Dragonball wurde noch ganz klassisch gezeichnet und dann abfotografiert und digitalisiert.

Siehe dieses Video, da siehst du ein paar der Cels auf denen das gezeichnet wurde:

https://youtu.be/z0KlBvGPRA8

...zur Antwort

Pauschal gesehen, schlechte Idee.

In einer Klasse kann es guten Zusammenhalt geben oder eben auch nicht.

Du gehst davon aus, dass alle sich zumindest so gut verstehen, dass es keine Probleme gibt. Es gibt solche Klassen keine Frage.

Dennoch sollte man von Klasse zu Klasse entscheiden, wie man mit den Zimmern verfährt, denn wenn du alle in ein Zimmer steckst und darunter ein Mobbingopfer ist, förderst du das ganze, sie haben quasi 24 Stunden am Tag Zeit, den Jungen oder das Mädchen zu quälen. Wenn das Quartier ausgebucht ist, hast du dann auch keine Möglichkeit die Situation zu entschärfen, sobald du dich umdrehst wird weiter gemacht.

Hinzu kommen die Optionen welche das jeweilige Ausflugsziel bietet.

Ich denke der Zusammenhalt sollte mit gemeinsamen Aktivitäten gestärkt werden, beispielsweise Aufgaben, die man zusammen lösen muss und der ähnlichem.

Ich kann mich erinnern, dass bei meiner Klasse nach und nach einige die Schule gewechselt haben, unter anderem auch weil sie mit Schülern zusammen gesteckt wurden mit denen sie nichts zu tun hatten.

...zur Antwort

Recht in der Pflege?

Guten Morgen,

Ich mache eine Ausbildung zur Krankenschwester und wir haben Recht in der Pflege als Fach. Ich habe aber keine Ahnung von Recht in der Pflege und ich dachte ich frage hier mal herum, ob jemand mir einen Denkanstoß geben kan. Wir haben einen Fall bekommen, in dem eine stark sehbehinderte 79-jährige Patientin in das KH eingeliefert wurde. Aufgrund von erheblichen Augenproblemen wurde nach umfassender Aufklärung durch den Operateur und darauf basierender Einwilligung der Eingriff in der Augenklinik erfolgreich durchgeführt. Der Arzt dokumentierte in der Patientenakte: "Erheblicher zerebralsklerotischer Abbau."

Zwei Tage nach der OP erlitt die Patientin einen Unfall bei der Benutzung der Toilette. Eine KS hatte kurz vor dem Ereignis den Auftrag von der Statonsleitung den Auftrag erhalten, den Toilettengang der Patientun zu überwachen. Da ihr als Praxisanleiterin die Anleitung einer Schülerin im 2. Ausbildungsjahr oblag, die sie erst kurz zuvor in die Anleitung übernommen hatte und die bisher durch überdurchschnittliche Leistungen aufgefallen war, sagte sie zu der Schülerin: "Überwache bitte den Toilettengang bei Frau Müller."

Die Schülerin brachte die Patientin zur Toilette, gab ihr die Klingel in die Hand und erklärte ihr, dass sie die Patientin nach dem Klingeln abhplen würde. Die Patientin befolgte die ihr gegebene Anweisung nicht und machte sich allein auf den Rückweg von der Toilette auf den Flur in ihr Patientenzimmer. Dabei stolperte sie über einen auf dem Stationsflur stehenden Wagen, stürzte und zog sich eine Oberschenkelhalsfraktur zu.

Wie ist die rechtliche Situation für die Beteiligten?

Ich danke euch im Voraus für Ideen und Vorschläge, bleibt gesund und ein schönes Wochenende!

...zur Frage

Die Schülerin wurde angewiesen zu überwachen, das heißt, sie hätten da bleiben müssen, die Anordnung wurde unter Umständen deshalb gegeben, weil man weiß, dass die Patientin die Anweisungen nicht befolgt.

Die Klingel war nett gemeint, aber wenn sie diese aus der Hand geben musste und dann nicht mehr wieder gefunden hat ist das problematisch, daran hätte die Schülerin denken müssen.

Rechtlich kann ich dir dazu nichts sagen, da ich mich im Bereich Pflegerecht zu wenig auskenne, aber grundsätzlich, die Vorgesetzte ist für die korrekte Unterweisung der Schülerin zuständig, wurde es dort von wo sie kam immer so gehandhabt trifft diese meines Erachtens keine Schuld, von der Tatsache abgesehen, dass sie etwas mitdenken hätte sollen.

Was den Wagen im Stationsflur angeht, da es dazu keine Informationen gibt, wäre zu hinterfragen ob er korrekt aufgestellt war.

Ich denke aber, dass die Patientin aufgrund ihrer Behinderung beaufsichtigt werden hätte müssen, wodurch der Wagen im Stationsflur nebensächlich wäre.

Ich glaube also du solltest dich mit der Aufsichtspflicht in dem Fall beschäftigen, wie erwähnt, bin ich aber kein Experte, daher falls nicht noch jemand anderes etwas besseres, rechtssichereres hat, das ganze selbst nochmals prüfen.

...zur Antwort
Die Bankmitarbeiterin sagt, dass die Kameras ausgeschaltet sind 

Die hat da gar keinen Zugriff.

Sie sagt auch sie wird niemanden etwas davon erzählen. 

Wird sie vermutlich schon, denn sie ist dafür verantwortlich und würde wenn es niemand anderen gibt wohl dafür von der Bank als auch juristisch zur Verantwortung gezogen werden.

Würdet ihr diese Gelegenheit nutzen 

Wozu, wenn mir wer was schenken will soll er es tun, ansonsten geh ich für mein Geld arbeiten.

...zur Antwort

Als Unternehmer?

Da solltest du fachlichen Rat suchen, denn beim Import von Elektroartikeln ist ein wenig mehr zu beachten.

...zur Antwort

Wenn du das ganze nicht bestellt hast, zurück buchen lassen und bei der Polizei Anzeige erstatten.

...zur Antwort

Wenn der Händler in China sitzt, wirst du nicht viel tun können, dem sind Gesetze in der EU egal, genauso ob er einen Kunden mehr oder weniger hat.

Du kannst nur versuchen die Anleitung zu befolgen und schauen was raus kommt oder jemanden fragen der sich damit auskennt ob er/sie was daraus machen kann.

...zur Antwort

Blitzer stehen immer dort wo man annimmt, dass die Leute zu schnell fahren könnten.

Auch gibt es Mobile Blitzer.

Viele sind so aufgestellt, dass man erst merkt dass einer da ist wenn man den Brief hat.

Du wirst also nicht drum herum kommen langsamer zu fahren.

...zur Antwort

Ich denke du musst selbst entscheiden, was du mit deiner Mama besprechen möchtest.

Du musst aber die Tatsache, dass du dich rasierst nicht mit deiner Mutter besprechen.

Ob du dich rasierst oder nicht, das musst du entscheiden, es ist dein Körper und damit geht es erst mal um dein Wohlbefinden.

Zur Frage der Alternative, du schreibst dass es dich anfangs gestört hat Haare zu haben, wie sieht es jetzt aus?

Willst du dich denn weiter rasieren? Oder würde es vorerst genügen die Haare einfach nur zurück zu schneiden aber nicht ganz weg zu machen?

Mach dir darüber mal Gedanken, was du den möchtest und wie erwähnt, du kannst darüber mit deiner Mutter sprechen, aber du musst nicht.

Und wegen Haare wachsen nach, ja das tun sie, ist aber nichts schlimmes, du musst dich also nicht ewig rasieren.

...zur Antwort

Die Frage lässt sich pauschal nicht beantworten.

Das kann viele Gründe haben.

Missbrauch, ist ein sensibles Thema mit dem nicht alle umgehen können.

Dann gibt es Menschen die neugierig sind was passiert ist, aber dann das Interesse verlieren, denn Missbrauch ist kein Thema was man sich zum Zeitvertreib anhören kann.

Manche sind mit dem Thema auch überfordert, sie würden zwar gerne, wissen aber nicht wie sie mit dir und dem Thema umgehen sollen.

Vielleicht hilft es dir mit fremden zu reden/schreiben, hast du mal überlegt auf GF deine Geschichte zu erzählen?

...zur Antwort
Okay, ihr dürft das Paket aber auf keinen Fall ablehnen bei DHL sondern müsst es annehmen, mich anrufen und mir das Paket geben. 

Polizei anrufen, Fall schildern und fertig.

Meine leider naive Mutter hat einen Zettel unterschrieben und ihre Bankdaten sowie einen Kontoauszug vorgezeigt und eingetragen.

Vermutlich ne Abbuchungserlaubnis oder so, der Bank bescheid geben und eventuell nachfragen ob da was dazu gekommen ist.

Konto beobachten und sofort reagieren wenn was abgebucht wird.

Für mich klingt das als würde jemand sich ein Paket schicken lassen, das von euch bezahlt wird und ich vermute, da ist nichts legales drin.

...zur Antwort

Ich denke dein Freund hat schon bemerkt, dass du nicht super große Brüste hast, hat er mal gesagt dass es ihn stört?

Ich denke, er mag dich so wie du bist und das wird sich auch nicht ändern wenn er dich nackt sieht.

Ein no go?

Nur für jemanden, der mehr aufs äußere als auf die Person schaut.

Die Frage ist, würdest du wirklich jemanden wollen, dem das Aussehen deiner Brüste wichtiger ist als du?

Ich denke, dein Körper ist so wie er ist, wunderschön und ich denke, dass es nichts gibt was du verstecken musst.

Du kannst ihn ja mal fragen, was er so von deinem Körper hält.

...zur Antwort

Könnte es sein, dass der Vogel eventuell irgendwo dagegen geflogen ist?

Bring ihm zum Tierarzt oder schau ob es in deiner Umgebung nen Verein oder Organisation gibt die sich solcher Tiere annimmt und frag nach ob sie sich das anschauen.

Bezüglich Karton, Futter und Wasser falls du nicht eh dran gedacht hast sind wichtig.

...zur Antwort

Mhn das wann, dafür gibt es keinen Idealen Zeitpunkt, aber das wie kannst du beeinflussen.

Du musst nicht gleich mit der Tür ins Haus brechen und ihnen deinen neuen "Freund" vorstellen.

Stell ihn ihnen einfach mal vor, zb. bei einem gemeinsamen Ausflug. Da seid ihr dann auch kein Pärchen sondern erst mal nur Freunde, die Kinder haben die Möglichkeit ihn unvoreingenommen kennen zu lernen, ohne gleich vor die Tatsache gestellt zu werden, das ist der neue in deinem Leben.

Wichtig ist, dass er auf die Kids eingeht, beim ersten Treffen kann es sein, dass die Kids noch zurückhaltend sind, ist von Kind zu Kind unterschiedlich, er muss also darauf achten, nicht zu offensiv vorzugehen.

Ich glaube wenn du es langsam angehst und die Kids merken er ist ein cooler Typ, wird es besser funktionieren, als sie direkt zu konfrontieren.

Du kennst deine Kinder und weißt sicher am besten wo sie sich wohl fühlen und wo du dabei jemanden mitnehmen kannst.

...zur Antwort
Muss der lkw noch fahren oder was ist da los?

Der Lkw fährt auf der Strecke auch andere Depots an, um dort Pakete aufzunehmen oder abzugeben.

Dementsprechend kann es dauern bis das Paket beim nächsten Depot wo es entweder weiter zu deinem Depot kommt oder dir zugestellt wird, ankommt.

...zur Antwort

Sailor Moon Crystal wird nach dem Manga adaptiert, Sailor Moon hat sich mehr daran orientiert.

Ich würde auch behaupten, dass Sailor Moon eine etwas jüngere Zielgruppe hat als Crystal.

Ansonsten wie erwähnt wurde hat Crystal mehr CGI drinnen und einen moderneren Zeichenstil.

...zur Antwort
aber langsam habe ich Angst dass ich mit den Haaren zb im Schwimmbad oder so ausgelacht werden könnte

Gibt genug Frauen die sich da unten die Haare wachsen lassen und die dann auch schon mal raus schauen.

Deswegen wird niemand lachen, warum auch?

Wie du es da unten haben willst, das ist doch deine Entscheidung, genauso wie andere für sich entscheiden.

Denkt ihr man wird mich dafür verurteilen? 

Nein, es ist wie erwähnt deine Entscheidung. Über deinen Körper enrscheidest du und nicht jemand anderes. Letzten Endes musst du dich damit wohl fühlen oder nicht?

Wie sehen das eigentlich die Jungs in meinem Alter?

Spielt es eine Rolle?

Ich denke, ein Junge sollte dich so mögen wie du bist, wenn du dir für ihn die Haare unten weg machen willst, ist es am Ende deine Entscheidung.

...zur Antwort
Deshalb frage ich wie das Synchronstudio es macht. 

Die kriegen den Anime natürlich ohne synchro und machen ihre drauf.

...zur Antwort

Aus meiner Sicht, B nimmt nicht an, A ist weiterhin der Besitzer, holt er die Sachen nicht ab, so wird die Institution es wohl auf Kosten von A entsorgen.

...zur Antwort