Gibt es ein Gebet, das Insekten und andere Tiere von meinem Zuhause fernhält?

22 Antworten

Also das finde ich ganz super, wenn es bei Dir so funktioniert.

Ein spezielles Gebet brauchst Du wohl gar nicht mehr zusätzlich, da Du es doch ganz gut auf Deine Weise hin bekommst.

_____________________________________________________________

Auch eine mir bekannte Esoterikerin berichtete mir schon Ähnliches.

Sie sagte, dass sie mit den Tierchen redet... dazu nimmt sie erstmal eine innerlich liebevolle Haltung ein.. und dann sagt sie, was sie sich von den Tierchen wünscht, und sie sagt, dass es auch klappt.

Es ist ein häufiges Phänomen, dass das, was sich ein Mensch wirklich (!) wünscht... oft auch eintritt... [ sofern es nicht Unheils-Gedanken sind...wobei auch diese öfter eintreten... :-(  ]

Dass da "Gedankenschwingungen" vorhanden sind, die sowohl von Tieren als auch Menschen aufgefasst werden können, würde ich keinesfalls bestreiten....

____________________________________________________________

Die Macht der Gedanken !

wie ich eben ergoogelte gibt es da sogar ein Buch darüber

http://www.amazon.de/Die-Macht-Gedanken-Erkenne-geistige/dp/3442215706

______________________________________________________________

Wenn wir das als "wahr".. oder als "gegeben" annehmen.. eröffnen sich weitere interessante Möglichkeiten....

(...für mich als ehrenamtlich Tätigen bei der Flüchtlingsbetreuung...)

Zwar beten die Kirchengemeinden.. und sicher auch die Moschee-Gemeinden dafür, dass es eine Lösung für die Flüchtlinge gibt.. und sie zuhause bleiben können... aber da fehlt es offensichtlich an der "geistigen" Energie... oder daran, dass man selbst daran glaubt, worum man bittet....

_____________________________________________________________

Da bist Du ein sehr gutes Beispiel dafür, was man erreichen kann, wenn man an das glaubt, worum man bittet...

Ja, Danke dafür... es hat zwar nichts mehr mit Deinem Thema zu tun.... aber sobald ich die Gelegenheit dazu habe, werde ich mal real darüber diskutieren, ob " wir eigentlich selbst an das glauben, worum wir bitten-- oder es nur "abspulen "

Danke nochmals, Deine Frage hat mich sehr inspiriert.....

12

Wenn es so ist, kein Problem. Hab ich gerne gemacht haha und danke für deine Antwort :)

1

Versuchs mit diesen Netzen, die man ans Fenster anbringt...dann haste keine Fliegen mehr...und ansonsten solltest du anfangen zu rauchen, das hält die Fiecher auch fern...ODER du machst ein Glas mit Spülmittel und Zitronensaft und stellst dat irgendwo hin! Gelöst

Klar. Du musst dich fünf mal im Kreis drehen, dann springst du in die Luft und rufst "schicke alle Tierchen dort, an einen weitentfernten Ort....simsalabim". Danach musst du ein Handstand machen und dabei versuchen die Hymne von Kirgisistan zu pfeiffen. Das soll die Tierchen dann verscheuchen. Danach ziehst du um dich herum 4 Wände ohne Fenster und Türen hoch. Danach kommen nie wieder Tiere ins Haus....ich schwöre

Was sind das für Insekten und wie werde ich diese los?

Guten Abend.

Ich bin vor zwei Monaten ausgezogen und habe nun endlich meine eigene Wohnung.

Vor ca zwei Wochen fing aber ein Problem mit diesen Insekten.

Ich weiß leider nicht genau, wie diese in die Wohnung kommen, da ich seit dem ich diese Tiere gesehen habe Fenster und Türen kaum offen habe.

Ich habe teilweise zwei dieser Tiere pro Tag gesehen und dementsprechend auch beseitigt. Dann hatte ich vom letzten Freitag bis Sonntag glücklicherweise keines dieser Tiere mehr gesehen.

Seit Montag sehe ich aber immer wieder welche und jetzt gerade waren es auch schon wieder drei Stück.

Die Tiere befinden sich hauptsächlich in der Küche.

Ab und zu befinden diese sich aber auch im restlichen Teil der Wohnung.

Meine Frage dazu wäre einmal.

Was sind das genau für Insekten?

und vorallem, Wie werde ich diese Insekten wieder möglichst schnell und dauerhaft los?

...zur Frage

Was ist das für ein Insekt? Bilder sind unscharf, aber vorhanden?

Habe vorhin in der Küche zwei merkwürdige kleine Insekten gefunden. Zuerst dachte ich, dass es sich dabei um Asseln handelt, dann genauer hingeschaut und gesehen, dass sie eher Raupen ähneln. Hab meine gesamte Küche auf den Kopf gestellt - komplett! Konnte zum Glück keine weiteren finden. Insekten bei mir in der Wohnung sind ungewöhnlich, weil ich abgesehen von der Wohnungstür jede Öffnung verdichtet oder zumindest mit einem Insektengitter versehen habe. Dazu wohne ich im dritten Stock. Hatte hier das ganze Jahr nicht eine Spinne, also woher kommen die Dinger? Muss ich mir Sorgen machen? Kugeln, Insekten und Klingen sind mein Kryptonit. Wenn ihr mir bitte beim identifizieren helfen könnten? Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?