Hm...also, sowie ich es so sehe, will der Typ dich warm halten. Anscheinend trifft er sich auch mit anderen Mädels nebenher und will dich trotzdem kennenlernen. Darum hat er nicht gleich abgesagt, sondern dich lange hingehalten. Wenn er mehr an dir interessiert wäre, würde er von sich aus mehr dich angeschrieben und nicht so kurz und bündig am Telefon reagieren. Also, da besteht noch nicht so viel Interesse bei ihm. Also, ich an deiner Stelle würde ihn nicht mehr anschreiben sondern auf das Treffen mit ihm abwarten. Dann siehst du ja selber, ob er wirklich Interesse bei dir hat oder nicht. Solange ihr euch nicht gesehen habt, könnt ihr euch noch nicht wirklich mögen, wenn dann oberflächlich. In der Zwischenzeit würde ich mich an andere Sachen kümmern bzw. ablenken. Schließlich gibt es ja nicht nur ihn. Ich würde auch nicht so viele Hoffnungen machen. Nimm die Sache gelassen und falls er blöd ankommen sollte. Dann vergiss ihn einfach.

...zur Antwort

Ich würde mich nicht zu sehr an dem Horoskop nachgehen. Ich würde den Menschen richtig kennenlernen und dann merkst du mit der Zeit, ob es passt oder nicht. Der Horoskop ist ein guter Leitfaden, um einen möglichen passenden Partner auszuwählen nach bestimmten Charakterzügen. Aber man kann nicht jeden Zwilling in einem gleichen Kasten schmeissen. Dafür ist das Horoskop zu ungenau. Du könntest diese Charakterzüge überprüfen beim Treffen, etc. Aber wie gesagt, lerne den Menschen persönlich kennen. 

...zur Antwort

Am Anfang ist es normal wenn man Schmerzen verspürt, mit der Zeit geht der Schmerz weg. Aber es kann auch sein, dass es nicht drinnen sitzt und dadurch Schmerzen verursacht. Wenn du nächstes Mal den Schmerz einpaar Mal spürst. Dann versuche es erneut vom Neuem. Dann wirst du sehen, ob er richtig gesessen ist oder nicht.

...zur Antwort

Vielleicht wegen dem wechselhaften Wetter, dass kann nämlich dazu führen. Danach beeinflußt es den Körper und man fühlt ähnlich wie das Wetter. Das wäre eine Variante. Die andere ist, du hast vllt innere Probleme, die du vllt nicht genau wahrgenommen hattest. Gehe in dir und versuche dich selbst zu fragen. Bist du glücklich? Was fehlt dir? Was würdest du gerne tun? Und wenn du es herausgefunden hast, dann lege los oder arbeite dahin. Manchmal ist es auch langweilig, wenn man keine Herausforderungen hat. Dann ist das Leben irgendwie öde, darum ist wichtig hier mal da, was Neues zu machen. Damit du auch über etwas Neues erfreuen kannst und eventuell als neues Anspornen kannst. Dann merkst du die innere Energie und fängst an nach dem bestimmtem etwas zu suchen. Das kann auch Spaß machen. Ich hoffe, ich konnte dich etwas aufmuntern. :)

...zur Antwort

Sie beobachten und dann anlächeln. Am besten einpaar Mal sie anlächeln und wenn sie zurücklächelt. Dann hast du schon mal die halbe Miete. Dann schnapp dir ein zweites Getränk, wenn du siehst das sie ein leeres Glas oder keins hat. Falls du skeptisch bist, ob sie das Getränk mag. Gehe einfach zu ihr hin und stell dich ihr vor. Und du kannst sie zu einem Drink einladen, da machst du nichts falsch. Dabei lernst du ihren Geschmack kennen. :) Ich hoffe mal, ich konnte dir einwenig helfen. 

...zur Antwort

Ich würde ihn daraufhin hinweisen, dass es dich sehr verletzt hat mit dem Sprüchen. Damit er sich ändern kann. Aber das braucht Zeit, überstürze nichts. Wenn er nicht hört oder nichts ändert. Dann überlege dir gut, ob er es noch Wert ist, bei ihm weiterhin zu bleiben oder die Beziehung zu beenden. Auf dauer ist es keine Lösung für dich. Ein Gespräch ist hier nötig, anders geht es nicht. 

...zur Antwort

Ob du ihn liebst, ist eher unwahrscheinlich. Ihr habt euch grad mal einmal gesehen und lernt euch durch das Schreiben kennen. Da du enttäuscht bist, wenn er nicht dir schreibt. Ist weil du Hoffnungen darin steckst, dass du dir wünscht, dass er doch etwas für dich empfindet oder interessiert ist. Du wartest ja im Prinzip auf seine Nachrichten und freust dich auch darüber. Du magst den Typ, aber da es alles am Anfang ist. Ist es eher oberflächlich. Du bist verknallt, das ist klar. Du machst dir auch Gedanken über eine Zukunft mit ihm. Ob er auch in dich verknallt ist, kann ich dir nicht sagen. Das kannst du nur mit der Zeit erkennen und wissen. Aber er scheint an dir interessiert zu sein. Ob die Verknallheit-Phase ausreicht, dass ihr beide zusammen kommt ist fraglich. Fernbeziehungen ist nicht ohne, ich rede da aus Erfahrung und ist nicht für jeden gemacht. Wenn beide aber bereit sind diesen Schritt zu gehen, dann könnt ihr es gerne ausprobieren. Wegen dem Alter kann es auch zu Meinungsverschiedenheiten kommen, weil du noch nicht Erwachsen bist, und einige Sachen nicht verstehst. Es könnte sein, dass er da bei manchem Sachen viel weiter ist. Aber kann auch ein Vorteil für dich sein und kannst daraus deine Erfahrungen machen. Dennoch rate ich dir, wenn ihr doch zu einem großen Alterschied seid und doch alles oder vieles passt. Kannst dir dann Gedanken machen, ob ihr beide das probieren wollt. Aber wenn der Altersunterschied ab 7 Jahren ist, dann sehe ich es als Problematik an. Da du noch in der Entwicklungsphase bist und vieles nicht kennst. Ich würde die Sache mit ihm langsamer angehen und ihr könnt euch mal richtig freundschaftlich kennenlernen. Dann sieht ihr dann, ob es zwischen euch langfristig was wird oder nicht. 

...zur Antwort

Es gibt viele Möglichkeiten den Knutschfleck zu verdecken mit einem Schal oder Tuch bei dem wechselhaften Wetter oder du ziehst dir einen Pulli mit Kragen an. Mit dem Tuch sieht es stylisch aus und mit dem Pulli fällt es nicht auf. Wenn es dir doch zu warm ist, gibt es auch T-shirt mit einem Kragen. Dann brauchst du nichts erklären. ;)

...zur Antwort

Naja, du willst ihn aber küssen richtig? Dann sorgt für eine schöne Atmosphäre und lasse dich in diesem einem Moment fallen, ohne viel nachzudenken. Dann klappt es schon. :) 

...zur Antwort

Hm...gute Frage. Ich denke, eher nicht. Aber ich würde deinen Sohn über die positiven als auch negativen Aspekte bei solch einer Beziehung diskutieren. Damit er weiß, worauf er sich einlässt. Mittlerweile ist er Erwachsen geworden und wird selbst entscheiden, was er macht. Ich denke, es ist eine Phase von ihm. Denn wie lange diese Beziehung hält, weiß keiner es. Aber mit ihm diskutieren, dass solltest du aufjedenfall mit ihm machen. Vielleicht denkt er auch um, und versucht es mit der einen Frau nicht. Wichtig ist, ihn anzuhören und wissen was er möchte. Gib ihm einen Halt und rede ruhig auf ihn ein. Falls er nicht hören möchte, dann wirst es akzeptieren müssen. Aber du kannst ihn ein offenes Ohr schenken, falls die Sache in die Brüche geht. 

Ich wünsche dir ein gutes Gelingen und viel Kraft. 

...zur Antwort

Es ist abhängig von der Hochschule, ob auch mehrere Studiengänge zusammengelegt werden. Bei mir waren es drei Studiengänge zusammen, also ca. 80 -90 Leute saßen im Saal. Wenn nur ein Studiengang das Fach unterrichtet, dann sind es ca. 30 Leute. 

...zur Antwort