Ein Original dazu wäre der "翠玉白菜 cuìyù báicài" (= Jadekohl), eins der besten Kabinettstücke des Palastmuseums (故宮博物院) in Taipeh, Taiwan:

https://de.wikipedia.org/wiki/Jadekohl

Die Replicas dafür könntest du vielleicht bei amazon finden, in Japan beispielsweise:

https://www.amazon.co.jp/s/?ie=UTF8&keywords=%E7%BF%A0%E7%8E%89%E7%99%BD%E8%8F%9C&tag=yahhyd-22&index=aps&jp-ad-ap=0&hvadid=187144549858&hvdev=c&ref=pd_sl_8ukjgtojb1_b

MfG  :-)

...zur Antwort

"どこに住んでいますか?" ist schon eine perfekte Übersetzung für "Wo wohnst du?".

So würde aber kaum ein Japaner nach der derzeitigen Adresse, dem ständigen Wohnsitz des Gesprächspartners fragen, weil der Ausdruck irgendwie nach einer polizeilichen Befragung klingt.

Üblicherweise fragt man eher: "Ie/Uchi wa doko (desu ka)?" (= "Wo ist deine Wohnung?"), oder viel höflicher "O-sumai wa dochira desu ka?" (= "Wo ist Ihre Wohnung?").

In einem bekannten Kinderlied "Inu no omawari-san" (= "Wachtmeister Hund") fragt der Hund ein verirrtes Kätzchen nach seiner Adresse dennoch ganz normal und freundlich: "Anata no o-uchi wa doko desu ka?":

https://www.youtube.com/watch?v=mNKDPKEank8

MfG  :-)

...zur Antwort

Meinst du vielleicht "茶柱 chabashira" (= "Tee-Pfeiler", ein zufällig aufrecht schwimmender Teestiel als Glückssymbol)?

http://japaneseteastory.blogspot.com/2014/01/a-sign-of-good-luck-chabashira.html

MfG  :-)

...zur Antwort

Da steht "子崗 Zǐgāng". Hier steht das Zeichen "崗" als Variante zu "岡":

https://kknews.cc/design/qo283mo.html

"陸子岡 Lù Zǐgāng" war ein berühmter Jade-Schnitzer der Ming-Dynastie (1368-1644):

https://kknews.cc/culture/grq3r3l.html

(Lu Zigang was born in a jade workshop outside Suzhou and became an all-around master of jade skills …)

MfG  :-)

...zur Antwort

Vielleicht "Zunda-Eiscreme" (= Eis mit Püree aus grünen Sojabohnen)?

http://tamazawa-shop.jp/shopdetail/000000000045/

MfG  :-)

...zur Antwort

王昭君 Wáng Zhāojūn, eine der Vier Schönheiten des alten China:

https://de.wikipedia.org/wiki/Wang_Zhaojun

MfG  :-)

...zur Antwort

中国汽车后市场精英 Chinas Eliteunternehmen für Automobil-Aftermarket

"易企学 Learn Together"

德国之旅 Tour in Deutschland

MfG  :-)

...zur Antwort

1. î desu [Adjektiv "î" + Hilfsverb "desu"] (= das ist gut)

2. în desu < î no desu [Adjektiv "î" + Partikel "no" + Hilfsverb "desu"] (= das ist doch gut)

Die letztere Form (2.) drückt meistens eine Art Begründung im Gedankengang des Sprechers aus:

1. kare wa wakai / wakai desu (= er ist jung)

2. kare wa wakainda / wakain desu (= warum hat er so etwas gemacht? er ist doch halt so jung)

MfG  :-)

...zur Antwort

あなたと wäre am üblichsten.

あなたで ist hier unmöglich.

あなたに klingt wie "dir ein Geheimnis, einen Entschluss etc. anvertrauen".

MfG  :-)

...zur Antwort

"御銘茶 on-mêcha" (= Tee von ausgezeichneter Qualität)

"八十八夜摘み hachijûhachiya-tsumi" (= gepflückt am achtundachtzigsten Tag [seit Frühlingsanfang nach dem alten Mondkalender, d.h. am angeblich besten Tag zur Teepflücke])

Hersteller: "新茶園 Shinchaen", Izumi 1-4-27, Chûô-ku, Kumamoto-City:

http://sinchaen.sakura.ne.jp/index.html

MfG  :-)

...zur Antwort

Wäre es nicht interessant, beispielsweise bei "论语" 原文 und 译文 semantisch, grammatisch und stilistisch zu vergleichen?

https://ly.duguoxue.cn/yiwen/22.html

原文: 子曰: "巧言令色, 鲜矣仁."

译文: 孔子说: "花言巧语, 装出和颜悦色的样子, 这种人的仁心就很少了."

etc., etc.

MfG :-)

...zur Antwort

Nach meiner Erfahrung in Japan wird in normalen Sushi-Bars niemals (rohes) Hühnerfleisch serviert.

In "居酒屋 Izakaya" (= billige, traditionelle Kneipen) und "蕎麦屋 Sobaya" (= Sobanudel-Restaurants) kann man manchmal aber neben Sake "鶏わさ Toriwasa" (= leicht blanchiertes Hühnerfleisch mit Meerrettich < tori [Hähnchen] + wasa [Wasabi-Meerrettich]) bestellen:

https://oisiso.com/html/recipe/toriwasa.html

MfG  :-)

...zur Antwort

Eine anscheinend kompetente Antwort auf eine ähnliche Frage "Which species is the snake shuai-jan (率然 shuàirán) referred to by Sun Tzu in The Art of War?":

https://www.quora.com/Which-species-is-the-snake-shuai-jan-referred-to-by-Sun-Tzu-in-The-Art-of-War

"Most people thought it was an imaginary snake. But Sun Zi was specific in pointing out where it was from —- Chang Mountain and its behavior —- able to attack using head and tail at the same time. Sun Zi used many real objects to illustrate his teaching such as water, rock, bow and arrow etc. So he should be using a real snake to that the people knew well to illustrate his teaching."

Leider aber nichts mehr ...

MfG  :-)

...zur Antwort