Geh doch einmal zu ihrer Mami vlt gefällt es dir ja

...zur Antwort

von Freundin die Oma bedankt sich nicht wie würdet ihr reagieren (arbeiten für sie)?

Ich habe nachdem meine Freundin mich gefragt hat ob ich von ihrer Oma die Hecke sowie die waschbetonplatten mit nehm Hochdruckreiniger machen könnte zugestimmt sie aber keinen Hochdruckreiniger hätten also Lieh ich den von meinem Vater aus, und dann sollte ich noch das Unkraut weg machen was sie mir gesagt hat als ich fast fertig war womit ich dann noch mehrere Stunden beschäftigt war, das ganze hat 4 Tage gedauert !!! Von morgens bis um 18 Uhr jedes mal platt nachhause kam als ich endlich mal fertig war hat sie hat weder € angeboten weder einmal danke gesagt noch sich mal bedankt für die Arbeit war danach noch mehrere Stunden bei den bin dann sehr wütend nachhause weil sie nichtmal beim verabschieden danke sagte nur machts gut wir hören uns…. ist das selbstverständlich? Ne Firma hätte mehrer hunderte Euros verlangt und ich bin nicht deren sklave so fülle ich mich aber würdet ihr den Kontakt abbrechen zu denen weil ich keine Lust mehr habe, habe schon ihre Nummer gelöscht das kann doch nicht sein für diese ganze Arbeit nichtmal ein danke dir zu sagen oder mal paar € rüberreichen lebt man von Luft und Wasser oder kostet Benzin und essen kein Geld mehr heutzutage, ich habe weder bei denen in den 4 Tagen mitgegessen noch sonstiges wie hättet ihr gehandelt bzw reagiert?
sie leben nicht schlecht meine Freundin bekommt von ihr jedes Jahr ein neues iPhone zu Weihnachten ans geld wird’s nicht gelegen haben.

...zur Frage

Naja dann ist die Oma wohl abgehakt, aber dafür kann sich ja dafür erkenntlich zeigen.

...zur Antwort

Nein das ist ein klarer Verstoß, wovon allein dessen Versuch, an das Bundesbuchamt gemeldet werden muss!

...zur Antwort

Erstmal wenn er wollen würde, wäre er schneller. 50kmh kann dieser Hund kurzzeitig sicher aufbringen (eigene Erfahrung).

Grundsätzlich sollte ein Hund nicht ohne Halter sein, aber das bringt dir in diesem Moment nichts.

Dobermänner reagieren durch ihre sensible Art vorallem auf unnormale Verhaltensweisen. Dh Hektik Stress schreien etc. Befeuert sie. Sie fangen dann auch gerne an zu bellen.

Ich könnte dir jetzt schreiben was man da tun kann, aber dafür ist eine Hundekenntnis von nöten und ich kann nicht von Leuten erwarten, die so einen Hund nicht haben und in eine solche Situation kommen dementsprechend zu handeln. Das ist einfach Realitätsfern. Selbst wenn der Hund nichts macht kann man keinem Menschen, der Angst hat oder unsicher ist, sagen er solle sich einfach ruhig verhalten.

Das ein Hund abhaut kann jedem mal passieren das muss ja kein schlechter Halter sein. Falls das bei dir in der Nachbarschaft ist frag doch mal nach wem dieser gehört. Vorwürfe kommen meist nicht gut an, entsprechend bei einem gewissen klientel die der Dobermann leider auch anzieht, deshalb versuch ihn/sie doch mal zu fragen wie das passiert ist und schildere deine Situation. Damit fährt man meist besser, als Stress zu machen oder zu den blauen Männchen zu rennen. Wenn es ein normaler Hundehalter ist, wird er sich entschuldigen und darauf achten, dass dies nicht mehr passiert. Er wird dir auch sicher dankbar sein, dass du dementsprechend gehandelt hast. Wenn das halt ein/e Assi ist, dann muss man wohl oder übel das halt doch melden. Lg

...zur Antwort

Das Problem wird sich früher oder später von alleine lösen, nur mit Folgen.

Zum kupieren

Was sie da vorhat ist illegal. Natürlich ist es verboten, weshalb vielen die Aufzucht, Herkunft usw. Egal ist und die Hunde kupiert aus dem Ausland kaufen. Diese Hunde haben eine Kupierbescheinigung. Ist diese nicht vorhanden oder wird das nachträglich gemacht wird der Hund entzogen.

Zum kastrieren

Das hilft absolut nicht und ersetzt erst recht keine Erziehung.

Der Dobermann ist sehr intelligent, sensibel und hat eine enorme Ausdauer Kraft. Diese Kombination fliegt vorallem sehr einfältigen Leuten um die Ohren, weshalb diese Rasse auch so einen grandiosen Ruf hat *Ironie off*.

Das Erscheinungsbild des Kupieren Dobermanns ist anderst und verhindert oftmals das knüpfen sozialer Kontakte. Menschen verhalten sich anderst etc. All das hat Einfluss auf die prägephase, Erziehung und Haltung des Hundes.

Gerade der Dobermann braucht eine Volleingliederung in sein Umfeld. Er ist dafür gemacht, dass alles was aus dem Raster (erlerntes) fällt er meldet oder gar agiert. Alleine deshalb halte ich dieses Vorgehen (kupieren und kastrieren Hinblick auf Erziehung) für fatal.

...zur Antwort

In der Schule sollten/werden erstmal mehr oder weniger relevante Themen abgearbeitet werden. Warum wird der Hodenkrebs von Wanderschildkröten nicht unterrichtet? Jedes Geschlecht/soziale Schicht etc. Hat ihre Probleme und irgendeine Gruppe hervorzuheben, weil es grad Trend ist, halte ich für falsch.

...zur Antwort

Er wird seine Gründe haben. Er will seiner Tochter ja nichts schlechtes. Grundlegend kann die Tochter bei Volljährigkeit selbst entscheiden, aber ob sie dafür ein verwürfniss mit der Familie eingeht ist fraglich.

...zur Antwort

Du musst das konsequent ablocken und die Person aus deinem Leben ausgrenzen. Das führt dann dazu, dass sie es versuchen wollen, aber da musst du auch durchziehen. Wer nicht will der hat schon. So wendest du den großen emotionalen Schaden von dir ab und hast genug Energie, dich wieder selbst zu richten

...zur Antwort

Bei ebay gibt es günstig ein Endoskop zu kaufen 😂 naja das wirst du schon merken. Wenn das dingda einfach reinflutscht kannst du dir sicher sein, dass du nicht der erste bist :D

...zur Antwort

Naja erstmal warum nimmst du so viel entgegen und lenkst da nicht ein? Du gehst doch auch einer Arbeit nach oder? Dann soll er dir halt sagen wie viel und warum. Dann arbeitet man gemeinsam eine Lösung aus, aber sich selbst zu verkaufen würde ich nicht machen! Aber ich nehme ja auch nicht andauernd von meinem Partner.

...zur Antwort

Weil man sich nur an den Vorteilen bedient und jegliche Verantwortung und tatsächliche Gleichberechtigung vermeidet, die auch noch vom Gesetzgeber gedeckt wird.

...zur Antwort