Also da du die Frage ob das Gas in den Betriebskosten inkludiert war nicht beantwortet hast, lässt sich nur schwer sagen in wie weit die Nachforderung gerechtfertigt ist oder nicht.

Sollten deine Betriebskosten eher niedrig gewesen sein kann es durchaus sein, dass eine Nachforderung so hoch ausfällt.

Ein gemeinsamer Zähler ist wenns ums Gas geht, nicht so gut, letzten Endes gilt dann, dass du vom Gesamtverbrauch einen gewissen Schlüssel nach Größe der Wohnung bezahlst.

Hinzu kommt welcher Gasanbieter genutzt wird, ist dieser eher teuer ist es durchaus möglich dass die Kosten höher ausfallen.

Online wird dir aber niemand richtig weiter helfen können, da musst du zu nem Experten, der sich deine Vorauszahlungen anschaut, den Verbrauch und die errechneten Kosten um beurteilen zu können ob zu viel verrechnet wurde oder nicht.

...zur Antwort

Deine Frage lässt sich leicht beantworten, weil es Menschen gibt welche diese Streitigkeiten mit Absicht hervorrufen.

Wir erleben derzeit wozu eine Informationsgesellschaft fähig ist. Informationen zu Corona gibt es viele, Fakten, Halbwahrheiten aber auch Fake News bzw. Lügen die absichtlich verbreitet werden.

Vorallem Menschen die verunsichert sind, sind für, nennen wir es alternative Fakten durchaus empfänglich.

weils eh nicht hilft

Es wurde immer gesagt, dass es keinen 100%igen Schutz gibt.

Gilt auch für die Pille, der Schutz ist nicht 100% und kann durch bestimmte Dinge sogar Herabgesetz werden.

Gilt es dann auch für die Pille, sie schützt nicht?

Was ist mit Meinungsfreiheit?

Jeder kann seine Meinung frei äußern, aber ist eine Meinung die man durch falsche Informationen gewinnt wirklich eine eigene Meinung?

Jeder der ungeimpft ist ist okay

In Österreich gibt es derzeit Spitäler die eine Triage durchführen, heißt Ärzte entscheiden ob du eine lebensrettende Behandlung erhältst oder nicht.

Angenommen das würde jemanden aus deiner Familie, egal welcher Seite betreffen und das Krankenhaus würde sagen, es gibt kein Bett und damit keine Behandlung, wäre es dann immer noch ok?

In Österreich vor kurzem passiert: https://www.heute.at/s/lange-suche-nach-intensivbett-fuer-infarktpatienten-100175159

Schon blöd wenn jede Minute bei ner Behandlung zählt aber die Krankenhäuser einen nicht aufnehmen.

...zur Antwort

Der Grund wurde im Urteil benannt, wenn man diesen Grund beachtet und die Ausgangssperre entsprechend formuliert, kann dennoch eine solche gemacht werden.

Bei vielen Gesetzen/Verordnungen die gekippt wurden zu Corona ging es um Formfehler, was nicht heißt, dass das Gesetz oder die Verordnung per se nicht erlaubt sind.

...zur Antwort

Ja so ein Film ist legal und ja Kinder dürfen auch als Statisten in Pornos mitspielen.

Der Dreh von expliziten Szenen und der Dreh von normalen Szenen wäre entsprechend getrennt, sprich die Kids wüssten nur das, wo sie selbst mit spielen.

Bei so ner Szene wie oben, würden die Kids den Text kennen, selbst wenn sie durch das Schlüsselloch kucken wäre auf der anderen Seite nichts, sondern das würde dann zusammen geschnitten werden.

Auf Filmsets, zumindest bei uns gibt es eigene Betreuer für die Kids, welche sich um die Kids kümmern, Jugendschutzbeauftragte die darauf achten, dass alles korrekt abläuft usw.

...zur Antwort

Nein wir können dir nicht helfen.

Es ist eine Entscheidung die du treffen musst.

Ihre Mutter fühlt sich sicherer wenn du geimpft bist, du willst dies warum auch immer nicht.

Genesen + geimpft erhöht die Schutzwirkung, wenn du dich nicht impfen lassen willst, ist es so, genauso wie du das Recht auf diese Entscheidung hast, hat die Mutter deiner Freundin das Recht sich vor einer möglichen Ansteckung zu schützen.

Du wirst es akzeptieren müssen, dass sie derzeit so reagiert.

...zur Antwort

Die Frage lässt sich so nicht beantworten.

Grundsätzlich, Nacktfotografie ist etwas sehr schönes und wenn man es entsprechend macht, können dabei sehr stilvolle Bilder entstehen.

Aber es hängt halt davon ab zu welchem Zweck solche Fotos gemacht werden sollen.

Es ist halt was anderes wenn man Fotos für sich machen lässt oder ein professionelles Shooting für was auch immer macht oder ob irgendwer kommt und sagt, Hey ich zahl dir Geld, dafür will ich dich nackt fotografieren.

Bei solchen Fotos würde ich empfehlen, den Vertrag genau durchzulesen und alles was dir nicht passt raus nehmen zu lassen, Verträge können mitunter allgemein formuliert sein.

Ohne Vertrag solltest du hier gar nicht erst zustimmen, wirkt dann sehr unseriös.

Bezüglich deiner Unsicherheiten, du kannst gerne erzählen, was dich da beschäftigt bzw. verunsichert.

...zur Antwort

Interessante Frage, du scheinst dich nicht wirklich mit der Situation in Österreich beschäftigt zu haben.

Du schreibst, weil Menschen nicht die freie Entscheidung haben, in einigen Bundesländern gilt, alle OPs sind abgesagt, Notfalloperationen werden nur durchgeführt wenn das Überleben des Patienten gesichert ist.

Sprich die Ärzte entscheiden wer lebt und wer stirbt, egal ob Unfall, Krebserkrankung oder ähnliches, Corona, geimpft oder nicht, die Ärzte entscheiden, wer die verbleibenden Intensivbetten erhält.

In einigen Krankenhäusern sterben Corona Patienten so schnell weg, das man zum Glück genug Betten für neue Corona Patienten hat.

Stellst du dir freie, demokratische Entscheidung in etwa so vor?

Die Realität ist, es sterben hier jeden Tag Menschen, die nicht sterben müssten.

Hinzu kommen die Leute, welche Unwahrheiten verbreiten, so ist in Oberösterreich ein Entwurmungsmittel ausverkauft, welches für Pferde gedacht ist, ein bekannter Politiker hat es als Medikament gegen Corona empfohlen und die Menschen nehmen es, die ersten liegen bereits im Krankenhaus weil das Medikament beim Menschen zu schweren Vergiftungen führen kann.

Impfpflicht gibt es in Österreich beteits, möchte man in gewissen Berufen arbeiten muss man diese Impfungen vorweisen können, ansonsten gibt es keine Anstellung, unter anderem bestimmte Gesundheitsberufe, diese Pflicht gibt es seit Jahrzehnten und wurde nie in Frage gestellt.

Eine Impfpflicht ist ein massiver Eingriff, das ist richtig, aber wenn es unumgänglich ist, ein Mittel das angewendet werden muss.

Denn die freie demokratische Entscheidung geht in beide Richtungen, denn wenn man die Impfpflicht nicht einführt, müsste man entscheiden, ob ungeimpfte Corona Patienten, wenn es um ihre Behandlung geht mitunter Nachrang haben, sprich geplante Vergabe von Betten hat Vorrang, zb. für Unfälle, Krebs Operationen etc.

Ob diese Option besser ist, wage ich zu bezweifeln.

...zur Antwort

Yuki Matsuri Wien (in der Regel Februar)

Austria Comic Con Wels (März/April, sofern nicht verschoben)

Hanami Con Graz (meist April)

Mosticon OÖ (Wird nächstes Jahr nur als kleinevent stattfinden)

Loricon Tirol

Harucon Klagenfurt (Mai)

Made in Japan Wiener Neustadt (anfang Juli)

Nippon Nation Wien (Anfang August)

Aninite Wien und Umgebung (Mitte August)

Aki Con Graz (meist September)

Yuni Con Schwechat (Oktober)

Vienna Comic con (November)

Vorausgesetzt, es kommt nicht zu Verschiebungen oder Absagen wegen Corona.

Die Comic Cons sind keine Anime Cons aber trotzdem viele Fans unterwegs.

...zur Antwort
und die Hersteller müssen in bestimmten Abständen über das Auftreten solcher Reaktionen berichten.

Das gilt für alle Impfungen und Medikamente.

Krankenhäuser und Ärzte dokumentieren nicht just for Fun, wie dein Verlauf ist, finden sich Auffälligkeiten in der Dokumentation, das können Wirkungen oder Nebenwirkungen sein, so wird sowas gemeldet, Medikamente und Impfungen werden immer wieder angepasst um die Wirksamkeit zu verbessern oder Nebenwirkungen zu reduzieren oder abzumildern.

Das ist in der Medizin ein ganz normaler Vorgang und sehr wichtig.

Da fällt nichts untern Tisch, vieles was früher niemand hinterfragt hat wird plötzlich hinterfragt, obwohl es schon Jahrzehnte so ist.

...zur Antwort
was wäre eine Lösung

Weißrussland hat diese zu sich geholt um sie in die EU zu transportieren, die Polen muss das nicht interessieren, da die eh nach Deutschland weiter marschieren, dass diese aber die Grenze schützen, damit hat Weißrussland nicht gerechnet.

Letzten Endes hat Weißrussland sie geholt, also sind sie auch deren Problem.

...zur Antwort
Der COVID Impfstoff hat ja die Eigenschaft zu schützen.

Korrekt.

Aber nicht die eigenen Schaft das es sich der Virus nicht verbreitet. 

Bedingt korrekt, denn durch den Schutz der Impfung ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass man infektiös wird, aber nicht ausgeschlossen.

Die Menschen die ungeimpft sind sind ja in der Hinsicht viel sicherer gegenüber anderen unterwegs oder da sie sich testen.?

Jein.

Der PCR Test benötigt eine gewisse Menge an Viren um pisitiv zu sein. Heißt, er zeigt nur an, dass zum Zeitpunkt der Testung die Zahl der Viren unter dem Schwellenwert war, nicht aber dass diese gar nicht vorhanden waren.

...zur Antwort

Die Nummer war nie vergeben, die Nummer die dir angezeigt wird, wird mittels Spoofing gefälscht.

Grundsätzlich zur Anzeige bringen kann man es und sollte es auch tun.

...zur Antwort

Wenn kein Zug in dem Bahnhof hält werden die Gleisanlage bzw. Bahnsteige nachts auch nicht betreut.

Um die Sicherheit zu gewährleisten sind zu diesen Zeiten nicht berechtigte Personen auf den Bahnanlagen natürlich unerwünscht.

Denn auch wenn kein Zug hält, durchfahren tun sie trotzdem.

...zur Antwort
allerdings sagte er auch das der Verkäufer nie nach der Sohle Gebrauchsspuren etc. gefragt hat.

Muss er auch nicht, es obliegt dem Verkäufer, den Artikel korrekt zu beschreiben, soweit dies möglich ist.

Wenn der Käufer das Geld wieder haben möchte, muss er die Ware natürlich retournieren.

...zur Antwort
Ist es ein berechtigter Grund deswegen etwas zu spät in die Schule zu kommen, 

Das entscheidet der Lehrer.

Eine Entscheidungsgrundlage wird vermutlich sein ob ein Arzt gerufen wurde, schwere Kreislaufprobleme sind nämlich nichts, was ein Laie selbst einschätzen sollte.

Wäre ich also ein Lehrer, würde ich das als Ausrede werten, mit anderen Worten, du hast unentschuldigt gefehlt.

...zur Antwort

Im Zweifelsfall Einkaufswagen, dich vorne hinstellen, Einkaufswagen hinter dir, damit hast du ne Einkaufswagen Länge Abstand.

Das warum lässt sich nicht wirklich beantworten, manche halten Abstand andere nicht, manche haben kein Gefühl für den persönlichen Bereich, andere glauben so schneller voranzukommen, wieder andere hatten nen harten Tag und wollen nur heim.

...zur Antwort

Eltern "lehnen" das andere Geschlecht ab?

Sorry Sorry, für die krasse Überschrift! Ich komme mal direkt zu meiner Frage und hoffe, dass ich es verständlich erklären kann.

Also ich habe eine ältere Bekannte, mit der ich auch zusammen arbeite.

Sie hat 2 kleine Mädchen und scheint total verrückt nach ihren Töchtern zu sein. Eben durch und durch eine Mutter :)

Mir ist aber paar mal aufgefallen, dass sie etwas abschätzend über Jungs redet. Zb hat sie wiederum eine Freundin, die 2 Jungs hat. Diese 2 Frauen treffen sich manchmal privat mit ihren Gleichaltrigen Kindern (und Ehemänner).

Oder ihre Cousine hat einen Jungen (5.Klasse), auch da spricht meine Kollegin leicht abschätzend über ihn.

Wie zb: mein Gott, diese Jungs sind so laut, sie sind so unordentlich, diese Jungs wollen alles haben, so frech... usw

Oder wenn eine tragische Nachricht auf Facebook kommt, nur wenn's um Mädchen geht, weint sie und schickt die Links in die Whatsapp Gruppe, redet auf der Arbeit, wie schlimm es ihr leid tut.

Es fällt halt auf, dass sie Mitgefühl und Verständnis scheinbar nur für Mütter von Töchtern hat.

Ist das der normale Lauf, den eine Mutter durchlebt? Sie selbst hat jetzt auch keine schlimme Erlebnisse mit einem Mann gemacht, wo man sagen könnte, vielleicht ist das die Ursache. Im Gegenteil, ihr Ehemann ist ein ganz toller Ehemann und Vater, sie liebt ihn ohne Ende.

Oder sie belächelt Eltern und kann Ihnen in nichts nachvollziehen über deren Sorgen, wenn deren Kinder so sagen wir mal 16 jährige Jugendliche sind.

Warum verhält sie sich so? Ist das ein natürlicher Vorgang, wenn man Mutter wird und nur ein Geschlecht als Kinder hat?

...zur Frage
Sie selbst hat jetzt auch keine schlimme Erlebnisse mit einem Mann gemacht, wo man sagen könnte, vielleicht ist das die Ursache. 

Du musst sie ziemlich lange kennen, wenn du das behaupten kannst.

Sie kann in der Schule von Jungs gemobbt worden sein, Beziehungen gehabt haben die alles andere als harmonisch waren usw.

Es wurde schon angesprochen, es kann ein unerfüllter Kinderwunsch sein, wo sie lieber Jungs hätte, vielleicht sind ihre Mädels Engel (in ihren Augen) und alle anderen Kinder komnen an die Kids nicht ran, was sie quasi als Bestätigung sieht, dass ihre Kinder gut erzogen sind, brav usw.

Kann viele Gründe geben, aber das wird man hier nicht wirklich beantworten können.

...zur Antwort

Bevor du da mit irgendner Chemie drauf gehst, probier einen Schmutzradierer, das sind so weiße Schwämme die Schmutz quasi ausradieren.

Sollte auch bei Filzstiften funktionieren.

Einfach mal bei Google Schmutzradierer eingeben dann siehst wie die aussehen.

Bei Chemie besteht die Gefahr, dass du die Beschichtung/das Öl vom Boden mit runter holst, daher chemische Sachen beim Parkett mit Vorsicht anwenden.

...zur Antwort