Gibt es ein Gebet, das Insekten und andere Tiere von meinem Zuhause fernhält?

Letztens als ich in der Küche war, waren dort sehr viele ameisen. Dann dachte ich na toll..Ich hasse es wenn Insekten bei mir Zuhause sind..und dann auch in der Küche. Ich wollte alle irgendwie töten, mit Insektenmittel etc, dann kam mir aber der Prophet Suleiman in den Sinn, der über das Tiervolk herrschte und deren Sprache beherrschte und dieser Quranvers:

"Als sie dann zum Ameisental kamen, sagte eine Ameise: „O ihr Ameisen, geht in eure Wohnungen hinein, damit euch ja nicht Suleiman und seine Heerscharen niederwalzen, ohne dass sie merken." * Da lächelte er erheitert über ihre Worte und sagte: „Mein Herr, veranlasse mich, für Deine Gunst zu danken, die Du mir und meinen Eltern erwiesen hast, und rechtschaffen zu handeln, womit Du zufrieden bist. Und lasse mich durch Deine Barmherzigkeit eingehen in die Reihen Deiner rechtschaffenen Diener." (Quran 27:16-19)

Dann habe ich aus Spaß zu den Ameisen gesprochen haha. Ich habe gesagt ich spreche jetzt im Namen des Propheten Sulaiman, könntet ihr bitte von hier verschwinden und nie wieder kommen, damit ich euch nicht verletzen muss. Dann bin ich kurz hoch gegangen um etwas aus einem anderen Zimmer zu holen, als ich wieder da war, waren die Ameisen weg. (Ich war aber alleine zuhause, also kann das niemand anderes gewesen sein). Keine Ahnung ob das Zufall war haha.

Irgendwann als ich dann im bett lag war da eine riesige spinne an der Decke, vor der ich Angst hatte, sie war genau über mir. Ich habe auch zu ihr geredet (ja, wenn ich alleine bin, dann passiert das manchmal :D) . Ich sag die ganze Zeit..spinne geh mal bitte weg, ich hab Angst vor dir. Dann sage ich bitte in allahs Namen und die spinne krabbelt ganz in die Ecke des Zimmers und verweilt da etwas. Am nächsten Tag war sie nicht mehr da, eigentlich habe ich dann nie wieder spinnen in meinem Zimmer gesehen.

Glaubt ihr Tiere verstehen was wir sagen (weil seitdem ich das erlebt habe, glaube ich daran)?

Und jetzt zur wesentlichen Frage. Ich möchte keine Insekten bei mir Zuhause haben, auch keine Fliegen oder Mücken, Bienen etc. Ich weiß ich könnte auch ein Fliegennetz benutzten oder so was ähnliches, aber das hatte ich schon mal und trotzdem kamen ab und an kleine Tiere rein..

Kennt jemand ein Gebet , das das bewirkt?

...zur Frage

Es gab da mal ein Gebet, aber das Gebet ist haram, da wirklich jeder es eingesetzt hat und plötzlich fast alle Insekten einfach tot waren. Da haben sich dann einige gedacht man sollte das Gebet lieber haram machen, damit nicht alle Insekten sterben. Immerhin sind die ja wichtig für die Natur.

...zur Antwort

Poker und dazu die Palette Öttinger. Wenn ihr nicht viel trinkt wirds noch billiger ;)

...zur Antwort

Füll den Tee vielleicht erst ein wenn er komplett abgekühlt ist. Allerdings könnte ich mir vorstellen dass das Zeug mit der Zeit vergammelt. Vielleicht den Tee anstelle von Wasser im Vodka kochen. Dann ist haufenweise Alkohol drin und das Zeug vergammelt nicht. Nur so eine Idee, probiert habe ich es noch nicht. 

...zur Antwort

Wenn du an eine Person schreibst die über dir steht (dein Chef zb) dann schreibt man "Respectueusement". Wenn du aber an jemanden schreibt der auf gleicher Ebene ist wie du oder unter dir steht, dann schreibst du "Cordialement". 

...zur Antwort

Das hängt davon ab, was du als Ghetto bezeichnest. Homogene Viertel gibt es sicher in München. Wenn für dich aber ein Ghetto eine rechtsfreie Zone ist, wo die Polizei sich nicht reintraut und überall 13jährige Kinder mit halbautomatischen Gewehren umherlaufen und Drogen verhöckern...nein, dann gibt es in ganz Deutschland keine Ghettos.

...zur Antwort

Darf ich meinen ehemaligen Mann laut Islamischen Recht wieder heiraten oder sind wir uns einander verboten?

Bitte lesen !! An die Muslime unter euch ! Liebe Geschwister, ich habe vor langer Zeit den Islam angenommen und auch Nikah gemacht. Ich wusste noch nicht viel über den Islam. Einmal war mein Mann im Streit Zornig das er 3 mal hintereinander die Scheidungsformel gesprochen hat( was verboten ist ?! ) aber trotzdem die Scheidung gültig macht soweit ich weiß. Danach ist man sich ja zur Heirat verboten, bis man einen anderen geheiratet hat, sich wieder scheiden lässt ) Ich habe dann ehrlich gesagt den Islam vernachlässigt, jedoch immer noch daran geglaubt. Dann habe ich etwas ausgesprochen was (Kufr ) Unglaube ist. Ich wusste aber nicht das es Kufr ist. Ich habe mich dann irgendwann wieder damit beschäftigt und das Gebet gelernt, angefangen zu beten und mir Wissen über Islam angeeignet. unter anderem in Moscheen , jetzt erst habe ich erfahren, das dass was ich damals sagte als Unglaube gilt. Ich habe Reue ( tauba) gemacht, und die Shahada ausgesprochen und viel Dua gemacht das Allah mir dieses Verzeiht, mein Iman ist sehr stark geworden, ich praktiziere den Islam seit längerer Zeit intensiv. Bitte verurteilt mich nicht. Ich bin dankbar das ich die Chance von Allah bekommen habe, meine Fehler zu erkennen und zum Islam zurück zu kehren. Alhamdulillah . ( auch obwohl ich Nicht Wusste das ich ausgetreten war durch diese Worte die ich sagte, aber Unwissenheit Schützt in diesen Fall nicht soweit ich weiß ) , zumindest wollte ich jetzt wissen ob mir mein ehemaliger Mann immer noch zur Heirat verboten ist oder nicht, denn weder er noch ich hatten zwischenzeitlich andere Partner bzw. Eheleute. Und wir würden gerne wieder heiraten (Nikah). Ist es uns erlaubt, dadurch das ich ( versehentlich) abtrünnig geworden bin und wieder eingetreten bin ? oder sind wir uns immer noch einander Haram? Bitte nur ernsthafte Antworten , Jazaakillahu Khairan , salam

...zur Frage

Selbst als Atheist empfehle ich dir die Meinung von 2 oder 3 Imannen zu holen. Hier auf GF laufen viele Leute herum die was schreiben um irgendwie Einfluss zu gewinnen auf dich, besonders bei religiösen Fragen. Lass dich von Experten beraten und höre einfach auf dein Gefühl. Viel Glück

...zur Antwort

Wo ist da bitte die Frage? Arbeitgeber stellen dich mit deinem Kopftuch nicht ein, laut deiner bisherigen Erfahrung. Du willst es aber auch nicht ausziehen. Was sollen wir dir denn hier schreiben? Ich kann dir lediglich sagen, wenn dir dein Kleidungsstil wichtiger ist als ein Job, na dann verfahr so weiter. Meiner Meinung nach hat das etwas mit Anpassung zu tun. Ich habe einen Sommerjob in einer Bank, also passe ich mich an und trage Anzug. Ich finde Anzüge auch nicht grade super, weil die Krawatten nicht wirklich bequem sind, aber ich passe mich an. Anpassung heisst ja nicht dass du deine Kultur aufgibst. Nur weil du 8 Stunden am Tag nicht deine "Lieblingsklamotten" trägst, gibst du deine Kultur, Tradition usw ja nicht auf. Ich kann es absolut nachvollziehen dass ein Arbeitgeber sich gegen dich entscheidet weil du deine Religion stark nach aussen zeigst und dem Arbeitgeber auch klar machst dass Religion dir wichtiger als der Job ist. Mit so einer Einstellung können,  besonders in den aktuellen Zeiten, Arbeitgeber leider nicht viel anfangen. 

...zur Antwort

Das Gefühl verliebt zu sein ist reine Biochemie. Es entsteht durch die Ausschüttung von Dopamin, Serotonin und anderem Zeugs im Gehirn. Der Mensch kann dieses Ausschütten nicht beeinflussen (ausser durch Medikamente bzw. Drogen). Wenn man von der Hypothese ausgeht dass der Allah den Menschen geschaffen hat, woran Muslime ja soweit ich weiss glauben, würde es keinen Sinn ergeben wenn der Allah eine Körperfunktion die er selber den Menschen mit auf den Weg gegeben hat und auf die sie keinen Einfluss haben als Sünde bezeichnen würde. Wenn man verliebt ist, ist das schön, und man sollte nicht versuchen dies irgendwie zu verhindern. 

...zur Antwort

In den Versen steht nix über die Relativitätstheorie. Wie kann es also ein Beweis sein. Um ganz muslimisch zu bleiben unterstelle ich dir jetzt dass deine Quelle lügt. Nicht eine mathematische Formel bzgl der Relativitätstheorie findet man im Koran.

...zur Antwort

Hast du verhütet?Denn wenn sie schwanger wird musst du Unterhalt zahlen. Frauen können auch im Ramadan schwanger werden. Immer verhüten schützt auch vor Krankheiten. 

...zur Antwort

Habe den Mut diese mittelalterliche Tradition zu durchbrechen, denn nur wer seinen eigenen Weg geht kann im Leben dauerhaft glücklich werden. Benutze deinen Verstand, denn so kann man Brücken zwischen Völkern und Religionen bauen. Lass dich nicht von den Menschenfeindlichen Äusserungen einiger User hier verwirren. 

...zur Antwort

Ich sags mal so. Ich würde es dem zukünftigen Partner sagen, aus Ehrlichkeit. Ich meine was kann denn passieren? Wenn er so borniert ist und dich verlässt weil du nicht mehr Jungfrau bist, dann hatt er dich sowieso nicht verdient.

...zur Antwort

Deine Frage enthält ein paar Fehler. Es sind nicht die meisten Menschen dagegen, das ist eine Verallgemeinerung und du bist ja auch dagegen. Ausserdem schön liegt im Auge des Betrachters. Ich finde die Religion nicht schön da sie meine Freiheit zu sehr einschränkt

...zur Antwort