Meine Katze beschädigt meine Möbel!

Wir wollen bald umziehen. In eine schöne Wohnung mit neuen Möbel.

Ich wohne in der jetzigen Wohnung seit 2 Jahren. Und meine Katze habe ich seit einem Jahr.

Ich muss zugeben, dass ich nicht von Anfang an einen Kratzbaum hatte. Deshalb hat sie sich immer in den Teppich hineingekratzt oder in den Möbeln (Tisch, Stühle, Sofa).

Als ich dann ein paar Monate später den Kratzbaum angeschafft habe (über 2m hoch) hat dies sehr nachgelassen. Es ist ja nicht so, dass sie nun bewusst an den Möbeln weiterkratzt. Manchmal hat sie ihre paar Minuten wo sie hin und her flitzt. Und das beschädigt die Möbel zum teil auch.

Leider habe ich überhaupt keinen Plan was ich dann machen soll wenn wir die neuen Möbel haben. Natürlich werden wir bewusst darauf achten dann nicht viel "weiches" Zeug kommt. Trotzdem besteht immer diese kleine Gefahr. Sie wird wohl immer ihre 5-10 Minuten haben wo sie durch die ganze Wohnung flitzt.

Kann mir vllt jemand einen Rat geben was ich dagegen tun kann?

Natürlich ist die beliebteste Antwort "eine zweite Katze dazuholen". Aber dies kann ich mir in erster Linie nicht leisten. Ausserdem will ich auch keine zweite. Ausserdem randalieren sie zu zweit schon etwas mehr um die Wohnung. Dies kommt also nicht in frage. Sie rauszulassen ebenso wenig, weil wir stets an der Hauptstrasse wohnen.

Es gibt bestimmt ein paar gute (bzw. andere) Lösungen von euch Katzenexperten. Ich würde mich freuen :)

Tiere, Wohnung, Möbel, Katze
Hilfe! Brüder von meinem Freund sollten bei uns einziehen! Ich will nicht.

Ich und mein Freund sind seit fast 4 Jahren zusammen. Seit fast 2 Jahren haben wir eine eigene wohnung. Er hat zwei brüder, einer davon hat eine Freundin und ein Kind, die wohnen alle bei den Eltern.

Die Eltern wollen demnächst in ihr Heimatland zurück für einen Jahr. Dabei sollten die Brüder und die Frau und das Kind bei der Tante und bei Onkel einziehen. Die haben jedoch ihre Meinung geändert und wollen sie nicht mehr einziehen lassen. Natürlich kam dann der Vater von meinem Freund zu uns, und bat, dass die Brüder samt Kind und Frau bei uns einziehen sollten.

Da ich serbisch nicht gut verstehe, konnte ich nur stückchenweise verstehen was mein Freund und sein Vater gelabert haben. Die Brüder sollen bei uns einziehen. Für einen Jahr. Mir wurde mulmig. Ich wurde natürlich gefragt. Ich kann sienem Vater schlecht widersprechen. Ich konnte jedoch heraushören, dass mein Freund nichts dagegen hätte. Später als ich und mein Freund allein waren, sprach ich ihn darauf an.

Es endete im Streit. Es ist schliesslich nicht so, dass ich seine Brüder hasse oder so. Aber ich will mein Leben mit meinem Freund führen und nicht mit sienen Brüder. Ich verstehe mich mit dieser Frau sowieso nicht so gut. Ausserdem kann ich mir ein zusammenleben schlecht vorstellen. Ich bestehe auf Privatsphäre, lauten Sex und natürlich das nackte herumrennen. Mein Freund hat das im falschen Hals gekriegt.

Dass die Brüder eine Eigene Wohnung finden, käme nicht in Frage, warum wüsste ich jetzt nicht. Vermutlich wegen dem Haushalt. Oder Geld. Mein Freund sagt, zwei Männer in einer Wohnung wäre nicht gut. Die eine Frau die ein Kind hat, sei schliesslich auch nicht dauerhaft hier, weil sie keine Papiere hat. Ausserdem hätte sie keine Ahnung (Sie ist erst 15) Auf Serbien sollten die Brüder auch nicht gehen, da sie Arbeiten wollen.

Ich weiss nicht was ich tun soll. Ich mag die Brüder wirklich. Ich habe angst über die Reaktion des Vaters, ich will schliesslich nicht als herzlose Schwiegertochter dastehen. Aber ein zusammenleben.. Das kann ich einfach nicht. Seit dem Gespräch mit meinem Freund sind nun 4 Tage vergangen. Wir haben nicht darüber gesprochen. Was soll ich tun? Ausziehen? Ich habe kein Geld, ich bin in Ausbildung. Ausserdem will ich gar nicht ausziehen, da ich mein freund liebe.. Aber sollten die Brüder einziehen, weiss ich nicht was ich da tun soll.. Ich will nicht dass die einziehen.. Ich weiss nicht wie ich mit meinem Freund und vorallem mit seinem Vater reden soll, da mein Freund ihm ja schon zugestimmt hat... Bitte gebt mir einen Rat. Danke im Vorraus..

Liebe, Familie, Wohnung, Geld, Privatsphäre, zusammenleben, Bruder, einziehen