Er hat schluss gemacht... soll ich ihm noch mal schreiben??

Hallo Ihr Lieben...
Zu meiner Situation...
Bin seit ca 4 Wochen im Ausland bei meiner Familie. Wir pflegen meinen Opa, der leider an Krebs erkrankt ist. Natürlich haben wir während dieser Zeit auch schöne Sachen unternommen, um in den Alltag Abwechslung reinzubringen. Aufgrund dieser Abwehsendheit konnte ich nicht sofort telefonisch erreichbar sein oder sofort zurückschreiben (whatsapp!). Mein Ex hat daraus ein Problem gemacht und auch gesagt, dass ich immer Stress machen würde. Jedoch weiss man, dass es nicht einfach ist, wenn ein Familienmitglied an Krebs erkrankt ist- man ist emotional am Boden- auch wenn man es von außen nocht zeigt! Ich war die Tage traurig, gereizt, empfinglich/ sensibel... Leider kam die Entscheidung von Ihm, die Beziehung zu beenden... dazu meinte er dass mein Verhalten nicht mit Opas Krankheit zu tun hat und ich nicht ständig damit ankommen soll! Danach habe ich aus Frust, Wut, Schock- nur noch geweint und einen Autoumfall gehabt! Durch Freunde hat er es mitbekommen und sich zwsichendurch gemeldet (nicht jeden Tag!)... davor hattem wir kurz per whats app besprochen (auf meinen Wunsch) nach meiner Rückkehr uns noch mal zu treffe und alles in Ruhe zu besprechen...

Aber ich bin ehrlich gesagt sehr enttäuscht! Soll ich ihn auf dieses Treffen ansprechen, um ihn einfach nur klar zu machen, wie erbermlich sein Verhalten war? Er hatte auch vor einigen Tagen gefragt wann ich zurück kommen werde...
Bitte um eure Ratschläge, da ich wegen vielen Sachen, evtl keine sinnvolle Entscheidung treffen könnte...(habe noch sehr starke Gefühle zu ihm...).
Danke im Voraus.

Beratung, Liebe, Männer, Familie, Freundschaft, Stress, Gefühle, Menschen, Freunde, Trauer, Frauen, Beziehung, Krankheit, Trennung, Psychologie, Ehe, Emotionen, Entfernung, Entscheidung, Ex, Krebs, Liebe und Beziehung, Philosophie, Soziologie, Verlust, vermissen, Umfall
5 Antworten