Oh, noch zum anfügen: Er war vor seiner Pension ein sehr lebensfroher Mensch und hat sich für viel begeistert. Jetzt motzt er eher mal noch und regt sich extrem auf und wird sehr schnell wütend.

...zur Antwort

Vielen Dank :) Die Antworten muntern mich auf :)

...zur Antwort

Ist eigentlich noch interessant, denn in der Schweiz kann man bei jeder Bank, egal ob Kunde, oder nicht, alle Münzen tauschen.

...zur Antwort

Wie lange war denn die Regel?

Tritt die Übelkeit egal nach welchen Lebensmitteln auf?

Wichtig ist: Wenn deine Regel so war wie immer, dann hat das vermutlich nichts mit dem Zyklus zu tun. Also: Stärke, Farbe, Schmerzen, etc.

...zur Antwort

Kann es durch Glutenunvertröglichkeit zu Zyklusstörungen kommen?

Huhu zusammen Ist vielleicht einw enig ein Tabu-Thema, ich brauche aber trotzdem euren Rat: Ich fange eifnach gleich mal an: Ich habe Zöliakie, seit ich eig. auf der Welt b8in, man hat das aber erst vor einem Jahr festgestellt. Seither ernähre ich mich Glutenfrei. Nun habe ich aber ein Schnitzel gegessen, vor etwa zwei Wochen. Danach hatte ich 3 Stunden später eine Bluten. Und seither hatte ich immer mal wieder so ein Ziehen im Unterleib. Die ZB kam etwa um meinen Eisprung rum, ich nehme aber die Pille. Eigentliche Merke ich nichts vom Eisprung und ich hatte meine Tage auch immer rechtzeitig. Naja und letzten Dienstag gingen wir zum Inder und ich dachte, ich bestelle mir was ohne gluten, hatte dann aber doch dran. Und seither habe ich so eine komische leicht braune Blutung. Ich war allerdings beim Frauenarzt und alle Abstriche waren in Ordnung. Dass ich Schwanger bin, schliesse ich mal aus, da ich die Pille immer um die selbe Zeit genommen hatte und weder Durchfall hatte, noch mich erbrochen habe. Ich bin mir aber nicht 100% sicher, also habe ich mal einen Schwangerschaftstest gekauft. Ich bin jetzt nämlich den vierten tag überfällig. Ist halt irgendwie doof :/. Ich wollte eigentlich wissen, ob jemand hier auch schon Erfahrungen mit Zyklusstörungen gehabt hat, bezüglich der Zöliakie, damit ich mich hald eeetwas beruhigen kann. :) Danke schon mal für Euer Feedback. Es beunruhigt mich nur, weil ich hald so etwas noch nie hatte und meine Regel immer regelmässig nach 3 Tagen kam. Vielleicht kam sie früher, als ich die Pille noch nicht nahm, unregelmässig, das weiss ich aber nicht mehr.

...zur Frage

Also folgendes ist passiert:

Ich habe nun doch meine Regel bekommen. Ich denke, die Zwischenblutung, die Jahreskontrolle mit den ganzen Abstrichen, hat vermutlich zum ganzen Durcheinander geführt, dass nun meine Periode zu späht kam. Und ich denke, die Gluten hatten wirklich einen Einfluss auf die Zwischenblutung.

...zur Antwort

Also, ich bin Asperger Autistin ^^und ich weiss einfach, dass halt Jings/ Männer, ganz anders sind als Mädchen/Frauen. Ich z sp. Habnoch ADHS-Also ist das eh nochmal was komplett anderes^^.

Also, ich hasse es,wenn mein Freund zumBeispiel gar nichtmit mir über seine Probleme spricht. Ich binda halt sehr offen. Vielleicht merkt er, dass etwas nicht mehr so stimmt(ja, auch asperger merkensowas, jeder zeigt es halt anders) und jetzt macht er sich vlt. Viele Gedanken und mag dich sehr und will dich behalten, weiss aber nicht wie. Ambestenrufat du ihn an und sagst ihm,du willst morgenin der Schule mit ihm reden.

...zur Antwort

Huhu

Das ist bei mir auch so. Die Muskeln sind ja sehr stark "verkrampft", und dann tut bei mir so ein OB auch sehr weh.

...zur Antwort

Also, das sind gute tipps, ich probiere das mal^^

...zur Antwort

Bewegen, oder eine warme Bettflasche oder warm Duschen. Alles was warm ist löst die Schmerzen.

...zur Antwort

Das bringt nicht so viel. Deine Brüste sind viel knotiger, als wnen du deine Tage nicht hast. Wird dann schwieriger zu schauen, ob alles oke ist oder eben nicht^^

...zur Antwort

Hallo Also, ich habe auch solche starken Schmerzen WENN: Ich mich nicht bewege, die Pille nur einen statt drei Monate genommen habe und ich keine Warme Bettflasche mache. Mit 16 solltest du allerdings vernünftig genug sein, dich einmal über die Pille zu informieren^^. Hätte ich keinen Sex mit meinem Freund, sondern währe lesbisch, dann würde ich die Pille nie und nimmer nehmen! Denn das sind Hormone, die dein Körper bekommt. Wenn du also keinen Geschlechtsverkehr hast, bei welchem die Gefahr besteht, du könntest Schwanger werden, lass die Finger von den Pillen ;). Mir helfen folgende Dinge, wenn ich Schmerzen habe: Keinen OB reintun (auch wenns eklig ist, ich vertrag das irgendwie nicht), Viel bewegen, das löst die Krämpfe und eine warme Bettflasche machen. Ich geh mit so starken Schmerzen auch Arbeiten, weil ich mich da bewegen kann. Aber ich würde dir von der Pille abraten, wenn du sie nicht unbedingt brauchst.

...zur Antwort

Also, ich weiss nicht, was in dir vorgeht, aber hast du dir vlt. schon mal überlegt, die Kommaregeln nochmals durchzuschauen? Gut udn nun zu deiner Frage: Dir ist schon bewusst, dass die meisten Frauen das vlt. nicht absichtlich machen, dass sie so aussehen? Das passiert halt einfach, wenn man ein Kind zur Welt bringt. UNd dann ist es also nicht normal, wenn katzenbabys an den Zitzen von ihren Katzenmüttern saugen? Das tut übrigens jedes Tier sogar- und jetzt halt dich fest- der Affe. sowas ist NATÜRLICH. Wenn du mich fragst bist du depressiv und solltest zum Arzt. Sowas kann man- hoffentlich- behandeln.

...zur Antwort