Wie viele Tage nach dem Haarewaschen, ist es ideal die Haare zu färben?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, man sollte nicht am gleichen Tag färben da die Haare nach dem Waschen noch aufgequollen sind und die Farbe dadurch nicht optimal eigelagert wird - ein bis zwei Tage später ist voll ok. Eine Woche finde ich etwas lang... LG

also 24 stunden davor geht auch? weil ich hab immer nur gehört, dass man zwei tage vorher die haare nicht waschen soll

mein problem ist aber das schnell fettige haare bekomme und ich will nach dem tönen kein shampoo benutzen damit die farbe länger intensiv bleibt

0

Ich färbe mir schon über 10 Jahre die Haare und bei mir is schnurz ob ich am ersten Tag oder zweiten nachm Waschen die Haare färbe. Direkt nachm Waschen soll man aber nicht machen. Heute waschen, morgen färben :)

Hallo :)

Hatte ähnliches und meine Freundin (Friseurin) meinte 1 Woche das sei hart aber die Farbe würde besser halten... Ich konnte mir das nicht vorstellen und dachte je dicker die Fettschicht desto schlechter hält die Farbe... Als ich aber nun neulich bei nem Friseur war zum schneiden habe ich dort wieder gefragt und die sägten auch am besten ist ne Woche!!!! Und gerade bei violet, Denk dran dass das Super schnell rauswäscht! Stell dich drauf ein alle 3-4 Wochen nachfärben zu müssen... Habe auch so eine Farbe ;) viel Spaß :)

Als junge Haare Violet färben?

Ich bin ein junge und möchte vlt meine Haare Violet färben aber weiß nicht wie schädlich das ist und wie teuer habe derzeit schwarze gut gepflegte und noch nie gefärbte Haare . Würde sie auf jeden Fall bei einem Frisör machen lassen.

...zur Frage

Kann Haare färben zu Haarausfall führen?

Ich habe für mich das Haarefärben neu entdeckt. Ich färbe sie mir gerne heller. Ich habe aber gehört, dass man durch Haarefärben Haarausfall bis hin zu kahlen Stellen bekommen kann, weil die Chemikalien die Wurzeln zerstören. Stimmt das? Kann man dagegen etwas tun? Sehr viele Stars sind doch zB blondiert und haben trotzdem keine Glatze...

...zur Frage

Ist Haare mit Kreide "färben" schädlich?

Habe davon gehört, dass man mit Kreide Haare färben kann. Allerdings habe ich beim suchen, ob es auch schädchlich ist, nix gefunden... Also schädlich oder nicht? (ich meine Straßenkreide und auch nicht oft färben, sondern einfach mal so für ein paar Tage) LG, Amy21

...zur Frage

Darf man seine Haare während seiner Periode färben?

alsooo ... wollte diesen Donnerstag zum Frisör (ist jetzt mein einziger freier Tag vorm Urlaub) und heute habe ich meine Tage bekommen. Hab öfters gehört dass man seine Haare während der Periode nicht färben soll, weil die Farbe dann nicht hält oder nicht so rauskommt hmmm

Stimmt das? Habt ihr Erfahrungen damit? Danke für euere Antworten

...zur Frage

Wie kann man sich die haare mit grünen walnüssen oder Walnussblätter färben?

Ich will meine haare dunkelbraun färben und habe gehört dass man die mit walnüssblättern oder grünen walnüssen färben kann. Wie macht man das genau?

...zur Frage

orange haare ohne färben?

Hallo zusammen
Ich habe dunkelblondes haar mit einem dezenten rotstich darin. Ich würde gerne meine haare nach und nach ein bisschen rötlicher machen (mit rötlicher meine ich die farbe, die naturrothaarige haben und nicht das andere rot). Aber ich will meine haare nicht färben und auch nicht tönen. Ich habe etwas von einem henna shampoo gehört, dass die haare nach und nach rötlicher machen soll.. hat jemand erfahrung mit henna shampoos gemacht oder kennt jemand einen anderen weg? vielen dank für eure ratschläge!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?