Kaugummi verklebt beim Verschlucken nicht den Magen. Im Magen oder spätestens im Dünndarm werden alle verdaulichen Inhaltsstoffe, wie zum Beispiel Zucker, herausgelöst und aufgenommen. Die unverdauliche restliche Masse wird wieder ausgeschieden.

...zur Antwort

Wie kann ich ihm Beichten das ich ein FAKE war? (Bitte nur ernste Antworten)

Hey Liebe Leute,

es fällt mir so schwer drüber zu reden , auch schwer es zu beschreiben aber ich fange mal an, von einer Geschichte die einfach schon fast zu dumm ist... Vor 2 Jahre benutze ich aus spaß ein Fake-Account( was für eine dummer FEHLER! was ich leider damals nur aus spaß sah) ich schrieb mit einem Jungen mit diesem Account , die Zeit verging Jahre vergingen, genau gesagt waren es schon knapp 2 Jahre. Ja richtig, 2 verdammte Jahre, aus spaß wurde ernst ohne es zu merken hatte ich mich verliebt. Er auch in mich, wir konnten nicht mehr ohneeinander , ich nicht ohne ihn und er nicht ohne mich, Wir beide hatten uns zum ersten mal verliebt . Wir haben seid 2 Jahre stundenlang telefoniert, er war immer bei'' mir ''. Er wollte sich oft treffen,doch ich konnte immer gut abblocken, mit jeder Lüge fühlte ich mich schlechter, ich wollte das es aufhört aber ich konnte nicht es hat sich so gut angefühlt bei ihm zu sein,dass er da ist ,dass jemand bei mir ist und mich stärkt in schlechte Zeiten. Er war immer für mich da ich wollte ihn immer verletzen mit der Zeit, weil ich einen Grund gesucht habe ,dass er mich hasst.... die ganze sache hat mich kaputt gemacht, ich habe einfach angefangen ohne Grund zu weinen und ich konnte ihm nie wircklich sagen weshalb. Ich war immer kurz davor ihm zu sagen was mich bedrückt, aber ich schäme mich so sehr, so sehr für das was ich getan habe. Ich meine ich sehe NICHT schlecht aus ich bin zufrieden mit meinem aussehen, ich ärger mich bis heute wieso ich diesen FAKEACCOUNT gemacht hatte wieso ich es machen musste !!! iCH WEISS es bis heute nicht! Seid 1 ner woche habe ich mit ihm den kontakt abgebrochen ihm den Grund genannt meine Eltern seien dagegen, er hat bis zum letzen Punkt gekämpft, mich einmal sehen zu wollen aber ich konnte ihm nichts zurück geben, meine hände sind gebunden es ist ein Teufelskries der nie enden wollte. ich musste diesen Schlussstrich ziehen, es kann doch nicht immer so weiter gehen, davon hat doch am ENDE niemand was. Mir kommen wie immer die tränen es tut noch so weh, die wunde sitzt so tief. ich weiß nicht was ich tuen soll. ich male mir so oft aus das ich ihn wieder kontaktieren werden und ihm beichten werde das ich die ganzen Jahrelang ein scheiß FAKE war, und das es mir so leid tut, und ich ihm es sagen werde,weil er es verdient die wahrheit zu hören... aber verdammtnochmal ich SCHÄME mich so sehr es ihm zu sagen, SO SEHR ! Ich schaff es nicht über meinen schatten zu springen, es macht mich so fertig. Oft denke ich mir vielleicht hat so unsere Liebe nochmal eine chance, aber will er mich dann noch? Ich denke er wäre noch mehr durcheinander ich weiß es nicht. ich würde es ihm so gerne sagen, ich weiß nur einfach nicht wie. ich habe solche angst und schäme mich so sehr für das was ich ihm angetan habe...

Das war meine Geschichte, ich hoffe ihr könnt mir Tipps geben. noch nie in meinem leben habe ich mich so sch** gefühlt.. Ich hoffe ihr könnt diese Geschichte ernst nehmen.

...zur Frage

Sag ihm bitte die Wahrheit.. Sicher braucht er anfangs Zeit und ist vielleicht etwas verletzt vom Vertrauensbruch, aber im Grunde liebt er ja dein wahres Ich und lediglich das Foto ist gefaket. Ich denke mir, wenn er dich wirklich mag, ist das kein so großes Problem. Sag es ihm per Telefonat und nicht per SMS oder Chat, da man sich dort nicht so gut ausdrücken kann. Am besten wäre es im richtig persönlich zu sagen, aber das gestaltet sich ja eher schwierig..

Sag es ihm wirklich. Nur Mut. Du wirst danach erleichtert sein, glaube mir. Und versetze dich in seine Situation, ich würde es nach kurzer Zeit verzeihen. Und gib ihm die Zeit die er braucht. Ich weiß es kostet Überwindung und ist beschämend, aber danach hast du zumindest Gewissheit woran du bei ihm bist. Du musst keine Schuldgefühle und Zweifel mehr haben und er wird auch erleichtert sein, da es für ihn sicher auch eine Belastung war 2 Jahre in ein Mädchen verliebt zu sein und zu wissen, dass sie das selbe empfindet, aber jegliches Treffen abblockt. Er ist sicher verwirrt und kennt sich selbst nicht mehr aus und ich finde du bist ihm nach all der Zeit eine Erklärung schuldig und es ist nur ein Bild. Was zählen schon Äußerlichkeiten? Er hat sich doch in deinen Charakter verliebt und nicht in das eine Bild.. Also nur Mut und viel Glück. Ich drücke dir die Daumen :))

...zur Antwort

Ich benutze es selbst und bin mega zufrieden damit. Zum einen ist es preiswerter wie so manch anderes Mousse (es liegt so bei ca. 5 €, was für ein Mousse absolut super ist), es deckt auch super und hält bei mir den ganzen Tag.

Ich benutze das Matt Mousse Make up. Es mattiert dein Gesicht bereits, sodass man kein Puder mehr verwenden muss, es soll auch die Poren verkleinern und im Bereich um meine Nase sind mir bereits erste Verbesserungen aufgefallen.

Ich habe die Farbe 011 Light Beige und sie passt sich perfekt meinem Hautton an. Es ist eine relativ große Auswahl an Nouancen, sodass sicher auch die richtige für dich dabei wäre. Und achja: Man hat mit dem Mousse ewig, also ich benutze es fast täglich und ich habe es seit über einem halben Jahr und es ist immer noch halbvoll. Also der Wahnsinn! ;)) Ich bin sowas von begeistert von diesem Produkt :) Schau es dir mal an :))

...zur Antwort

Das ist verschieden :) Wenn dus beim Friseur machen lässt, kann der dir ja sagen, wie lange es hält.. Aber grundsätzlich verwendet der Friseur meist eine Intensivtönung, die gleich lange hält wie eine normale Farbe.. Du kannst in den Drogeriemarkt oder sonst in ein Geschäft und dich umsehen. Es steht auf der Packung wie viele Haarwäschen es hält und du kannst dich auch von einer Verkäuferin beraten lassen :)

...zur Antwort