was anderes

Arbeiten vor Ort für Groß-Projekt Realisierung in Busch, Wüste und Offshore.

Realisierung mit kreativen Analphabeten ohne Deutsch-Dualer Ausbildung.

Ohne Telephon, ohne Handy, ohne Fax, ohne TV, nur mit maximal 0,01 % Kontakt zur Außenwelt.

Mit Verzicht und gelebter Verantwortung, und ohne Luxus Ansprüchen.

Aufbau der persönlich wertvollen Königsdisziplin:

Vom Leben geprägte Kreativität.

= Aus Dreck - kreativen Progress und Millionen machen.

Was in der Globalisierung für das Europa heute und für seine Zukunft dringendster Top-Bedarf ist.

Womit Beurteilungs-Eliten in Europa jedoch nicht viel oder nichts damit anfangen können.

Diese haben für derartige Personen nur einfallslos und geistlos die Schublade.

Von sinnvoll und wertvoll Neuem und Anderem Denken will man seine Ruhe haben !

...zur Antwort

Durch 2 Dinge wird der Mensch gesteuert:

Durch Schicksal und Charakter.

Alles hängt an seinem eigenen Tun.

Das er nur durch seinen Charakter steuern oder beeinflußen kann.

Er tätigt einen Zug oder Schritt durch seinen Charakter.

Den nächsten Unsichtbaren macht das Schicksal.

Worauf er "0" Einfluß hat.

Spielt er Lotto, so kann er gewinnen.

Spielt er kein Lotto, so kann er nicht gewinnen.

Macht er einen Schritt um die Rechte Ecke des Haus, kann ihn ein Dachziegel treffen - oder nicht.

Geht er um die Linke Ecke des Haus, ist es ebenso.

Er kann nie mehr als nur den 1. vor seinem 2. und weiter vor dem dem 3. Schritt usw., usw. selbst bestimmen.

Zwischen den einzelnen Schritten ist immer im 0,000000000000000000000 ? Bruchteil das Schicksal am Zug.

Unabänderlich.

Der Mensch beschreibt immer die eine Seite des Buches mit seinen Wünschen, Hoffnungen und Wollen.

Auf der zugehörig anderen Seite schreibt jemand anderes.

...zur Antwort

...zwischenzeitlich sehe ich das etwas anders.

Bei dem zu allem überwiegend fragwürdigen Zuschauen von Gläubigen gleich welcher Konfession,

mit dem gesellschaftlichen Vergehen an den jungen Generationen,

glaube ich, dass nicht wenige geistlos nur auf Konten ihre Evangelien haben.

Taufscheine wie Führerscheine einziehen könnte vielleicht noch abhelfen ?

...zur Antwort

So ist es !

...zur Antwort

Zukunftshoffnungen ersetzen kein Denken.

Und dazu gehört Phantasie zur Entwicklung der Strategie.

Ohne Phantasie geht es nicht.

Selbst wenn sich auch schon ein vorheriger Bundeskanzler damit hart getan und geoutet hatte.

...zur Antwort

alles seit eh und je normal machbar genutzt.

...zur Antwort

Angebliche Deutsche und EU - Leistungsträger müssen nichts mit Leistung gemein haben.

Sonst stünde Deutschland + EU samt seinen Perspektiven anders - besser - da ?

Das Ergebnis von Leistung ist etwas anderes als das real Gebotene !

...zur Antwort

Weil die unkritische Masse immer in der Mehrzahl ist. Und bleiben wird. Sonst bräuchte z. B. Deutschland und Europa nicht abzusteigen.

...zur Antwort

Der Mensch strengt sich in Angst, Ärger oder Not - Situationen weitaus mehr an.

Seine Kraft geballt, aber auch unüberlegt fokusiert zu bündeln.

Oft kann daraus gerade dieser Moment aber auch ein Moment für falsche Entscheidungen sein.

Für die verängstige, verärgerte oder in Not geratene Person,

dürften sich daraus die Moment Chancen bei 50 : 50 einpendeln.

Ruhige Überlegung in Selbstbeherrschung anstatt unbeherrscht Überkräfte zu entwickeln,

bietet immer die weitaus höheren Chancen.

...zur Antwort