechung.over-blog.com/2013/12/gerichtsurteile-inkassokosten.html

...zur Antwort

Die zuständigen deutschen Behörden im Hinblick auf § 4 Abs. 4 Glücksspielstaatsvertrag erteilen keine Erlaubnisse
(GlüStV) für Casino-Spiele im Internet

Die verfassungs- und unionsrechtliche
Zulässigkeit dieses Verbots ist höchstrichterlich bestätigt worden (BVerfG, 30.09.2013, 1 BvR 3196/11).

Hier sind aktuelle Fälle aus 2016 im Zusammenhang u.a mit betwin , spätestens nach einem MB Widerspruch war Ende

http://www.forum-gluecksspielsucht.de/forum/index.php

...zur Antwort

Hier erzählen 3 Frauen was nach dem Ausstieg passiert ist

http://www.jetzt.de/jetztgedruckt/abschied-vom-wachtturm-drei-frauen-und-ihre-leben-nach-den-zeugen-jehovas-547188

...zur Antwort