Was ist eine psychische Erkrankung? / Transsexualität?

Hey ihr,

seit Tagen diskutiere ich unter Videos über das Thema Transsexualität/Transgender mit Leuten die behaupten, dass das eine psychische Erkrankung (mental disorder) ist.

Da ich das selbst als Transfrau nicht auf mich sitzen lassen will, wollte ich fragen, was genau eine psychische Erkrankung ist und ob ihr der Meinung seid, ob Transsexualismus ebenfalls eine psychische Erkrankung ist, mit einer klaren Begründung.

Ich selbst bin sehr standhaft gegenüber solchen Hasskommentaren, aber irgendwann habe auch ich nachgegeben und mich gefragt, ob ich nicht vielleicht wirklich nur "krank" bin. Wegen Videos von z.B. Hunter Averllone ("The truth about transgenders") fühle ich mich zur Zeit sehr gekränkt. Ich meine, ich fühle mich gut so wie ich bin und jeder akzeptiert mich, aber irgendwie bin ich an den Punkt gelangt mich selbst zu hinterfragen.

Die meisten kommen immer mit diesem "XX stays XX, XY stays XY."-Zeug und das Gefühle keinen Wert gegenüber Fakten haben. Dann gibt es diese Hirnies die Transsexualität mit Pädophilie gleichstellen und so weiter.

Es ist klar, dass der genaue Ursprung von Transsexualität noch nicht ermittelt wurde, aber das könnte der der Homosexualität "herbeiführt" ja auch nicht zu 100%.

Deshalb die Fragen:

1.) Was ist genau eine psychische Erkrankung? 2.) In wie fern kann Transsexualität als psychische Erkrankung angesehen werden? 3.) Was denkt ihr, und warum Transsexualität k/eine psychische Erkrankung ist?

Ich hoffe auf einige Meinungen.

Lg♡

...zur Frage

oh mein gott natürlich ist das keine krankheit tut mir leid für dich ich weiß wie anstrengend solche diskussionen sein können

...zur Antwort

ich gehe immer 1-2 stunden später ins bett als am tag davor und drehe mich somit immer komplett um die uhr, heute bin ich gegen 22 uhr aufgewacht und gehe vermutlich um 12 uhr mittags wieder schlafen.

...zur Antwort

komisch und peinlich wirds nur wenn man in den geschlechterrollen so festgefahren ist dass man was nicht anziehen will weil nur weibliche models in dem kleidungsstück posieren

...zur Antwort

du liegst richtig, das sind alles sexistische aussagen und eben aus den gründen, die du genannt hast. :)

...zur Antwort

also hasst er wenn frauen schlecht über männer reden? dann hat dein sohn nämlich keine ahnung von feminismus, erklär ihm einfach dass feminismus nur ein anderes wort für gleichberechtigung ist

...zur Antwort

mulan hat li shang vor der schneelawine gerettet, weil sie ihm das leben gerettet hat verschont er ihr leben - "dein leben für meins"

...zur Antwort