Hey, also grundsätzlich sollte man eine Bindung neu einstellen, da nicht nur das Gewicht, sondern auch das Fahrkönnen entscheident ist. Lade dir doch mal eine App runter (einfach nach Bindung Einstellen Ski suchen) und Vergleich dein Ergebnis mit der Bindung deiner Schwester.
Meistens kann man das im Skigebiet für ca. 5-15€ einstellen lassen. Ich persönlich bin jedoch der Meinung das man das auch selbst einstellen kann....
Aber wenn man sich sicher sein möchte dann doch lieber "professionell" einstellen lassen.
Viel Spaß!!

...zur Antwort

Hi, ich mach beides total gerne. Beim Bouldern sind halt die Bewegungen in den meisten Fällen irgendwie kreativer, beim Klettern geht es mehr um das hochkommen, was aber auch Mega Spaß machen kann. Außerdem finde ich das draußen Klettern vorallem im Mehrseillängen super spannend. Es hat beides sein für und wieder. Für was man sich anschließend entscheidet ist einem selbst überlassen oder ob man die Abwechslung so wie ich liebt.
Liebe Grüße

...zur Antwort

Am Anfang würde ich, entgegen vieler Meinung, wirklich auf den Boden gucken. Das sollte dir dabei helfen sich nicht sofort aufzurichten und erst leicht "geduckt" zu beschleunigen. Mit dem Aufrichten zu deiner vollen Größe würde ich auch den Blick anheben und in Richtung Ziel gucken. Wichtig ist das du nicht nach Links oder Rechts guckst um zu schauen wie weit deine Gegener sind. Schaue immer gerade aus, der Kopf ist die Verlängerung der Wirbelsäule.
Hoffe ich konnte dir helfen :-)

...zur Antwort

Hi, ich persönlich sprinte lieber mit der offenen, flachen Hand. Das ist aber Geschmackssache und ist in dem Geschwindigkeitsbereich in dem du dich wahrscheinlich bewegst vollkommen egal. Versuche lieber einen Start gut hin zu bekommen, d.h. Du kommst gut aus dem Startblock raus, stehst nicht sofort aus, bleibst lange unten und machst am Anfang eher kurze Schritte. Dannach richtest du dich komplett aus, deine Schritte werden länger und du gibst richtig Gas. Versuche nur auf den Zehspitzen zu laufen und nicht ganz abzurollen.
Wichtiger als deine Hand ist die Armtechnik. Versuche sie richtig nach vorne mitzuschwingen, die Arme ungefähr im Rechten Winkel. Mir hilft es immer wenn ich mir denke das ich schneller laufe wenn ich auch schneller meine Arme bewege.
Wenn du noch irgendwelche Fragen hast melde dich ;-)

...zur Antwort

Hallo, wofür brauchst du denn den Gurt? Willst du bzw. Er damit Klettern gehen? Oder Klettersteige machen? Als guten Allrounder könnte ich dir evtl. Den Petzl Corax empfehlen. Es könnte allerdings sein das dieser noch etwas zu groß ist. Deswegen solltest du dich auf jeden Fall in einem Fachgeschäft beraten lassen. Wenn man bedenkt das da nachher dein/ Sein Leben dranhängt sollte man den wirklich einmal angehabt haben uns ihn nicht nach Farbe aussuchen ;-).

...zur Antwort

Hi, als Anfänger würde ich dir Schuhe im 50-70€ Bereich empfehlen. Diese sollten noch einigermaßen bequem sein und nicht so extrem drücken, damit du dich erst noch an die Schuhe gewöhnen kannst. Außerdem sind so richtig "harte" Kletterschuhe bis in den 7. - 8. Grad garnicht nötig. Ein weiterer Punkt ist das die ersten Kletterschuhe aufgrund der noch unsauberen Tritttechnik auch relativ schnell kaputt weswegen sich teure garnicht wirklich lohnen.
Wenn du die Möglichkeit hast, solltest du dich aber auf jeden Fall nochmal in einem Fachgeschäft beraten lassen und mal ein paar anprobieren da jede Marke ihren eigenen Schnitt hat.
Viel Spaß und Erfolg bei deinem Hobby!!' (Es lohnt sich wirklich ;-))
Lg

...zur Antwort

Hi, ich an deiner Stelle würde mir auch Allround-Spikes kaufen. Die gibt es als eigene Kategorie. Ich selber habe welche von Decathlon, welche auch nicht die teuersten und edelsten Verkaufen. Ich würde mir, wenn du noch wächst, ebenfalls nicht das teuerste Modell kaufen, da du sonst zu schnell rauswächst.
Ansonsten würde ich mich mal in einem Laden braten lassen falls ihr sowas in der Nähe habt (bei mir war es halt Decathlon)
Wenn nicht einfach mal welche in verschiedenen Größen und Variationen bestellen und anprobieren. Denk daran das du nur auf den Ballen läufst!
Wenn du mein genaues Paar wissen willst melde dich bei mir!
Lg

...zur Antwort

Ich Klettere auch immer mit einem Freund zusammen und habe, im Gegensatz zu ihm, keine Probleme mit Blasen ect. Obwohl er MEHR Hornhaut hat als ich...
Er regt sich auch immer darüber auf ;-)
Eine Lösung kenne ich aber leider auch nicht...

...zur Antwort

Ich trage die e9 Rondo Kletterhose und bin super zufrieden. Sie ist so bequem das ich sie auch mal auf dem Sofa anhaben kann, insgesamt aber sehr bewegungsfrei und hat die Möglichkeit, die Beine einfach hochzuziehen wenn es mal wärmer wird.
Ich muss allerdings gestehen das ich noch mit keiner anderen Hose gebouldert oder geklettert bin.
LG

...zur Antwort

Hi,
Kannte den Begriff vorher auch nicht... Habe aber eine Antwort im Internet gefunden.
Relativer Hochsprung wird anhand der Körpergröße gemessen... D.h wie hoch Springe ich im Vergleich zu meiner Größe.
Bsp.
Körpergröße: 180
Sprunghöhe: 140
Damit kann ich dann den Prozentsatz ausrechnen.
Absoluter Hochsprung ist danm die schlichte, einfache Höhe die man tatsächlich springt.

...zur Antwort