Hey, ich weiß, das ich das schon mal geschrieben habe, aber ich glaube auf diese Frage passt die Antwort etwas besser.

Echt schlimm, dass es dir so so schlecht geht! Ich hatte vor Monaten auch noch depressive Gedanken und starke Komplexe. Das Leben hat sich so leer und unsinnig angefühlt, man überlegt, wozu man überhaupt lebt. Ich habe oft daran gedacht, mich umzubringen, wie du vielleicht auch. Und dann bin ich Christ geworden. Ich weiß, es hört sich vielleicht doof oder unglaubwürdig an, aber Jesus hat mein Leben verändert. Ich weiß auch, dass die heutige Gesellschaft Religionen und Glauben ablehnt aufgrund der Gesetze und so weiter, aber ich kann nicht mehr ohne meinen Glauben Leben. Es ist so, als wäre Jesus immer bei, ich spüre seine Gegenwart, könnte heulen und lachen gleichzeitig. Vielleicht hast du in deiner Nähe eine Kirche oder so. Probier es doch mal aus, du hast ja nichts zu verlieren. Wer an Jesus glaubt, wird EWIG leben.

Ich bin übrigens Pfingstlerin, keine Ahnung ob dir das was sagt. Aber denk daran: Du wirst geliebt.

...zur Antwort

Also ich bin 15 und habe mich noch nie geschminkt. Erstens weil ich Schminke nicht so mag (damit meine ich jetzt nicht Unreinheiten abdecken oder so). Und zum zweiten habe ich eine sehr schlechte Haut, die schon an Akne neigt. Das Make-up würde alles nur noch schlimmer machen. Aber wie du willst. Wenn du dich damit wohl fühlst, dann tu es. Ich würde dir nur an's Herz legen, es nicht zu übertreiben. Damit meine ich jetzt, wenn man die Schminke bei dir schon anbkratzen kann und es einfach wie eine Maske aussieht (:

Ich finde sowieso, dass man ohne Schminke viel schöner und natürlicher aussieht. Gerade in deinem jungen Alter, wo du vielleicht noch keine Akne hast und so. Oder benutzt du die Schminke zum Pickel abdecken?

...zur Antwort

Ich würde zuerst die unteren härchen zupfen, die sieht man eigentlich ziemlich klar und kann nichts falsch machen

...zur Antwort

Ich benutze für die Nacht immer ganz normale Binden, bei mir ist noch nie etwas ausgelaufen. Du kannst die auch doppelt tragen, das hilft.Du wirst aber wahrscheinlich merken, dass sich das morgens beim Aufstehen ein wenig eklig anfühlen wird, aber das ist völlig normal. Nach zwei Tagen oder so ist die Blutung dann auch nicht mehr so stark (jedenfalls bei mir) und dann kannst du problemlos eime Binde in der Nacht tragen (:

Ich trage übrigens nur Binden und keine Tampons, irgendwie komme ich mit Tampons gar nicht klar. Binden sind für mich unkomplizierter irgendwie

...zur Antwort

Ich hatte als ich 10 Jahre alt war Borrilose gehabt. Zuerst war da so ein roter Punkt, hat mich ein bischen an einen Pickel erinnert. Nach ein paar Tagen ist dann so ein Kreis um den Punkt enstanden. Ich bin dann zum Arzt und habe Antibiotika bekommen, ging dann auch weg. Ich würde jetzt erstmal abwarten, wenn sich in den nächsten Tagen ein Kreis um den Punkt zeigt, dann geht schnell zum Arzt.

...zur Antwort

Gott GIBT es immer noch, er ist für mich nicht Tod. Nur leider versuchen die Leute seine Existenz zu ignorieren, weil sie Angst haben. Sie haben Angst vor seinen Gesetzen, sie wollen Leben wie sie wollen. Außerdem denkt die Menschheit, sie wären mächtiger als Gott, und das nur, weil sie ihn nicht sehen können. Das war schon früher so, und mam versuchte, wissenschaftliche Erklärungen für all das zu finden. Aber irgendwie überzeugt mich keine so richtig, das einzig wahre ist für mich Gott. Gott der mich liebt, auch wenn ich manchmal das Gefühl habe, es gibt ihn nicht, weil ich mich alleine fühle:Im nächsten Moment spüre ich, das er da ist

...zur Antwort

Ich glaube auch dass es Engel gibt, weil die Bibel es sagt und die Bibel hat noch nie gelogen. Ich habe zwar auch noch keinen gesehen, jedenfalls nicht so wie die Bibel es beschreibt. Aber da ein Engel auch menschliche Formen annehmen kann um uns zu prüfen, könnte es ja vielleicht sein😉

...zur Antwort

Das hab ich auch immer, das geht in der Nacht weg, mindestens in zwei Stunden ist deine haut nicht mehr geschwollen

...zur Antwort